Benutzerprofil

kritikderreinenvernunft

Registriert seit: 30.06.2013
Beiträge: 50
Seite 1 von 3
11.07.2018, 18:44 Uhr

Wenn, dann bitte richtig Sehr geehrter Herr Nelles, ich wußte nicht, dass Russland unser Gegner ist. Wenn das die aktuelle Doktrin der Nato sein sollte, dann will ich hier nicht sein. Auch muss man klar sagen, dass die [...] mehr

26.04.2018, 12:30 Uhr

Sind wir wirklich so lächerlich? In dem Artikel steht unter anderem, dass die USA Nordstream verhindern wollen und auf weitere Russland Sanktionen drängen. Wenn unsere Bundeskanzlerin die Bundeskanzlerin dieses Landes sein will, [...] mehr

25.02.2018, 21:02 Uhr

Wofür eigentlich kämpfen? Ich habe nichts mir rechtsextremen zu schaffen und die AFD ist mir genauso symphatisch wie Fußpilz zusammen mit einer Gonorrhoe gepaart. Jedoch frägt man sich als demokratisch denkender Bürger [...] mehr

25.01.2018, 15:25 Uhr

Und wo bleiben die Konsequenzen? Bei S21 wurden die Wähler über die Kosten getäuscht - bei dieser Diskrepoanz zwischen veranschlagten Kosten und realen Kosten vorsätzlich und willentlich - und das ohne dass jemand dafür wegen [...] mehr

01.01.2018, 13:52 Uhr

Gut gebrüllt, aber leider nicht vollständig Der sehr richtigen Analyse sei zur Vollständigkeit noch hinzugefügt, dass eben die Digitalisierung nicht nur der Glasfaserausbau ist, sondern endlkich eine konsequente Einführung von intelligenten IT [...] mehr

19.11.2017, 00:06 Uhr

Scheitern mit Ansage!! Einen Jet zu kaufen, der im Bereich Zuverlässigkeit, Wendigkeit und Kampffähigkeit nicht das erfüllt, was benötigt wird und der somit keinen Fortschritt gegenüber dem alten Tornado darstellt, ist [...] mehr

28.04.2017, 18:52 Uhr

Warum sollte der Steuerzahler einspringen? Ein Unternehmen, das negatives Eigenkapital in diesem Umfang aufweist ist schlicht und ergreifend pleite. Auch hat da niemand rechtzeitig umgesteuert, sondern das Kind liegt im Graben. Würde ich bei [...] mehr

07.04.2017, 12:17 Uhr

Langsam aber sicher wird es absurd Es scheint mittlerweile geklärt zu sein, dass der erste verheerende Giftgasschlag in diesem "Bürgerkrieg" von der al Nusra Front mit türkischem Sarin stattfand. Die Reaktion der USA und des [...] mehr

17.08.2016, 02:14 Uhr

Traurig... ist nicht die Tatsache, dass die Bundesregierung offenbar bestens darüber Bescheid weiß, mit was für einem Terroristenmäster man sich da ins Bett legt. Der eigentliche Skandal aus meiner Sicht ist der [...] mehr

08.09.2015, 19:32 Uhr

Heuchlerisch ... also liebe Verteidiger Erdogans, weswegen wurden denn heute diverse HDP Zentralen in der Türkei angegriffen, weswegen wurden verletzte Kämpfer des IS nachweislich in der Türkei behandelt. Die [...] mehr

03.04.2014, 16:26 Uhr

Dümmliches Geschwurbel Ihr Artikel versucht wieder ein A für ein O zu verkaufen - zumindest in der Überschrift. Wir zahlen für das russisches Gas immer noch höhere Preise, als die Ukraine jetzt. Was soll die ganze [...] mehr

02.04.2014, 12:18 Uhr

So eindeutig? Nun, sehen wir uns doch einmal die Zeitachse an: Auf dieser gab es zuerst den Beschluß des Regionalparlaments der Krim, aus der Ukraine austreten zu wollen. Nach diesem Beschluß sollte eine [...] mehr

01.04.2014, 09:47 Uhr

Vielen Dank Herr Augstein, Sie sprechen mir aus der Seele. Bleibt nun zu hoffen, dass Ihre Kollegen langsam den Unterschied zwischen schreiben und abschreiben entdecken. Es fällt nämlich schon sehr auf, dass Journalisten [...] mehr

31.03.2014, 22:58 Uhr

Was die Türkei fürchten, wenn wir so lupenrein demokratische Länder, wie Ungarn in den Reihen der Nato und der EU haben, wenn wir wissen, dass s wahrscheinlich eine Beleidigung darstellen würde, einen rumänischen oder [...] mehr

29.03.2014, 17:38 Uhr

Leasing falsch verstanden? Ein Leasingvertrag endet normalerweise mit der Rückgabe des Fahrzeugs. Kettenverträge, die den Käufer über lange Zeit binden geht doch niemand mit einem funken Verstand ein. Also ist die gesamte hier [...] mehr

29.03.2014, 15:27 Uhr

und jetzt: Rücktritt Frau Merkel? Nachdem nun klar ist, dass über Frau Merkel Material gesammelt wurde und sie somit potentiell Erpressbar ist, sollte Sie den Anstand haben, zurückzutreten. In keinem Unternehmen werden an [...] mehr

27.03.2014, 09:07 Uhr

schon komisch... dass in Ihrem Artikel zwar andere Länder vorkommen, aber speziell die USA - dieser Rechtsstaat mit einem Rechtssystem, dass laut vielen Untersuchungen die Todesstrafe in der Regel gegenüber denen [...] mehr

24.03.2014, 20:22 Uhr

Sie haben ja Recht.... als normal denkender Mensch fragt man sich, in welchem von Ideologie verbrämtem Film man gelandet ist und wann der endlich aus ist.... Die Russen haben uns nicht angegriffen, die Amerikaner mit ihrer [...] mehr

14.03.2014, 10:11 Uhr

6 - setzen Sehr geehrter Herr Fleischhauer, Sie kennen doch sicher das lateinische Sprichwort: "si tacuisses philosophus mansisses", also auf gut deutsch, wenn man keine Ahnung hat, sollte man [...] mehr

09.03.2014, 17:59 Uhr

der eigentliche Skandal... ist doch, dass zwar die Finanzbehörden davon ausgehen, dass es sich hier um wissentliche und willentliche Steuerhinterziehung handelt, aber nicht deswegen ermittelt wird / werden darf..... Das zeigt, [...] mehr

Seite 1 von 3