Benutzerprofil

Andreas Gonzales

Registriert seit: 09.06.2013
Beiträge: 111
Seite 1 von 6
14.10.2014, 10:41 Uhr

Krebsforscherin? Es gilt etwas richtigzustellen: Frau Pötschke-Langer ist keine Krebsforscherin. Sie müsste dem redlicherweise also widersprechen. Seit 1986 (!) sind lediglich 24 Publikationen von ihr erschienen, [...] mehr

21.06.2014, 01:02 Uhr

Klar! Mein Hund (ein Dobermann-Mix aus dem Tierschutz) ist jeden Tag mit im Büro und allseits beliebt. So etwas geht natürlich nur, wenn ein Hund gut erzogen ist und vor Arbeitsbeginn nicht nur eine eilige [...] mehr

30.05.2014, 10:51 Uhr

Wo bleibt das Fachwissen?! Beim Lesen dieses Artikels bin ich aus dem ungläubigen Staunen nicht herausgekommen. Hat denn der zitierte Herr Sörgel keine der zahlreichen Studien über die positiven Aspekte der E-Zigarette, [...] mehr

25.03.2014, 19:22 Uhr

Unglaubwürdige EU-Kommission Seit dem skandalösen Procedere um die Regulierungsbemühungen der E-Zigarette durch die EU-Kommission, die sogar EU-Parlamentarier höchst empört hat, weil hier ganz offensichtlich "Berater" [...] mehr

23.02.2014, 13:14 Uhr

Sicher? Titel: "Das sind sichere App-Alternativen". - Und dann: "Beachten Sie bitte, dass SPIEGEL ONLINE die vorgestellten Apps nicht geprüft hat." Also ab in den Papierkorb mit solchen [...] mehr

23.02.2014, 11:58 Uhr

Anruf aus Kalifornien Mein Freund hatte sich Telegram installiert und bekam heute morgen einen Anruf aus Kalifornien, eine Bandansage teilte ihm den Code mit. Es ist doch alles derselbe Mist. Und wenn man sich die Rechte [...] mehr

06.02.2014, 23:34 Uhr

Troll-Thema Kaum geht es um die Belange von Frauen und Mädchen, kommen die SPON-Trolle groß in Fahrt. Man muss fürchten, dass sie Töchter haben. mehr

04.02.2014, 22:40 Uhr

Es macht einfach nur traurig, so etwas zu lesen. Mehr möchte ich dazu nicht sagen. mehr

04.02.2014, 22:19 Uhr

Der deutsche Neid Der Neid auf die Reichen nimmt in Deutschland allmählich ein pathologisches Ausmaß an, geschürt von den Medien. Beruhigt euch mal und besinnt euch auf das, was glücklich macht. Davon gibt es doch so [...] mehr

04.02.2014, 21:40 Uhr

Unerträglich Dass Steuerhinterziehung ein Delikt ist, braucht nicht erörtert zu werden, Gesetz ist Gesetz. Gesetz ist aber auch die Möglichkeit zur Selbstanzeige, und Gesetz ist die Einhaltung des [...] mehr

19.01.2014, 13:57 Uhr

Ich gucke gern Dschungelcamp und mache mir deswegen keine Sorgen. Sorgen würde ich mir machen, wenn ich ständig eine Stimme im Kopf hätte, die fragte: Darf man dat? Es kommt niemand zu Schaden bei [...] mehr

08.01.2014, 19:35 Uhr

Neid, Missgunst und spürbare Genugtuung vonseiten der bekannten Spon-Forums-Trolle - auf der einen Seite. Auf der anderen einfach nur menschliches Mitgefühl für einen so unglücklich Verletzten und die [...] mehr

08.01.2014, 19:11 Uhr

Alles richtig gemacht In die sexuelle Ausrichtung eines Menschen hat niemand hineinzureden; dasselbe gilt für den Zeitpunkt des "Coming-outs" oder auch für eine Entscheidung dagegen. Alles richtig gemacht, Herr [...] mehr

29.11.2013, 23:05 Uhr

Am Kopf würde ich so ein Teil wegen der Strahlung im Leben nicht tragen. mehr

24.11.2013, 15:02 Uhr

Hallo Frau Burmester, vielleicht liegt Ihr Verdruss am Gutmenschen (fragwürdiger Begriff übrigens) an dem Anspruch, einer sein zu müssen? In Ihrer Kolumne klingen Ihre Erfahrungen mit dem Versuch, [...] mehr

24.11.2013, 13:03 Uhr

Meine Erfahrung mit einer "alternativen" Heilmethode: Zwei Jahre litt ich an unerträglichen Kreuzschmerzen, die meine Physiotherapeutin bei 2 Behandlungen pro Woche über ein ganzes Jahr [...] mehr

15.11.2013, 16:22 Uhr

Mäh! "Der Hundertjährige" war toll, und wenn das zweite Buch dasselbe Strickmuster hat, nur in anderen Farben, freue ich mich. Kritiker meckern eben gern. mehr

05.11.2013, 16:45 Uhr

Frage an die Foristen Ist eigentlich schon irgendwo die Frage erörtert worden, warum Snowdens Enthüllungen nur tröpfchenweise an die Öffentlichkeit kommen? mehr

04.11.2013, 18:08 Uhr

Das ist nur die erste Stufe. Bald wird nämlich klar: Die Maut rechnet sich nicht, also wird sie in eine Inklusive-Inland-Maut verwandelt. mehr

04.11.2013, 09:25 Uhr

Autsch, daneben! Werte Frau Burmester, Sie haben bei den Vorbereitungen zu Ihrer Kolumne leider die Spreu vom Weizen nicht getrennt. Das und die wiederholten Katachresen lassen das gewohnte Niveau vermissen. mehr

Seite 1 von 6