Benutzerprofil

Mamis

Registriert seit: 13.06.2013
Beiträge: 24
Seite 1 von 2
18.02.2016, 17:05 Uhr

Es muss für das Kind und die Familie stimmen www.kindernächte.ch/ oder das Buch "Ich will bei Euch schlafen" Diese Seite/Dieses Buch hat mir geholfen, mir nicht von anderen vorschreiben zu lassen, was angeblich richtig ist, sondern [...] mehr

30.01.2016, 11:28 Uhr

Aus der Geschichte lernen Immernoch habe ich die Hoffnung, dass wir fähig sind und aus der Geschichte lernen können. Wir haben schon einmal erlebt, dass sich ein ganzes Volk aufhetzen lässt und zu unsagbaren Grausamkeiten [...] mehr

10.12.2015, 17:05 Uhr

Gängige Praxis in der Schweiz Und auch gut so! Hoffentlich wird das in D übernommen! mehr

08.10.2015, 20:43 Uhr

Bodenlos... ….ist schon der erste Satz in diesem Artikel:"Vor 100 Jahren war die Sache einfach: "Wie die Zucht, so die Frucht." Gehorchte das Kind, war das Klassenziel erreicht." Was wollen [...] mehr

10.09.2015, 22:18 Uhr

man ist, was man isst Milch von überzüchteten Turbokühen (einzig auf Milchmenge gezüchtet und mit Kraftfutter und Antibiotika vollgepummt) = Industrieschrott!!! Das Gleiche gilt entsprechend für alle Lebensmittel! Und [...] mehr

25.06.2015, 22:01 Uhr

Voll ins Schwarze Das trifft auf Männer & Frauen gleicher Massen zu. Familie und Beruf sind nicht nur zwei Dinge, die unter einen Hut sollen, sondern mindestens 4! Arbeitgeber & Papa & Mama & Kind [...] mehr

23.06.2015, 21:01 Uhr

Tränen Ich habe Tränen in den Augen, wenn ich lese, wie mit diesem so wichtigen Beruf umgegangen wird. Einzig eine gute Hebamme kann aus einer Geburt das machen, was es von Natur aus sein sollte: ein [...] mehr

27.12.2014, 12:33 Uhr

Egal... ...ob er nur 1/2 Stunde, eine Stunde oder länger vorm Rechner sass - es wurde ihm Zeit geraubt die reale Welt mit eigenen Händen im wahrsten Sinn des Wortes zu bereifen! Der Junge tut mir leid! mehr

05.12.2014, 18:23 Uhr

Beleghebamme II Frau kann nie vorhersehen, wie die Geburt verläuft und wie sie sich verhalten wird - wie auch beim ersten Kind? Nur eine Beleghebamme, die über die nötige Berufserfahrung, phsychologische Ausbildung [...] mehr

05.12.2014, 17:52 Uhr

Beleghebamme Ich kenne diese Angst und nachdem ich die Geburt mit einer Hebamme Schritt für Schritt anhand der Doku aus dem Spital durchgesprochen hatte, war es klar! Es hätte kein KS sein müssen, wenn mich die [...] mehr

07.10.2014, 21:01 Uhr

Mundschutz und Hausbesuche Warum geht die Krankenschwester zu irgendeinem Arzt statt ihren Arbeitgeber/Chef zu informieren??? Und warum nicht zur Sicherheit mal einen Mundschutz tragen? Die Bilder kennt man zwar bisher nur aus [...] mehr

29.08.2014, 13:03 Uhr

Indirekt - wie weit ? Laut Artikel: ".... Ebola wird über den Kontakt zu Körperflüssigkeiten eines Infizierten übertragen ... Dieser Kontakt kann auch indirekt erfolgen, also über verunreinigte Kleidung, Bettlaken [...] mehr

09.05.2014, 13:25 Uhr

Somit.. Am Besten nur beim Bauer um die Ecke oder bei Tante Emma (wahlweise der nette griechisch/türkische Gemüseladen) einkaufen und darauf achten, dass alles wirklich Bio ist und aus der Region kommt! Wenn [...] mehr

01.05.2014, 17:21 Uhr

Jawohl! Da kann jemand meine Gedanken lesen! Weiter so! Weg mit dem Kinder- und Elterngeld und dafür die Differenz zwischen Voll- und Teilzeitjob bezahlen! Einziges Problem sind die leider die beschränkt [...] mehr

16.02.2014, 10:39 Uhr

Unnötige KS! Warum gibt es soviele unnötige KS? Warum bekommt Frau so wenig Unterstützung dabei, das Kind natürlich zu gebären? Ich habe den Verlauf der Geburt im Nachbinein mit einer erfahrenen Hebamme anhand [...] mehr

11.02.2014, 16:09 Uhr

Obst und Gemüse Gut, wenn die Dächer begrünt werden. Aber es sollten nicht nur "nutzlose" Pflanzen sein. Wie wäre es mit Obst und Gemüse. Bio und Local abgebaut - kurze bis keine Transportwege = kein/kaum [...] mehr

16.01.2014, 13:29 Uhr

Unverständlich! Was, wenn ein Kind durch ein billiges (zB mit Giften belastetes) Immitat zu Schaden kommt? Oder am abgerissenen Knopf erstickt? Werden dann Knöpfe im Ohr verboten? Ein unverschämtes Fehlurteil! mehr

07.01.2014, 21:40 Uhr

Nicht die Bohne! Neswas? und Co interessieren wahre Kaffeefreunde nicht - Wir kaufen die Bohnen und mahlen per Hand (!) mit einer antiken (gibt es auch neu) Kaffeemühle! Das ist Kaffeegenuss pur! mehr

01.01.2014, 23:09 Uhr

Nicht nur die Banken Es gibt ja so 'gute' Pharmaunternehmen, die den armen Bauern einen Kredit geben, damit sich diese Saatgut kaufen können. Dann braucht man für das genmanipulierte Zeug einen Spezialdünger und [...] mehr

25.10.2013, 14:04 Uhr

Ein Buch von Herbert Renz Polster. Absolut empfehlenswert! Vielleicht haben die Jungs und vorallem (!) Mädels deshalb besser abgeschnitten, weil diese als Kleinkinder (!) ungestört ihrem natürlichen [...] mehr

Seite 1 von 2