Benutzerprofil

analysatorveritas

Registriert seit: 01.07.2013
Beiträge: 666
Seite 1 von 34
17.09.2014, 14:38 Uhr

Defizitvorgaben, schwarzen Nullen und Leerstand! Erhöhung der Grund- und Grunderwerbssteuern, Schließung von Theatern, Bibliotheken, Museen, Schwimm- und Freizeitbädern, spezifizische Altschuldentilgungsfonds in verschiedenen Bundesländern, die über [...] mehr

16.09.2014, 08:47 Uhr

Die Problembaustellen! Will man den Länderfinanzausgleich neu regeln, sind Konflikte vorprogrammiert. Eine Vielzahl von Bundesländern sind auf diesen Mechanismus angewiesen, können kaum auf diese Finanzhilfezuweisungen [...] mehr

15.09.2014, 12:46 Uhr

Politische Visionen! Es geht nur noch um politische Visionen, ein paar kleinere und größere Kollateralschäden gab und gibt es dabei immer. Der Start dieser grandiosen und glorreichen Währungsunion war rein politischer [...] mehr

11.09.2014, 21:12 Uhr

Kleiner Tipp! Einfach einmal normale Menschen mit den Eurofakten konfrontieren, viele kennen die einfachsten Zusammenhänge kaum. Dank den Mainstream-Medien. Wer weiß noch um die Funktion eines Wechselkurses? [...] mehr

11.09.2014, 18:01 Uhr

Hinterzimmer und gute Freude! TTIP, TISA, Austausch von Bank- und Meldedaten, Freihandelsabkommen, patentierte Gene, da bleiben die Experten gerne unter sich. Zum Glück wird ja flächendeckend überwacht, so ist man vor [...] mehr

10.09.2014, 20:16 Uhr

Neue Finanzwelten! Eurobonds? Das erledigen die Rettungsfonds, die EZB, bald die Bankenunion, das EU-Budget und wenn es nicht reicht, springt Schäuble gerne wieder in einer Nacht-und Nebel-Rettungsaktion ein, der [...] mehr

10.09.2014, 17:36 Uhr

Das Abenteuer! Deutschland hatte und hat immer seit der Euroeinführung riesige Leistungsbilanzüberschüsse, war und ist der größte Kapitalexporteur, ist Hauptgarant im Eurorettungspoker, hatte die niedrigste [...] mehr

04.09.2014, 19:55 Uhr

Zeit gekauft und was dann???? Was sagt die groKo dazu? Draghi soll's richten, er kauft Zeit, verschafft Spielraum, die Hoffnung und Illusion sterben wohl zuletzt. Kommen Renzi und Hollande nicht mit Siebenmeilenstiefeln voran, [...] mehr

31.08.2014, 17:25 Uhr

Hallo Luny, genau so sieht es aus. Dabei liegt unser eigener potentieller Haftungspegel lt. Ifo bei 1.639 Milliarden €, hierzu kommt jetzt noch die Bankenunion, vielleicht sogar noch eine [...] mehr

31.08.2014, 14:04 Uhr

Die Stunde der Wahrheit? Nach Mutti's Vorstellungen soll die übrige Eurozone kräftig sparen, kürzen, das Tafelsilber verscherbeln, privatisieren und flexibilisieren. Hollande und Renzi stehen mit dem Rücken zur Wand, [...] mehr

28.08.2014, 17:43 Uhr

Klar! Setzt die französische Regierung eine Agenda à la Hartz um, gibt es eine französische Revolution 2.0. Hollande bewegt sich auf ganz dünnem Eis, Regierung ausgewechselt, die eigene Partei ist [...] mehr

28.08.2014, 17:40 Uhr

Sparen oder investieren? Geht es nach Berlin, muss weiter intern in den Eurowackelvolkswirtschaften abgewertet werden, Privatisierungen, Flexibilisierung des Arbeitsmarktes, Budgetkürzungen, sie gehören zum Berliner [...] mehr

25.08.2014, 19:23 Uhr

Die Stunde der Wahrheit! Zitat aus dem obigen Text: Montebourg hatte in der französischen Zeitung "Le Monde" einen Kurswechsel seiner Regierung gefordert. "Die dogmatische Reduzierung der Defizite, die uns [...] mehr

24.08.2014, 13:17 Uhr

Keine Überraschung! Überaltertes Material, geflickt bis zum Gehtnichtmehr, zahlreiche Umstrukturierungen, Personalabbau, Standortschließungen, Umgruppierungen, neue Aufgabenstellungen, das vorhandene Restmaterial wird [...] mehr

17.08.2014, 16:25 Uhr

Alternativen!?! Jeder stellt einfach ein großes Windrädchen vor sein Haus, elektrisch Heizen mit Windenergie. Das EEG bleibt für viele größere Investoren ein lohnendes Geschäft, der Verbraucher zahlt und der [...] mehr

10.08.2014, 18:31 Uhr

Das deutsche Wunder! Hallo Kuckuck rufts, unsere Arbeitswelt hat sich durch die Euroeinführung radikal verändert, verstärkt durch die Euroanpassungsrefinanzierungsreform Agenda 2010 mit H 4. Erst die riesigen hohe [...] mehr

07.08.2014, 17:31 Uhr

Politische Krisen! Hallo Progressor, mit der Wachstumsdynamik, sofern überhaupt vorhanden, sieht es nicht rosig aus. Russland, die Ukraine, der Nahe und Mittlere Osten, die eigenen hausgemachten Probleme in der [...] mehr

05.08.2014, 21:12 Uhr

Die Krönung war .... ... aber der Euro, Visionen, Realitäten, Gechischde! Dafür ist ihm sicherlich ein Stammplatz in den Büchern sicher, aber anders als von ihm gedacht. Und den Preis dafür zahlten und zahlen wir und [...] mehr

03.08.2014, 19:17 Uhr

Ausstiege unerwünscht! Hallo Luny, Papandreou wollte angeblich im Jahre 2010 den Euroausstieg Griechenlands. Dann wären die Deutsche Bank, französische Banken und auch große us-amerikanische Banken und Hedgefonds in [...] mehr

03.08.2014, 17:01 Uhr

Wann kommt die Rechnung? Hallo Anton014, die Frage ist ja, wann kommt die Schlussabrechnung für den deutschen Zahlmichel? Bisher hat ihm der Euro zahlreiche Reformen à la Agenda 2010, H 4 und Gesundheits- und [...] mehr

Seite 1 von 34