Benutzerprofil

priemer

Registriert seit: 14.06.2013
Beiträge: 168
Seite 1 von 9
24.12.2018, 23:29 Uhr

Freiheit entsteht nicht durch den Staat Der Gedanke der Menschenrechte beruht auf der Auseinandersetzung zwischen Religion und dem Gedankengut der Aufklärung. Diese Auseinandersetzung fand mal in Form eines Gegeneinanders, wie bei Voltaire, [...] mehr

24.12.2018, 14:11 Uhr

Untergrundkirche Sehr geehrter Alexander.Weljam, Sie sind im Irrtum. Als Untergrundkirche bezeichnet man eine Religionsgemeinschaft, die aufgrund staatlicher Verfolgung ihre Religion nur im Geheimen ausüben kann. Die [...] mehr

24.12.2018, 13:44 Uhr

Totalitäre Ideologien Das Phänomen von Fanatikern gibt es mit jedem Wertesystem. Die religiösen sind davon nicht ausgenommen. Der Vorteil des Gottesglaubens liegt darin, dass es hier eine Instanz gibt, die sich [...] mehr

24.12.2018, 12:28 Uhr

Menschen ohne Rechte Es ist wirklich erschreckend, wie sich hier im Forum Leute austoben, denen Intoleranz und Menschenfeindlickeit zum Glaubensinhalt geworden sind. Ja, Menschen die schlicht das Pech hatten als Einwohner [...] mehr

23.12.2018, 14:41 Uhr

Sehr geehrte Cindy2009, Mit Ideologe hatte ich schon Sie persönlich gemeint. Ich kann Ihnen nur empfehlen, die Diskussion nochmals nachzulesen. Natürlich beschränkt eine zu scharfe EU-Abgasnorm die Möglichkeit der [...] mehr

23.12.2018, 13:42 Uhr

Romani sum! Endlich, rechtzeitig zu Weihnachten sagt mir Herr Stöcker wie ich richtig zu denken habe. Selbstverständlich hege ich keine Zweifel am Elektroauto, dass statt der versprochenen bis zu 400km Reichweite [...] mehr

23.12.2018, 10:53 Uhr

Cindy2009 und Thomas Linz Sehr geehrte Cindy2009, Sehr geehrter Thomas Linz, die Sache ist im Grunde ganz einfach: Der vom Menschen verstärkte Klimawandel ist eine Realität, der wir uns stellen müssen. Der Hauptteil der [...] mehr

21.12.2018, 12:00 Uhr

Sehr geehrter Herr Linz Da wären wir also wieder bei Ihren Scheinheiligkeiten: Nein, die meisten der Länder sind beim besten Willen nicht, Indien nur eingeschränkt, demokratisch zu nennen. Sie machen sich also hier per [...] mehr

20.12.2018, 22:41 Uhr

Thomas Linz Ich fahre einen Ford Galaxy und einen Großteil der Diskussion hier führen wir, weil ich Kinder habe, denen ich eine freie und friedliche Gesellschaft bewahren möchte. Nehmen Sie bitte zur Kenntnis, [...] mehr

20.12.2018, 22:05 Uhr

Sagen was ist! Es ist schön zu sehen, wie hier die Begriffe Demokratie und Verantwortung umgedeutet werden. Nein, Demokratie bedeutet eben nicht blind Gesetzen zu folgen. Sie beruht auf der Vorstellung, dass es [...] mehr

20.12.2018, 13:54 Uhr

Thomas Linz Sehr geehrter Herr Linz, es ist schon sehr erschreckend, mit welcher Selbstgewissheit Sie sich hier über die grundlegenden Rechte ihrer Mitbürger hinwegsetzten. Dabei verharren Ihre, nun ja, Argumente [...] mehr

19.12.2018, 18:31 Uhr

Thomas Linz Sehr geehrter Herr Linz, es gibt ein Recht auf die Möglichkeit der wirtschaftlichen und demokratischen Beteiligung. Eine Vorstellung, die etwa 65 Prozent der Bundesbürger von diesen Möglichkeiten [...] mehr

19.12.2018, 18:21 Uhr

Warum nicht 400 km/h? Raserei ist der Verkehrssituation unangepasst schnelles Fahren. Das können auf eisglatter Fahrbahn auch 20 km/h sein. Dagegen kann ein geübter Fahrer auf trockener Strecke auch die genannten 280 km/h [...] mehr

19.12.2018, 15:13 Uhr

Thomas_Linz Sehr geehrter Herr Linz, wer so wie Sie gegen den Individualverkehr anschreibt, verkennt, dass ein Großteil der deutschen Bevölkerung, wie in fast allen EU-Ländern auch, nicht in großen [...] mehr

19.12.2018, 09:38 Uhr

Und unsere Gesellschaft? Wir reden hier im Forum über die Folgen für die wichtigste deutsche Schlüsselindustrie, deren Zulieferer und Händler einen erheblichen Teil unserer Kaufkraft und unseres Steueraufkommens generieren. [...] mehr

18.12.2018, 14:29 Uhr

Unsinn - oder wart Ihr schon mal in Frankreich? Die Fahrt mit 120 km/h als Dauergeschwindigkeit ist für den Fahrer sehr schnell ermüdend. Deshalb mussten etwa an französischen Autobahnen Kunstwerke aufgestellt werden, um die Augen und das Hirn der [...] mehr

16.12.2018, 20:34 Uhr

Redwed11 Sehr geehrte(r) redwed11, meine Begeisterung für die westlichen Werte kommt daher, dass ich in eine marxistische Diktatur mit Einparteienherrschaft und Willkürjustiz hineingeboren wurde. Das System [...] mehr

16.12.2018, 13:30 Uhr

Reded11 Sehr geehrte(r) redwed11, die Frage ist, wer hier die Realität verweigert. Fakt ist, dass die USA mit ihren Streitkräften die Handelswege schützen, die das Rückgrat des deutschen Wirtschaftsmodells [...] mehr

14.12.2018, 19:38 Uhr

G.eliot Das Donald Trump mit seinem Geschäftsgebaren als US-Präsident eine Belastung für das transatlantische Verhältnis ist, brauchen wir nicht zu diskutieren. Allerdings funktioniert die [...] mehr

14.12.2018, 16:16 Uhr

Geostrategie der EU? Das Problem ist viel umfangreicher, als die Europäer wahrhaben wollen: Die USA haben sich vom wohlwollenden Hegemon in einen unzuverlässigen Partner verwandelt, mit dem wir dennoch die meisten Werte [...] mehr

Seite 1 von 9