Benutzerprofil

mudslide

Registriert seit: 07.06.2013
Beiträge: 46
Seite 1 von 3
29.04.2015, 18:24 Uhr

Frankreich wird unter dem Vorwand des Krieges gegen den Terror in einen Polizeistaat umgewandelt, damit die eigene Bevölkerung sich nicht gegen die Ausplünderung durch Politik und Eliten wehren kann. [...] mehr

01.04.2015, 15:48 Uhr

Beispielloser Affront? Es liegt also ein beispielloser Affront darin, das Leben der eigenen Bevölkerung zu retten und für wichtiger zu bewerten als die planmäßige Ausplünderung durch IWF und Großbanken? Westliche Werte! [...] mehr

15.03.2015, 20:24 Uhr

Warum? Warum wird überall erzählt, dass Griechenland pleite sei? Die haben doch riesige Gasvorkommen vor der Küste. mehr

12.02.2015, 18:00 Uhr

1962 Auch die Kubakrise geht aufs Konto der US-Amerikaner. Die Stationierung der russischen Raketen auf Kuba war die Reaktion darauf, dass die Amerikaner zuvor ihre Jupiter-Raketen in der Türkei [...] mehr

03.11.2014, 18:55 Uhr

Auf welchem Planeten lebt denn der Schockenhoff? Wenn es nicht so traurig wäre, dann würde ich mich halb tot lachen über diese inkompetenten Äußerungen. Wenn Russland nicht so defensiv agieren würde, dann hätten wir längst den Weltkrieg, den sich [...] mehr

27.10.2014, 16:50 Uhr

Seriöser Journalismus oder Propaganda? Interessant, wie hier Propaganda gemacht wird. In der Überschrift die Frage, ob die Russen mehr wüssten, was dem oberflächlichen Überschriftenleser natürlich eine Komplizenschaft Russlands suggeriert. [...] mehr

15.10.2014, 14:10 Uhr

Die Plünderung der Steurzahler geht weiter ... mehr

12.10.2014, 15:26 Uhr

Korrektur Fakten: Destabilisierung der Ukraine durch USA, über 5 Mrd. Dollar dafür aufgewendet. Demokratisch gewählter Präsident aus dem Amt geputscht. Illegale, undemokratische Putschregierung mit [...] mehr

07.10.2014, 22:13 Uhr

Wenn das mal keine faschistische Aussage ist. Wer so etwas ernst nimmt (also jeder informierte, denkende Mensch), dem sprichst du das Menschsein ab? Im Übrigen verstehe ich gar nicht, warum [...] mehr

07.10.2014, 22:05 Uhr

Sieh da, sieh da ... Mein Beitrag von heute Vormittag ist anscheinend nicht durch die Zensur gekommen. Der Tenor war wohl nicht atlantisch genug. Ein Hoch auf die freie demokratische Presse des Westens! [/Ironie aus] mehr

02.10.2014, 20:28 Uhr

Verzweiflungstat? - Wohl kaum Draghi, der kriminelle Undercover-Mitarbeiter von Goldman Sachs weiss sehr genau was er tut - ganze Länder samt ihren Völkern plündern und in den Ruin treiben. Der Mann ist doch nicht dumm, sondern [...] mehr

30.08.2014, 14:50 Uhr

AUCH im Westen? Ich glaub es hackt! Wer rasselt denn AUSSER dem Westen mit dem Säbel? Gut, die ukrainische Marionettenregierung, die der Westen an die Macht geputscht hat, aber sonst? mehr

23.07.2014, 00:40 Uhr

Aber direkt nach dem Absturz erstmal Russland beschuldigen. Und der Spiegel als Vasall der Amis immer mit dabei. Seriöser Journalismus sieht anders aus. Man könnte ja auch mal wichtige Fragen stellen [...] mehr

30.06.2014, 11:35 Uhr

Von mir aus dürfen sie auch gerne das Dreifache beziehen Sofern der grundgesetzwidrige Fraktionszwang abgeschafft, Nebeneinkünfte komplett offen gelegt werden und alle Abgeordneten persönlich haften. Das dürfte die korrupten und inkompetenten Volksvertreter [...] mehr

28.06.2014, 13:22 Uhr

Wofür benötigt die Bundeswehr Drohnen? Die Bundeswehreinsätze im Ausland sind sowieso verfassungswidrig. Nach dem GG ist die Bundeswehr eine reine Verteidigungsarmee und Angriffskriege sind verboten. Wann hat Afghanistan oder ein anderes [...] mehr

23.06.2014, 00:11 Uhr

Auch in den USA gärt es längst. Die Regierung wappnet sich gegen die zu erwartenden Unruhen, denn spätestens wenn die Ölbindung des Dollar wegfällt, gibt die US-Wirtschaft komplett den Löffel ab. Da [...] mehr

18.05.2014, 11:53 Uhr

Es gibt nur eins, mit dem aufgerüstet werden muss Das einzige, mit dem wir alle, aber vor allem die Entscheider in Finanz, Militär, Industrie, Politik, Wirtschaft und Medien sowie deren Handlanger aufrüsten müssen, ist bedingungslose Liebe. Daran [...] mehr

08.05.2014, 23:12 Uhr

optional Warum regelt die EU nicht einfach, dass die notwendigen Tests statt von den Imkern von den Herstellern genveränderter Saaten bezahlt werden müssen? Ach so, geht nicht. Die sind ja gekauft. mehr

24.04.2014, 18:46 Uhr

Ergänzung Habe das Wort "Medien" vergessen. mehr

24.04.2014, 18:41 Uhr

Double Standards Würde ich so unterschreiben. Ich frage mich nur, warum unsere dann so auf die Montagsmahnwachen und die Friedensbewegung einhauen und sie diffamieren. Ist für den Frieden sein und Krieg [...] mehr

Seite 1 von 3