Benutzerprofil

meinemeinung:

Registriert seit: 04.07.2013
Beiträge: 1087
Seite 1 von 55
11.02.2015, 09:54 Uhr

Sicherlich wäre es ein unangemessener Vergleich wenn man den Papst als Hassprediger bezeichnen würde. Eine sanfte Prügelstrafe gibt es allerdings nicht. Jede Form von Gewalt einschließllich eines [...] mehr

10.02.2015, 13:30 Uhr

Pegida dürfte sicher dazu beigetragen haben das bestehende Konflikte sich verstärken und Integration dadurch immer schwieriger wird. Es bleibt zu hoffen das wieder Besonnenheit einkehrt und Wege [...] mehr

09.02.2015, 13:52 Uhr

Sicher sind die Folgen nicht vergleichbar mit schweren traumatischen Erlebnissen. Dies bedeutet aber nicht das es keine negativen Folgen hat. Eine Demütigung kann keine positiven Folgen hervor [...] mehr

09.02.2015, 13:47 Uhr

Es gibt zum Glück solche Vorschriften nicht. Das Gesetz sieht folgendes vor: „(2) Kinder haben ein Recht auf gewaltfreie Erziehung. Körperliche Bestrafungen, seelische Verletzungen und andere [...] mehr

08.02.2015, 14:26 Uhr

Trotzphasen sind nichts was zur Natur des Kindes gehört. Der Begründer der "Gewaltfreien Kommunikation", Marshall Rosenberg beschreibt Kulturen in denen es solche Phasen bei Kindern [...] mehr

08.02.2015, 14:11 Uhr

Das was sie ein "Ego" nennen das sich ungebremst auslebt dürfte vor allem eine Folge von Gewalterfahrungen in der Erziehung sein. Erst wenn der Mensch als Kind erlebt das seine [...] mehr

08.02.2015, 13:56 Uhr

Für mich ist es erschreckend wenn Menschen glauben das Schläge und werschätzender Umgang miteinander vereinbar wären. Die furchtbare Demütigung die ein Kind durch eine Ohrfeige erlebt wird immer [...] mehr

07.02.2015, 11:57 Uhr

Und Sie glauben ernsthaft man könnte Kindern rücksichtsvolles Verhalten beibringen indem man sie schlägt? Was Kinder so lernen ist vor allem sich vor den engsten Bezugspersonen zu fürchten und das [...] mehr

07.02.2015, 11:52 Uhr

Kinder zu schlagen ist für diese eine Demütigung und richtet viel Schaden an. Deshalb haben Kinder auch ein Recht auf eine gewaltfreie Erziehung. Unverständlich das Menschen Kindern etwas zumuten was [...] mehr

05.02.2015, 21:13 Uhr

In dieser aufgewühlten Situation ist es vor allem wichtig besonnen zu reagieren und Schlimmeres zu verhindern. Man kann nur hoffen das Kanzelerin Merkel und Präsident Hollande Erfolg haben und die [...] mehr

02.02.2015, 12:05 Uhr

Viel wichtiger als auf Vorurteile die durch Filme entstehen können hinzuweisen, wäre es einen Bericht drüber zu schreiben inwieweit die psychiatrische Diagnostik selbst auf Vorurteilen beruht. Selbst [...] mehr

27.01.2015, 14:12 Uhr

Posting 30 war die Antwort auf Posting 26, was aus technischen Gründen nicht angezeigt wird. mehr

27.01.2015, 13:17 Uhr

War meine Antwort an Posting 26,was wegen technischen Problemen anscheinend nicht angezeigt wird. mehr

27.01.2015, 12:58 Uhr

In unserer Gesellschaft besteht aus meiner Erfahrung eine starke Tendenz seelisches Leiden als eine primär organisch bedingte Erkrankung anzusehen. Es ist diese Art von Krankheitsbegriff die ich für [...] mehr

27.01.2015, 12:19 Uhr

Auf das was in den angegebenen LInks steht gehen Sie inhaltlich nicht ein. Stattdessen antworten sie mit persönlichen Unterstellungen. Wozu soll dies gut sein? Was sagen Sie zu folgender Aussage: [...] mehr

26.01.2015, 14:29 Uhr

Sie geben das wieder was ich für ein weit verbreitetes Vorurteil halte. Seelisches Leiden hat aus meiner Sicht sehr tief liegende Ursachen, was wiederum Sowohl aus psychologischer als auch [...] mehr

26.01.2015, 13:57 Uhr

Unter Punkt 3 des Ratgebers für Vorgesetzte steht: "Vereinbaren Sie konkrete Arbeitsziele mit dem betroffenen Mitarbeiter, bieten Sie Hilfe an und fordern vom Mitarbeiter die aktive Erhaltung [...] mehr

26.01.2015, 13:41 Uhr

Sie geben die mit dem Etikett "psychische Erkrankung" verbundenen Vorurteile meiner Meinung nach sehr gut wieder. Was solche Etiketten anrichten halte ich für verherend. Sie verhindern [...] mehr

26.01.2015, 13:38 Uhr

Warum sollte ein Mensch selbst an der Verbreitung von Vorurteilen wie sie im Bezug auf das was als "psychisch krank" bezeichnet wird mitwirken? Nicht umsonst gibt es eine ärztliche [...] mehr

26.01.2015, 13:28 Uhr

Was ist eine "psychische Erkrankung"? Was sagt ein solches Etikett über einen Menschen aus? Ich halten den Umgang mit solchen Etiketten für sehr fragwürdig. Oft wird dabei angenommen das es [...] mehr

Seite 1 von 55