Benutzerprofil

ybg

Registriert seit: 05.07.2013
Beiträge: 64
Seite 1 von 4
23.08.2018, 18:44 Uhr

So bescheiden Weshalb ist Trump plötzlich so bescheiden? Ohne ihn geht doch die Welt unter, nicht nur die Märkte. mehr

11.05.2018, 10:13 Uhr

Frieden? Wie sollen wir je mit den Ländern im Nahen Osten friedlich zusammenleben können, wenn der Westen meint bestimmen zu können, wer im Iran, in Lybien, in Syrien regieren darf? Diese imperialistische und [...] mehr

26.05.2017, 07:30 Uhr

Appeasementpolitik Hört auf mit der Appeasementpolitik gegen Trump. Seine egoistischen waffenklirrenden Ideen gehören zurück in die Steinzeit. Es geht nur ums Geld für die USA. Er eill mehr Geld für die Nato, damit die [...] mehr

19.02.2017, 19:49 Uhr

Schlimm, dass man beim amerikanischen Präsidenten betonen muss, dass er kein Irrer sei. mehr

04.12.2016, 09:04 Uhr

Ronaldo .... Spiegel 48/16:Seit einem Vierteljahrhundert wissen Behörden, dass Banken und Investoren mit geschickten Aktiengeschäften den Fiskus schröpfen. Das zeigt nach SPIEGEL-Informationen ein jetzt entdecktes [...] mehr

16.08.2016, 09:25 Uhr

Schön, dass wenigstens die Verschwörungstheoretiker an ein intelligentes, zielgerichtetes und erfolgreiches Handeln von Regierungen glauben. Ist ironisch gemeint. mehr

23.07.2016, 08:53 Uhr

Nein, die Welt ist nicht aus den Fugen geraten. Bei uns im Westen hält die Normalität Einzug. Diktatoren, Blutbäder, Anschläge sind im arabischen Raum normal, sind in Afrika normal, sind in Teilen Südamerikas normal [...] mehr

16.01.2016, 15:50 Uhr

Weshalb nicht einmal... ... eine Gebühr auf jede Börsentransaktion? mehr

24.12.2015, 12:42 Uhr

? Für mich aus der Schweiz war bisher die TÜV Zertifizierung die Zertifizierung schlechthin. Jetzt gibt es noch die DAkkS. Wer prüft denn die DAkkS? Wer prüft denn die Prüfer der DAkkS? Liebe Deutsche, [...] mehr

21.12.2015, 18:16 Uhr

Guter Artikel! Ich frage mich, weshalb Blatter sich so eteifert. Er ist ja für den Friedensnobelpreis vorgeschlagen, das ist noch besser als Schweizer des Jahres zu sein. Vom Apothekerverband bekommt er sicher einen [...] mehr

23.10.2015, 19:21 Uhr

Christides ist ein einseitiger, die alte Regierung liebender Journalist. Er hetzt wieder gegen Tsipras. Druckt bitte nichts mehr von ihm. mehr

17.10.2015, 17:36 Uhr

Faustregel Grundsätzlich gilt als Faustregel in der Schweiz (Banken, Versicherungen...): Was man an einem Tag verzehren kann ist als Geschenk erlaubt. Diese Richter und Staatsanwälte werden aber sicher nicht [...] mehr

17.10.2015, 17:12 Uhr

Traurig ist es, dass die Amerikaner kommen müssen, um unseren Saustall auszumisten. Zuviele haben davon profitiert. Sogar der Vatikan und Interpol wurden 'gesponsert'. Wäre schön, wenn wir Europäer mal etwas [...] mehr

28.07.2015, 19:13 Uhr

Bravo! Die Deutschen retten ihre Vermögen sogar ohne in der Krise zu stecken nach Luxemburg, der Schweiz, Liechtenstein... mehr

28.07.2015, 08:28 Uhr

Wann war diese Telefonkonferenz? In diesem Bericht werden keine Daten genannt.Es werden Aussagen zeitlich wild gemischt genau so, dass sie passen. Anschrinend haben viele Leute Angst vor Varoufakis, immer noch. Er wird trotzdem [...] mehr

27.07.2015, 09:25 Uhr

Gezielte Desinformation um die Syriza Regierung in die Knie zu zwingen und Varoufakis zu desavouieren. Sicher hat man an einem Plan zum Ausstieg aus dem Euro gearbeitet. Darf das nur der Putschist Schäuble? mehr

19.07.2015, 11:51 Uhr

Strände sind in Griechenland öffentlich zugänglich und die ersten 5 Meter dürfen betreten werden. Dh. man kann an jeder Insel anlegen und sich bis zu 5 Meter ins Landesinnere begeben. Das Anlegen der Schiffe [...] mehr

19.07.2015, 11:27 Uhr

Das Ziel ist erreicht. Die Märkte fallen über Griechenland her und zerfleddern es. Wenn es ausgesaugt ist, wird es fallengelassen. Die schlimmste Heuschrecke sind die Institutionen. Traurig ist auch, dass im [...] mehr

17.07.2015, 20:25 Uhr

80 Milliarden monatlich Die EZB gibt/kann 1 1/2 Jahre lang für 80 Milliarden Euro pro Monat Mitgliedstaaten WERTpapiere abkaufen. Da sind die Griechen Milliarden Peanuts. Wenn sie mich fragen, ich will, naiv, dass keine [...] mehr

17.07.2015, 19:37 Uhr

Weshalb, ihr Anti Diez Foristen, regt ihr euch so auf? Er ist pragmatisch und durchdacht. Was links und rechts, es geht um die Sache. Was schreibt ihr in ein 2 Jahren, wenn es euch die monatlichen 80 Milliarden Euro der EZB, die sie [...] mehr

Seite 1 von 4