Benutzerprofil

Marc Anton

Registriert seit: 26.05.2006
Beiträge: 248
Seite 2 von 13
12.09.2015, 21:21 Uhr

dieses Land ist verrückt geworden Aha, wenn man seine Meinung gegen diese unkontrollierte Zuwanderung (nicht EINwanderung) zum Ausdruck bringt, marschiert man auf...das übliche bedenkliche Demokrativerständnis der Diktatur des [...] mehr

01.08.2015, 10:06 Uhr

Recht so Aha, da sorgt ein Staatsanwalt dafür, wofür er zuständig ist, prüft eine Strafverfolgung und wird prompt von politischer B-Prominenz angegriffen. Das zeigt nur, dass er seinen Job gut macht - [...] mehr

24.07.2015, 19:17 Uhr

Ich staune, dass die CDU wohl doch noch Wert auf Traditionen legt - Dank dafür. Die mainstreamverseuchten Parteispitzen sollten öfter auf die Basis hören, dann brauchts auch keine AfD oder anderes [...] mehr

19.07.2015, 15:14 Uhr

was Warren Buffett kann... Wir deutsche Steuerzahler haben uns dort auch eingekauft ;) mehr

15.07.2015, 18:36 Uhr

Solange ich die Urteilsbegründung nicht lesen darf, habe ich große Zweifel und hege Widersprüche dem Urteil zu folgen. Unzweifelhaft hat der Angeklagte große moralische Schuld auf sich geladen, aber [...] mehr

04.07.2015, 13:20 Uhr

heule heule Nun nehme ihn doch jemand mal auf den Arm. Es geht nicht um Erniedrigung, sondern dass die ihren Kramladen in den Griff kriegen und nicht noch mehr unserer Steuergelder verprassen. Was muss man [...] mehr

03.07.2015, 19:38 Uhr

schon komisch Herr Staatsanwalt Also nach allem, was man so lesen konnte, scheint die ganze Maßnahme rechtlich fragwürdig. Um ein Kriegsgerät als solches zu definieren, braucht es keine Sicherstellung/Beschlagnahme. Um zu prüfen, ob [...] mehr

01.07.2015, 11:48 Uhr

Industrie? Natürlich muss die Politik des IWF und die ganze Organisation überdacht werden. Aber Griechenland auf die Ebene eines Industrielandes zu schreiben ist schon ziemlich lustig. mehr

30.06.2015, 20:56 Uhr

der arme Herr Weiland Die altlinke Seele des Herrn Weiland muss grad' brennen vor Wut, hat ein konservativer Realpolitiker wie Herr Bosbach Recht behalten. Diesen nun als Besserwisser zu verunglimpfen, enttarnt einmal mehr [...] mehr

30.06.2015, 19:49 Uhr

die sind schon längst pleite und hätten nie in die Währungsunion gehört. Dank dem SPD-Schröder wurden sie hineingehievt. Es wächst kein Gegenwert aus diesem Land und deutsche Steuermilliarden zu versenken ist ein Vergehen am [...] mehr

21.06.2015, 03:45 Uhr

Das ist das letzte Zucken. Niemand braucht Griechenland in der EU. Schluss damit deutsches Steuergeld (für alle die es nicht kapieren: das sind die Abgaben, für die wir jeden Tag aufstehen) zu [...] mehr

20.06.2015, 16:41 Uhr

Gehts auch ne Nummer kleiner? Warum wieder dieses hysterische Geschreie mit der nervenden Nazikeule am Ende? Solches Gepöbel nimmt keiner ernst. Und auch inhaltlich liegen Sie falsch. Leider [...] mehr

25.04.2015, 23:11 Uhr

Naja...wo liegen denn die Mehrheiten der Stammaktien? ;) wenn er will, kann er....und nicht nur deshalb war es ein großer Fehler mehr

25.04.2015, 18:33 Uhr

folgerichtig aber falsch Die Berufskritiker werden jubeln, alle Neider feiern und alle Systemzweifler frohlocken. Strategisch war das ein Fehler ihn rauszudrängen. Volkswagen steckt voller Probleme....ich sehe niemanden der [...] mehr

14.04.2015, 17:52 Uhr

Paragraf 86a StGB ist mehr... Kommentar Nr.1 ist zu widersprechen. Sollte das Lied gesungen worden sein und dieses aus pädagogischen Gründen geschehen sein, zieht die Sozialadäquanztheorie und es ist eben keine Straftat. Oder [...] mehr

13.04.2015, 17:01 Uhr

ach wenn es doch so einfach wäre Selbst in den USA ist man mittlerweile (die moderne Mittelschicht und Oberschicht) auf ein ökologisches Gleichgewicht aus - immer noch meilenweit vom europäischen entfernt, aber immerhin. Die obige [...] mehr

02.04.2015, 07:58 Uhr

Schengenfreizügigkeit ist toll aber problematisch Endlich merkt das mal jemand. Aber der Aufschrei der Kritiker wird die Sachargumente sicherlich wie gewohnt niederbrüllen. mehr

31.03.2015, 17:04 Uhr

cooler Typ So sehr ich ihn verstehen kann, und so sehr er Recht hat mit seinen Aussagen über die SED-Nachfolger - diese Bande ist nicht verboten und wurde gewählt, da sind die Grundsätze des deutschen [...] mehr

30.03.2015, 13:08 Uhr

Wann ist denn nun endlich Schluss? Lasst sie doch ziehen. Geopolitisch ist eine Hinwendung zu Russland auch zu verkraften, aus der NATO treten die schon nicht aus - und wenn es darum geht, sollen die [...] mehr

16.03.2015, 05:45 Uhr

wichtige Frage: Welche Hautfarbe hat der Täter? mehr

Seite 2 von 13