Benutzerprofil

heidebock

Registriert seit: 23.05.2006
Beiträge: 63
Seite 1 von 4
20.06.2019, 13:13 Uhr

...wenn die Macht droht, verloren zu gehen.... ..... und man ein mehr als schlechter Verlierer ist... dann ist es die CDU. mehr

23.05.2019, 15:31 Uhr

Allererste Klasse ... ich ziehe alle mir zur Verfügung stehenden Hüte vor Rezo und seiner Fleißarbeit. Beeindruckend und zugleich erdrückend und niederschmetternd. Auch wenn den einigermaßen interessierten Menschen [...] mehr

05.03.2019, 20:42 Uhr

Die Tuner wird es freuen Notebook ran, vmax aufheben, Geld kassieren. So wird u. U. die Wirklichkeit die "Vernunft" einholen mehr

26.02.2019, 18:25 Uhr

Bitte... ....wo ist der Unterschied zwischen den zwei vergangenen Jahren zu den künftigen zwei Jahren? Ich nehme an - KEINER. Ich kann um möchte die Worte "Brexit, Backstop und May" nicht mehr [...] mehr

29.01.2019, 07:33 Uhr

Auch wenn ich jetzt einen Shitstorm lostrete ....so sind die absoluten Zahlen über die Senkung von Unfallzahlen und Verkehrstoten sicherlich richtig und jeder Unfalltote ist einer zuviel. Dennoch hat man den heutigen Stand der Technik, [...] mehr

12.01.2019, 06:55 Uhr

D.D. muss etwas falsches geraucht haben .... man sehnt förmlich den 29.03 19 herbei, dann sind hoffentlich Fakten geschaffen, die Bestand haben. Das Genörgel und Gejammer der Insulaner wird hingegen sicherlich stärker und lauter....so [...] mehr

19.12.2018, 18:45 Uhr

Genau dass!!! Die Verkehrsicherheit für alle wird erhöht, wenn es keine krassen Geschwindigkeitsunterschiede - per Gesetz - mehr geben dürfte. Natürlich wird der Schadstoffausstoss nicht so verringert, wie das die [...] mehr

10.12.2018, 17:51 Uhr

Bitte, bitte, bitte liebe EU ...H A R T bleiben !!!!!!! Irgendwann muß dieses unsägliche Rosinenpicken doch mal ein Ende haben. Was glauben die Briten eigentlich, wer sie sind? Das ca. 51 % zu dumm waren, die Realität hinter [...] mehr

22.11.2018, 11:26 Uhr

...wenn auch radikal .... wird wenigstens etwas in Wien getan. Sicher kann man das auch kritisch betrachten, denn es ist durchaus nachvollziehbar, dass u. U. langfristig weniger Wohnungen entstehen, aber das könnte die [...] mehr

30.10.2018, 11:11 Uhr

......überfällig und eigentlich zu spät um so richtig würdevoll abzutreten. Irgendwie ist das Schiff schon angeschlagen und die Kaptänin ist es nun wohl auch. Ich selber habe Frau Merkel immer sehr kritisch gesehen, insbesondere Ihr [...] mehr

24.10.2018, 10:24 Uhr

Leider nicht überall ..z.B.. wenn man in einer Branche arbeitet, die auf Grund der Finanzkrise plötzlich und bis dato völlig ungewohnt, aufs Geld schauen muß. Da werden Gehälter eingefroren und sämtliche Lohnsteigerungen [...] mehr

16.10.2018, 22:34 Uhr

Und nun knicken sie doch ein .....mich wunderte schon die Konstanz und die konsequente Haltung der EU sehr. Irgendetwas kam mir komisch vor. Nun bekommen die Rosinenpicker von der Insel doch wieder ein Stück weit Ihren [...] mehr

21.09.2018, 16:12 Uhr

Zu spät..... ....das Kind ist im Brunnen. Selbstherrliche Entscheidung ohne Rücksprache mit den Parteigremien, geschweige denn mit der Basis, lassen tief blicken und Rückschlüsse zu, wie weit sich der SPD Kopf [...] mehr

19.09.2018, 13:16 Uhr

SPD raus und Neuwahlen Es ist nicht zu ertragen, wie weit sich der Juniorpartner der großen Koalition demütigen lässt. Maaßens "Heraufbeförderung" sich als Erfolg auf die Fahnen zu schreiben, zeugt schon von [...] mehr

15.06.2018, 07:18 Uhr

Den Koch, ääh 'tschuldigung, Bock zum Gärtner gemacht Lt. Wikipedia: Seit November 2017 ist er 'Professor of Management Practice in Regulated Environments' an der Frankfurt School of Finance & Management. mehr

10.06.2018, 06:31 Uhr

Warum......? ...... trifft man sich überhaupt noch mit dem, der nicht nur durch seine zur Schau getrage Unpünktlichkeit, sondern auch eine absolute Unzuverlässigkeit seiner Worte und Zussagen, solche [...] mehr

08.05.2018, 12:47 Uhr

....auch A4? ... wenn es um beliebte Dienstwagen geht, ist sicherlich auch der A4 zu nennen, der sich im wesentlichen, zumindest die größerenen Diesel mit dem A6 teilt. Ich habe mir in 12/17 einen A4 Avant mit [...] mehr

17.04.2018, 09:06 Uhr

...er will nur von echten sächsischen Problemen ablenken Zuerst dachte ich "Merkt er's noch?", dann würde mir klar, dass das ja nur ein taktisches Ablenkungsmanöver sein kann, welches von den vielfältigen sächsischen Problemen, als da wären die [...] mehr

28.02.2018, 13:20 Uhr

Dinosaurier ich stehe voll und ganz hinter unserm öffentlich Rechtlichen. Auch ich bin ob des Programmes oft nicht zufrieden aber dem ist leicht beizukommen - einfach mal den Dummfunk von RTL und RTL2 oder [...] mehr

11.02.2018, 23:44 Uhr

Ent- oder ver....t? Bei diesem inzinierten Schauspiel mit den Protagonisten Merkel und Schausten blieben keine Fragen mehr offen, wirklich gar keine mehr!!! Ich war einfach nur erschüttert und muss zugeben, dass ich [...] mehr

Seite 1 von 4