Benutzerprofil

judasmüller

Registriert seit: 30.06.2013
Beiträge: 282
Seite 1 von 15
12.12.2015, 14:48 Uhr

Bedauerlich Bedauerlich. Als Parteimitglied hat man es in Deutschland nicht leicht. Ja-sagen, abnicken und durchwinken. Aber dafür gibt' s ja regelmäßig auf den Mitgliederversammlungen was zu essen und ab und an [...] mehr

11.12.2015, 15:12 Uhr

Oh Gott Selbstmordattentate in Syrien? Das geht gar nicht. Wir müssen endlich anfangen ganz Syrien nach Europa zu evakuieren. Unter diesen Umständen können wir die Menschen keinesfalls dort lassen. Die [...] mehr

08.12.2015, 09:49 Uhr

Das ist totaler unsinn Das ist totaler Unsinn und viel zu kurzsichtig gedacht. Ich glaube dass es sogar richtig Spaß machen kann, Frauen und Kinder zu schlagen wenn sie nicht spuren. Auch Blutrache und Selbstjustiz können [...] mehr

22.11.2015, 08:48 Uhr

Unglaublich Unglaublich, dass die Kanzlerin Deutschland derart destabilisieren und die innere Sicherheit gefährden kann, und ihr Kanzlerinnenwahlverein generell jegliche Kritik daran verurteilt. Diese [...] mehr

21.11.2015, 08:24 Uhr

Gut gebrüllt, Löwe Gut gebrüllt, Löwe. Leider haben wir schon Millionen von nicht integrierten, denen unsere Werte völlig gleichgültig sind. Deren Frauen sitzen im Auto hinten, ob ein Baby mit dabei ist oder nicht. Ich [...] mehr

17.11.2015, 15:52 Uhr

Eine gute Maßnahme Eine gute Maßnahme. Das Erschreckende daran ist, dass, wenn Merkel an Putins stelle wäre, ihr Pressesprecher mitteilen würde: "Flugzeuge sprengen, das geht gar nicht." Und dann würde sie zur [...] mehr

04.11.2015, 08:24 Uhr

Pressefreiheit In den USA scheint die Pressefreiheit doch noch etwas anderes zu bedeuten als in D, wo der Griff ins Faxgerät und das hervorholen der Regierungmitteilung die größte journalistische Herausforderung zu [...] mehr

03.11.2015, 08:58 Uhr

Liebe Mitbürger Liebe Mitbürger, ihr müsst noch ein wenig Geduld haben. Die Wirtschaft braucht noch mehr billige Arbeitskräfte, deren 4,- Euro Stundenlohnjobs ihr, also - die Steuerzahler - alternativlos auf 8,50 [...] mehr

31.10.2015, 12:12 Uhr

Genau! Und jetzt sollten Sie noch einen Schritt weitergehen und versuchen herauszufinden, warum Merkel die Flüchtlinge überhaupt eingeladen hat. Will sie dem drohenden Abeitskräftemangel in naher Zukunft [...] mehr

31.10.2015, 11:36 Uhr

Na und Der amerikanische Geheimdienst finanziert(e) sich durch Drogenschmuggel. Also sind sie in bester Gesellschaft. mehr

30.10.2015, 11:32 Uhr

Wo ist das Problem? In Deutschland leben die Meisten wie die Maden im Speck. Es wird doch wohl niemandem wehtun, wenn er ein paar Steuern mehr für die Einwanderer zahlen muss. Auch ist es völlig irrational von der [...] mehr

28.10.2015, 13:51 Uhr

Vielen Dank Vielen Dank für diesen aufschlussreichen Artikel. Die geschilderten Maßnahmen zur "Dummdeutung" (schönes Wort übrigens ;-) scheinen aber nicht nur in der Netzpolitik sondern in vielen [...] mehr

27.10.2015, 18:44 Uhr

Seehofer Seehofer ist der richtige Kanzlerkandidat. Von dem, was er aus Eigennutz für Bayern entscheidet, profitiert die gesamte BRD. Denn Bayern ist nunmal das südlichste Bundesland. mehr

21.10.2015, 13:09 Uhr

Na sowas! Der Wahlkampf fängt diesmal aber früh an. mehr

21.10.2015, 08:40 Uhr

Die Schlagzeile hätte anders lauten müssen: Die Schlagzeile hätte anders lauten müssen: Grüne von Rechtsradikalen und Nazis unterwandert! mehr

20.10.2015, 20:15 Uhr

Meinungsmache gehört in Deutschland in die Hände der Regierung und bestenfalls noch in die der sympathisierenden Medien und Konzerne. Da haben alle Anderen entweder zu kuschen oder gemäß der [...] mehr

14.10.2015, 23:04 Uhr

Das ist unfair Man kann sich in der Flüchtlingsdebatte nicht weiter Links positionieren als die CDU. Sie hat alle deutschen Parteien mit rasantem Tempo links überholt. Die Grünen haben schon den Atomausstieg an die [...] mehr

13.10.2015, 19:03 Uhr

Das wars dann mit der Meinungsfreiheit. Hier ein bisschen mehr Überwachung, da ein paar Schikanen und hin und wieder ein Exempel statuieren. Das scheint die neue Form der Demokratie zu sein. - Du bist [...] mehr

03.10.2015, 20:36 Uhr

Die Kanzlerin der Lobbyisten... ... um einmal Gregor Gysi zu zitieren, wollte für unsere arme Wirtschaft billige Arbeitskräfte beschaffen. Die Suche in Spanien war ja nicht sonderlich erfolgreich, und die Syrer kommen sogar von ganz [...] mehr

03.10.2015, 15:40 Uhr

Der Hohlphrasendrescher hat wieder zugeschlagen Die Werte, die angeblich nicht zur Disposition stehen werden bereits mit Füßen getreten, aber es folgen keine Konsequenzen. Die Steuergelder, die einst in die Sicherheit der deutschen Bevölkerung [...] mehr

Seite 1 von 15