Benutzerprofil

einmensch2013

Registriert seit: 01.07.2013
Beiträge: 92
Seite 1 von 5
06.07.2016, 22:43 Uhr

Wenn Sie das noch einmal in dieser Form generalisiert behaupten, werde ich Ihre Userdaten in Erfahrung bringen und per einstweiliger Verfügung dazu bringen, diese Falschbehauptung als Ihre [...] mehr

06.07.2016, 19:47 Uhr

Verantwortung Herr Blair findet sich bestätigt in seiner damaligen Entscheidung, räumt aber gleichfalls ein, die volle Verantwortung für sein Handeln zu übernehmen. Flucht nach vorn und mutig. Für einen [...] mehr

05.07.2016, 12:25 Uhr

Sachkenntnis Sehr geehrte Autorin, ich oute mich mal als vom Fach. Leider ist es Ihnen nicht gelungen, die Komplexität der zugebenen schwierigen Thematik so darzustellen, dass einem Patienten wichtige Fragen [...] mehr

19.11.2015, 07:03 Uhr

Genau, verbieten! Verbietet auch Brot, es wird nachweislich auch von Terroristen gegessen! Ich nutze Telegram auch, habe noch nie Propaganda bekommen, es geht und kommuniziere darüber, weil ich meine Daten und meine [...] mehr

05.11.2015, 20:38 Uhr

Ironie Man darf ruhig erstaunt sein, wenn unsere Politiker vom gemeinen Volk verlangen, daß es seine Privatsphäre selbst zu schützen habe, uns selbst vorführen, wie wenig professionell man selbst im Netz [...] mehr

10.10.2015, 17:35 Uhr

Das Argument Arbeitsplätze ist vorgeschoben. Die optimistischen Einschätzung reden von einem Plus von 0.25 Prozent in 10 Jahren. Kein Mensch weiß, ob das stimmt. Und dieses Einschätzung stammt von TTIP Befürwortern. mehr

15.08.2015, 11:36 Uhr

Hintergrund, Zusammenhang Uneingeschränkt Zustimmung, liebe Frau Berg. Statt jedem Windhauch nachzuhecheln täte die Suche nach Ursachen Not. Das ist aber leider nicht die Stärke der Verblödungsmaschinerie aka Massenmedien. Wie [...] mehr

06.05.2015, 21:00 Uhr

Leider zu erwarten (sorry, ist lang) Die Enthüllungen des ES jähren sich bald zum zweiten Male, und man ist geneigt, in den Chor der Abgestumpften einzufallen, die all den Enthüllungen nichts Neues abgewinnen konnten. Mich haben [...] mehr

02.05.2015, 07:16 Uhr

Machtverhältnisse Die Machtverhältnisse sind ja spätestens seit dem Überflugversuch einer südamerikanischen Präsidentenmaschine geklärt, als sämtliche europäische Staaten sich höchst weisungsgebunden zeigten. Nun [...] mehr

02.04.2015, 20:57 Uhr

Statistik Überall ist Hysterie am Werk. Statistisch gesehen ist Fliegen sehr sicher. Das, was wir gesehen haben, ist eine absolute Ausnahme. 5000 Ebola Tote sind schlimm, 500.000 Malaria Opfer aber signifikant [...] mehr

10.03.2015, 20:37 Uhr

Bei - der - Publicity... ...die unsere Online Medien anscheinend frei Haus liefern, wunderte es mich nicht, wenn auch dieses Konsumgut als Statussymbol akzeptiert würde. Solange ich es nicht kaufen muss, ist es mir [...] mehr

07.03.2015, 09:44 Uhr

Imageproblem? Wenn eine Partei an der Regierungsmacht am offensichtlichen Willen des Volkes vorbeiregiert, dann ist das kein Imageproblem, sondern ein Problem der Glaubwürdigkeit. Ich denke, dass darf man [...] mehr

03.03.2015, 12:26 Uhr

Aspirin... nach Zahnextraktionen zu empfehlen ist an Peinlichkeit kaum zu überbieten. Da bei Wunden grundsätzlich Blutungsgefahr besteht, ist Aspirin in diesem Falle unbedingt zu vermeiden. Generell muss bei [...] mehr

15.08.2014, 20:29 Uhr

Uninteressant Ebenso wie der Kanzlerin Handy. Das ist Gehrimdienstalltag. Massenüberwachung aller Bürger zum Zwecke der gezielten Beeinflussung durch die vom Volk gewählte und nur durch dieses legitimierte [...] mehr

01.08.2014, 19:11 Uhr

Beachtlich Wenn man Herrn Oppermanns Eingaben zur Causa Snowden zu Beginn der Affäre gehört hat, darf man sicher von einer 180 Grad Wende sprechen. Nun gut, es ist sicherlich begrüßenswert, wenn sachliche [...] mehr

31.07.2014, 12:24 Uhr

Das gibt es schon seit Jahren.. und wird in informierten Praxen auch von anderen Laboren angeboten... Der günstige Preis entsteht durch die Verwendung von CAD CAM - also wenig Handarbeit, bei den richtig günstigen Kronen eignet [...] mehr

21.07.2014, 11:10 Uhr

Schon die Artikelüberschrift ist falsch. Die Mehreinnahmen entstehen nicht durch eine aktiv bessere Bezahlung der Kassen, sondern durch mehr Arbeit. Eine Situation mit marktwirtschaftlichen Rahmenbedingungen wurde über Jahre [...] mehr

05.07.2014, 07:32 Uhr

Material per Email angeboten? Der deutsche Doppelagent soll sein Material per Email angeboten haben? Oder am besten noch von seinem Smartphone per Kontaktformular auf der Homepage der NSA? Das klingt alles sehr plausibel. mehr

04.07.2014, 13:21 Uhr

Es ist so einfach Gewährt den Ärzten den gebührenden Respekt und bezahlt sie ordentlich, gerade auf dem Land, wo keine schickimicki Medizin gemacht wird. Der Beruf ist dort nicht mehr rentabel. So einfach ist das. mehr

04.07.2014, 13:10 Uhr

Just in time Gerade als im Ausschuss klar wird, dass BND und NSA hervorragend kooperieren, taucht die nächste Nebelkerze auf. Was denn nun? mehr

Seite 1 von 5