Benutzerprofil

nonymus2013

Registriert seit: 01.07.2013
Beiträge: 86
Seite 1 von 5
20.08.2013, 09:11 Uhr

Qualität? Fast paradox ist, dass die meisten Bildungsforscher Qualität in Studium und Lehre fordern (mit aufgeblasenen backen, versteht sich), aber selbst nur Unfug liefern. Man kann sagen: Die [...] mehr

17.08.2013, 12:40 Uhr

Eine trockene Aussprache wusste ich ebenso immer zu schätzen wie einen trockenen Witz. mehr

17.08.2013, 11:18 Uhr

Peinlich ihre Unkenntnis der Pädagogik. Recall, in das Gedächtnis zurückrufen etc. Der Schülerrapport stand früher an der Stelle, wo der Lehrer heute gutmütig den Trottel spielen muss. mehr

16.08.2013, 18:21 Uhr

Jaja, die ZdV früher (kurz vor 1968) hatten noch Oberleutnante die vornehme Aufgabe, an den ZdVs herumzuschreiben. Das war kein einfacher Job und sie haben das mit dem notwendigen Ernst getan. Aber sie hatten - [...] mehr

16.08.2013, 16:58 Uhr

Aber ich mache mir Sorgen über die Sicherheit der Lichtspielhäuser. Wenn "Dampfkochtöpfe" ausreichen, um massiven Terror zu produzieren, dann ist auch das Publikum des Films nicht sicher. Die globalisierte Welt - [...] mehr

16.08.2013, 16:39 Uhr

Der Oberst könnte - mit Blick auf eine Vielzahl von Feinheiten - nicht besser besetzt worden sein! Ich werde mir den Film unbedingt ansehen. mehr

16.08.2013, 11:58 Uhr

Eine glatte 2 für diesen Artikel, aber nur außerhalb der Wertung. Man muss schon sehr blauäugig sein, um solche verständnisvollen Zeilen zu schreiben. Diejenigen, die ihren Dienst als Lehrkräfte tun, äußern sich zu [...] mehr

16.08.2013, 08:22 Uhr

Professionell abgestürztes System Die Entschärfung von Berichten an Kontrollgremien weist auf Formen von Patronage innerhalb der Strukturen hin. Ebenso auffällig dürfte dann auch die Beförderungspraxis sein, denn in so einem System [...] mehr

16.08.2013, 07:03 Uhr

Lohnende Ziele Sie demonstrieren weidlich, dass Sie sich auf Kosten anderer selbst befreien - von was auch immer. Ihre tollkühnen Anflüge ließen sich gewiss auch mit einer Dusche kurieren. Tip: Gehen Sie auf die [...] mehr

15.08.2013, 21:10 Uhr

Sie werden es nicht für möglich halten, das tue ich ganz bestimmt nicht. Aber es kommt manchmal vor, dass Teilnehmer sich ungewollt selbst offenbaren. Nehmen Sie es mit Fassung. mehr

15.08.2013, 19:53 Uhr

Urteil oder Diskussion Wer vor der Verhandlung ein Urteil durchdrückt ist kein aufrechter Demokrat. Die Figur des Kinderschänders ist mir übrigens keineswegs besonders sympathisch. Um so kritischer muss ich fragen, wem [...] mehr

15.08.2013, 19:37 Uhr

Lesen Sie auch Zeitung? Es ist verwunderlich, warum Sie hinter den Stand der täglichen Diskussion zurückfallen wollen. Gehen Sie davon aus, dass Foristen im SPON uninformiert sind? Beginnen wir mit Herrn Beck. Volker Beck: [...] mehr

15.08.2013, 19:15 Uhr

Nicht verstanden? Es scheint, dass Sie Ihren Mitforisten nicht verstanden haben. Das dort verwendete Argument ist kein Relativismus, sondern entspringt wohl eher dem historischen Materialismus: Der hingegen von Ihnen [...] mehr

15.08.2013, 18:26 Uhr

Bitte halblang Sie greifen hier einen - ihnen gewiß völlig unbekannten - Mitforisten mit der Unterstellung an er wolle "Persilscheine ausstellen" (nennen ihn also Komplizen). Falsche Anschuldigungen [...] mehr

15.08.2013, 16:52 Uhr

Erinnerungslücken gibt es bei vielen auf der ganzen Linie. Warum arbeitet Herr Walter die Folie der siebziger Jahre nicht so auf, dass die Milieus darin besser sichtbar werden? Sich zu empören ("widert mich [...] mehr

14.08.2013, 13:03 Uhr

Mit Missmut stellen SPON-Leser fest, dass Sie derzeit nur bei dem abgeschürften NSA-Thema kritische Stimmen zulassen, so auch hier. Die heißen Kartoffeln der letzten Tage waren alle kommentarlos gestellt. Frage: [...] mehr

12.08.2013, 13:59 Uhr

Immerhin ist das noch eine Abfuhr erster Klasse. In der zweiten Klasse wird den Betroffenen lediglich beschieden, man käme unaufgefordert auf sie zu... Mein Vorschlag in der Sache lautet: Herr Steinmeier, [...] mehr

12.08.2013, 08:26 Uhr

Orwell Längst haben die "Kinder" den Status wie bei 1984. Auch dort geht es nicht um deren Schutz, sondern um deren Ausbeutung als Denunzianten. Die Realität des Kinder- und Jugendschutzes ist in [...] mehr

10.08.2013, 12:07 Uhr

Jetzt fallen die großen Nebelbomben Mit der Bild-Zeitung bedienen sich die USA eines "treuen Freundes". Die Nebelbomben aus der Springer-Presse werden dort mal wieder zu Ehrentiteln etc. führen. Danke Obama, für deine [...] mehr

10.08.2013, 09:18 Uhr

Was geht uns Snowden an? Snowden ist für die USA nicht einmal ein Problem, sondern höchsten ein Name (Zur Erinnerung: in den USA stehen 10% der Bevölkerung ständig unter Anklage) Worum es hier in Europa, speziell aber in [...] mehr

Seite 1 von 5