Benutzerprofil

beyering

Registriert seit: 12.06.2013
Beiträge: 38
Seite 1 von 2
05.02.2017, 21:37 Uhr

manche tatorte wären besser Bücher geblieben. oder nur Idee mit ein paar schönen witzigen Sätzen.ein wirklicher kindergarten, dieser tatort. mehr

25.01.2017, 10:25 Uhr

Schulzemann, geh du voran... Gabriel ist noch zu jung, um aufhören zu wollen. Und um seine Chancen für später (in 4 oder 8 Jahren) zu erhalten, lässt er jetzt eben den Martin Schulz verlieren. Das ist nicht links, sondern link. [...] mehr

18.12.2016, 22:08 Uhr

Kreativität... ...ist nicht, Ideen zu haben. Sondern die guten von den schlechten zu trennen. Hier hatte wohl jemand viele Ideen und hat sie sauschlecht inszenieren lassen. der Poster hat Recht, der jedem [...] mehr

31.10.2016, 13:02 Uhr

Bravo! Genau so sehe ich das auch. Ich freu mir ein Loch in den Bauch, dass frische, neue, ungewohnte Namen vorne auftauchen. Und ich erlaube mir derzeit sogar, den Frankfurtern mal die Daumen zu drücken, [...] mehr

31.10.2016, 13:01 Uhr

Bravo! Genau so sehe ich das auch. Ich freu mir ein Loch in den Bauch, dass frische, neue, ungewohnte Namen vorne auftauchen. Und ich erlaube mir derzeit sogar, den Frankfurtern mal die Daumen zu drücken, [...] mehr

30.10.2016, 08:25 Uhr

schlimm, schlimm... ...und es steht zu befürchten, dass er sich auch die Achseln nicht rasiert. Wann endlich regieren uns politisch korrekt sprechende Roboter? Ich bin kein Fan von Öttinger. Aber erst recht kein Fan [...] mehr

22.10.2016, 18:02 Uhr

Debakel??? Warum ist es ein "ceta-Debakel", wenn die EU auf die Stimmen vieler Europäer hören MUSS, die sich schon lange gegen ttip und ceta aussprechen? nennt man sowas nicht mehr Demokratie, sondern [...] mehr

28.06.2016, 07:48 Uhr

Die neue Hymne Football's blaming home.... mehr

11.05.2016, 08:01 Uhr

Liebe Frau Rützel wenn man schon nur noch wenige Male im Jahr auf SPON was liest - nämlich zu Rützel-Zeiten - dann erwartet man Spaß und Entspannung, scharfzüngige und schadenfreudenbringende Sub- und Objektivismen. [...] mehr

02.05.2016, 17:37 Uhr

Vor 30 Jahren... ...habe ich voller Enthusiasmus in meinem Buch "Individual Marketing" (moderne industrie) geschrieben, dass die Zeiten gelenkter Einheitspresse a la Nazizeit, Stalinismus etc. wohl endgültig [...] mehr

02.05.2016, 17:33 Uhr

Vor 30 Jahren... ...habe ich voller Enthusiasmus in meinem Buch "Individual Marketing" (moderne industrie) geschrieben, dass die Zeiten gelenkter Einheitspresse a la Nazizeit, Stalinismus etc. wohl endgültig [...] mehr

31.03.2016, 19:18 Uhr

Tradition... wenn ich das im heutigen Fußball schon lese. Wo bleibt die Tradition, wenn jährlich/halbjährlich Söldnertruppen zusammengekauft und umgebaut werden? Wenn der Verein X morgen von einem Großinvestor [...] mehr

30.09.2015, 10:08 Uhr

Genau! Schon mit 30 oder 35 wollte keiner mehr ein Abi-Zeugnis von mir sehen, sondern man wollte - zu Recht - wissen, was ich in den letzten Jahren geschafft hatte. Wenn bestimmte öD-Stellen einen [...] mehr

30.09.2015, 08:15 Uhr

Nicht die Plagiate... ...sondern der Titel sollte verjähren. Wieso darf sich in heutiger Zeit nach 20, 30 oder 50 Jahren jemand noch mit etwas brüsten, das er "früher mal" geschafft hat? Eine Doktorarbeit aus [...] mehr

05.08.2015, 14:51 Uhr

Arroganz? Angeber und Großmäuler sind hier beschrieben, aber Beispiele von Arroganz vermisse ich, also von Selbstüberschätzung und Verachtung anderer... Das Beispiel Murray Gell-Mann ist zwar eins, aber Lennon [...] mehr

19.06.2015, 13:11 Uhr

Ist doch klar... ...warum er zurücktritt. Nachdem die Frau des Griechenpremiers Tsipras ihrem Mann schon gedroht hat, ihn zu verlassen, wenn er der EU gegenüber zu nachgiebig ist, hat sie jetzt auch den Raab erpresst. [...] mehr

19.04.2015, 14:44 Uhr

Was hat der Tuchel eigentlich bisher geleistet, dass er einen solchen Hype auslöst? Seine gekonnte Selbstvermarktung durch sich-rar-machen...und sonst? mehr

18.09.2014, 13:45 Uhr

Irgendwie... ...fragt man sich doch so langsam, über was SPON aus Langeweile oder Einfallslosigkeit noch alles berichten wird. Demnächst darüber, dass Herr Müller zu Mittag Pommes aß und Frau Meier aber eine [...] mehr

18.09.2014, 13:42 Uhr

Irgendwie... ...fragt man sich doch so langsam, über was SPON aus Langeweile oder Einfallslosigkeit noch alles berichten wird. Demnächst darüber, dass Herr Müller zu Mittag Pommes aß und Frau Meier aber eine [...] mehr

30.08.2014, 15:08 Uhr

Klar... ... ist er einer der besten. Aber seit einigen Monaten wird er offenbar nicht mehr optimal von den Trainern geführt... mehr

Seite 1 von 2