Benutzerprofil

hoppelmoppel79

Registriert seit: 14.06.2013
Beiträge: 87
Seite 1 von 5
10.10.2017, 08:18 Uhr

genau so muss es sein! "Sie wendet hier nur ihre eigene, sehr enge Interpretation des EU-Rechts an." Arme Telekom, haben wohl die Lobbyisten versagt? Gesetze sind dazu da dass man sie einhält und [...] mehr

10.10.2017, 08:13 Uhr

Verschiedene Ursachen Das hat wohl verschiedene Ursachen. Es wird oft bemängelt daß die Azubis unflexibel seien, sich nur am Heimatort bewerben würden und keine Lust auf wegziehen hätten. Wie soll denn bitteschön ein [...] mehr

07.10.2017, 20:21 Uhr

Wer hätte das gedacht Ich vermute mal dass sich damals einfach niemand vorstellen konnte oder wollte zu was für niederträchtigen, raffgierigen und skrupellosen Subjekten manche der heutigen Politiker geworden sind, [...] mehr

07.10.2017, 09:23 Uhr

Unternehmensstrafrecht in Deutschland? Eher geht doch die Sonne im Westen auf als dass ein Unternehmensstrafrecht in Deutschland eingeführt wird. Unsere Politker sägen sich doch nicht den Ast ab auf dem sie sitzen. mehr

13.08.2017, 09:18 Uhr

höchste Zeit Wenn die Amerikaner das nicht in kurzer Zeit in den Griff bekommen steht der nächste Bürgerkrieg vor der Tür. mehr

02.08.2017, 19:34 Uhr

Komplettes Umdenken notwendig Erstmal müsste der LKW Verkehr auf die Schiene. Soo sauber ist das zwar auch nicht aber immer noch besser als tausende einzelner Fahrzeuge die von Hamburg nachMünchen fahren. Im Prinzip analog zu [...] mehr

10.07.2017, 06:37 Uhr

ich fordere Dass einfach mal bestehnde Gesetze unde Verordnungen auch angewandt werden. mehr

08.07.2017, 12:10 Uhr

Das musste ja so kommen Wenn die Grünen irgendwo beteiligt sind gibts ja nur Kuschelmultikulti und WirSindJaAlleSoLiebZueinander und wer auch nur nen Mucks dagegen tut wird gleich verteufelt. Dieese Chaoten gehören wegen [...] mehr

05.07.2017, 17:54 Uhr

Deutsche Bürokratie Ohne Zustimmung des zuständigen EVU darf er die Anlage weder anschliessen noch bekommt er die Vergütung ausbezahlt. Warum also muss das nicht das EVU machen? mehr

23.06.2017, 20:35 Uhr

Die bekommen sie aber nicht. Ein Bekannter von mir wohnt in einem ehemaligen Fabrikgebäude, Die Leitung gibt ca 250KW her aber das wollen oder können die Stadtwerke nicht (mehr?) liefern. Selbst [...] mehr

04.06.2017, 19:47 Uhr

kehrt da etwa Vernuft ein? So eine Klausel gehört in jeden Arbeits-/Abfindungs-Vertrag von Managern, Vorständen und Aufsichtsräten. mehr

20.05.2017, 08:43 Uhr

einfach so? Trump kann sie zwar als Botschafterin nominieren, das heisst aber noch lange nicht daß der Vatikan sie auch akkreditiert. Naja, nachdem Callista gläubige Katholikin ist kann der Papst sie ja [...] mehr

23.04.2017, 08:08 Uhr

wen wundert das Früher waren die Grünen eine Notwendigkeit in der deutschen Politik da sie die Einzigen waren die sich um Umweltthemen gekümmert haben. Heutzutage hat praktisch jede Partei Umweltthemen im Programm. [...] mehr

02.04.2017, 10:50 Uhr

ein weiterer Versuch Wählerstimmen zu kaufen mehr

08.03.2017, 10:05 Uhr

Es würde mich wundern wenn die Leitung vor 2030 in Betrieb geht. Die deutsche Kleinstaaterei aka Föderalismus wirds schon richten. mehr

06.03.2017, 20:04 Uhr

Business as usual und der Filz geht weiter. Die angesprochenen Absagen zeigen dass sich niemand, der noch bei Verstand ist, diesen Job an den Hals hängt. mehr

28.02.2017, 19:11 Uhr

Also ich tippe drauf dass sie nach den 2 Jahren aus der EU raus sind und Schottland wird sich um Aufnahme in die EU (und vielleicht die Abspaltung von GB) bemühen. GB wird zum Armenhaus Europas werden [...] mehr

03.02.2017, 18:04 Uhr

die 5 Milliarden holen sich die Firmen wieder über die Abschreibung der Lizenzen zurück. Das dauert zwar ein paar Jahre aber soweit rechnen die Politiker wohl nicht. mehr

12.01.2017, 18:15 Uhr

bei Privatleuten funktioniert die im Profibereich übliche Nötigung zum Neukauf nicht Im Privatbereich unnötig, ist es im Profibereich üblich für Server einen Wartungsvertrag abzuschliessen, eine Firma kann es sich heutzutage kaum mehr leisten, ein paar Tage ohne IT auszukommen. Da [...] mehr

17.12.2016, 17:20 Uhr

noch ein weiter Weg Ich kann mich an ein Mädchen in der Nachbarschaft erinnern, die war damals (90er) etwa 12 Jahre alt und wurde von den Eltern erbarmunglos mit dem Mädchenkrempel zugeschüttet. Sie hasste das Zeugs und [...] mehr

Seite 1 von 5