Benutzerprofil

OstWest1

Registriert seit: 30.06.2013
Beiträge: 75
Seite 1 von 4
03.08.2013, 14:43 Uhr

Der Fisch beginnt vom Kopf her zu stinken Wann endlich rollen von oben her die Köpfe. Diese Versager, die den Karren in den Dreck gefahren haben, sind immer noch in Amt und Würden und lallen von einer Party zur nächsten. mehr

03.08.2013, 11:07 Uhr

Geht es noch alberner? Hat der Mann im Wahlkampf nichts Wichtigeres zu tun? Was will er damit beweisen? Der "Berg" den er da erklimmt, ist für uns Einheimische ein Spazierweg, den Rentner mit 80 und mehr Jahren [...] mehr

03.08.2013, 11:01 Uhr

Wofür muß Kohl sich verteidigen? Er hatte recht und er hätte heute noch rechter. Das was er befürchtet hat, ist im Übermaß eingetreten. von plakativen Ausnahmen abgesehen ist die einbürgerung der Türkischen Zuwanderer ein völliger [...] mehr

03.08.2013, 07:47 Uhr

Na und? Wann endlich hören wir Deutschen auf, uns wie die Saubermänner der Welt aufzuführen? So nach dem Motto: "An Deutscher Art und Deutschem Wesen..............." Deutschland ist ein Land [...] mehr

02.08.2013, 17:57 Uhr

Sorry, aber was haben die Muslimbrüder mit Demokratie zu tun? Je schneller die von der Bildfläche verschwinden, desto besser für Ägypten und den Rest der Welt. Da soll Westerwelle ruhig noch ein paar [...] mehr

02.08.2013, 11:10 Uhr

Wer ist immer noch bei Vodafone? Ich frage mich, wer immer noch mit diesen Firmen arbeitet! Es gibt genügend vertrauenswürdige Alternativen aus Deutschland. Auf Vodafone bin ich schlecht zu sprechen, seit die Brüder mit faulen [...] mehr

01.08.2013, 22:17 Uhr

Warum nur befriedigt mich diese enttäuschung der Amis zutiefst? Könnte es sein, daß ich diese verlogene Bande ums Verrecken nicht ausstehen kann? mehr

01.08.2013, 20:53 Uhr

Sanktionen ? Das ist wohl ein Witz? Die USA verhängen offiziell Sanktionen (die abgesehen davon nicht gerechtfertigt sind und ein Verbrechen darstellen) und hinter dem Rücken der Weltöffentlichkeit brechen sie [...] mehr

01.08.2013, 13:34 Uhr

Langsam frage ich mich, wofür die Professoren und "Doktorväter" eigentlich bezahlt werden. mehr

01.08.2013, 13:32 Uhr

Was Wunder, viele Deutsche können sich keine anständige Wohnung leisten, weil unser Staast sie bis aufs Hemd ausplündert, damit er den Rest Europas mit Geschenken überhäufen kann und weil unsere GRÜNEN Träumer [...] mehr

29.07.2013, 17:34 Uhr

Es wird leider wieder Frau Merkel werden. Unter den Blinden ist der Einäugige König. Daß Frau Merkel als Bundeskanzlerin und Vertreterin der Deutschen Interessen ein Ausfall ist, ist nicht neu, die Alternativen wären aber noch viel [...] mehr

29.07.2013, 17:30 Uhr

Ich weiß eiune Bevölkerungsgruppe, die ganz bestimmt nicht reicher wird. Seit die Finanzämter unsere Rentner ausplündern bis aufs Hemd, produzieren sie zu tausenden arme Schlucker, denen das Geld nicht einmal meghr fürs Nötigste [...] mehr

29.07.2013, 07:51 Uhr

Merkel praktiziert das alte System kohl, umgib dich mit beschränkt kompetenten Jasagern.! Die ziehen dich nicht in zweifel und sind im Ernstfall loyal bis zum Untergang und im Ernstfall taugen sie immer noch als Bauernopfer und sind leicht [...] mehr

28.07.2013, 08:40 Uhr

Durch die Geschichte praktisch aller Staaten zieht sich eine endlose Kette schwerster Verbrechen begangen von Regierungen und Verwaltungen an der eigenen Bevölkerung und an sogenannten Feinden (heute vor Allem Terroristen). Das wohl [...] mehr

27.07.2013, 12:15 Uhr

Auch wenn ich mir darüber im Klaren bin, daß die Chinesen die Europäische und speziell die Deutsche Industrie im Eilzugtempo niederwalzen und vernichten werden, hält sich mein mitleid mit der Deutschen Solarindustrie in sehr engen Grenzen. [...] mehr

24.07.2013, 01:44 Uhr

Pressefreiheit - was ist das? Gibt es die überrhaupt? NEIN ! Die gab es nie und die gibt es nicht - nicht in den USA und schon garnicht in Deutschland. Ich habe selbst erlebt, was einem Journalisten in Deutschland widerfahren [...] mehr

24.07.2013, 01:40 Uhr

Immer wenn die SPD ihre Finger in der Wirtschaft hat dann endet das mit Subventionitis und Genossenfilz ohne Ende. mehr

24.07.2013, 01:30 Uhr

Eine Lehre muß man aus Stuttgart 21 ziehen: es ist in Deutschland nicht mehr möglich, zukunftsweisende Großprojekte zu realisieren und schon gar nicht zu vernünftigen Kosten. Die ewiggestrigen Weltverbesserer und Schrebergärtner [...] mehr

24.07.2013, 01:25 Uhr

Auch hier wäre, wie bei Bahn, wasser, Strom und allen anderen Grundversorgern eine Trennung von Netzbetreibern und Versorgern die beste Lösung. Es gibt keinen vernünftigen Grund für die vielen parallen Netze. Hier [...] mehr

23.07.2013, 07:34 Uhr

Obwohl ich bei der Behandlung von schlimmen Unfallfolgen bemerkt habe, wie groß der Unterschied in der Behandlung doch ist. Als Kassenpatient hätte ich jetzt eine Beinprothese. Durch die Privatbehandlung kann [...] mehr

Seite 1 von 4