Benutzerprofil

inex

Registriert seit: 05.07.2013
Beiträge: 13
23.08.2014, 13:32 Uhr

Einmal hin... alles drin. Eine schöne Aktion von Russland. Anstatt bis Weihnachten auf eine Genehmigung aus Kiew zu warten, wurde den Menschen in Lugansk einfach geholfen. mehr

14.06.2014, 21:06 Uhr

Ein IQ von 80 reicht um eine Banane zu schälen...  mehr

25.05.2014, 19:23 Uhr

Die Bewaffneten... ...Die Bewaffneten müssen von den Straßen der Städte und Dörfer verschwinden... Ich hoffe er meint damit, dass die Armee sich zurück zieht und der rechte Sektor entwaffnet wird. Das Gegenteil wird [...] mehr

11.05.2014, 00:54 Uhr

Eine Frage zum Sinn... ... der Millitäreisatzes haben sie in Ihrem Bericht selbst beantwortet: ""Ich kann das nicht verstehen, warum die auf friedliche Menschen geschossen haben", sagt Alla, eine 54-jährige [...] mehr

08.05.2014, 12:05 Uhr

Die Ostukraine wäre nur zur Verschiebung des Referendums bereit, wenn Kiew bereit wäre gemeinsame Gespräche zu führen. Kiew verhindert hier wieder einmal friedliche Annäherung. mehr

08.05.2014, 00:06 Uhr

Immer weniger... ...Leserbriefe bei SPON. Und auf einmal so wenig USA-Kritische Beiträge. Ein Schelm...? Oder wessen Brot ich ess...? Dieser Beitrag auch zensiert? Wenn Ja, bitte vom "Zensator" eine Mail mit [...] mehr

04.05.2014, 00:53 Uhr

optional Es waren keine OSZE-Mitarbeiter. Auch die Ausrede mit "kleiner Mission" nach Wiener Abkommen von 2011 geht nicht. Ich habe das Abkommen mehr als einmal gelesen. Es geht nicht. "Kleine [...] mehr

28.04.2014, 11:43 Uhr

Irgendwas... ... machen die Bübchen in Kiew falsch. Die scheinen ganz schön unbeliebt zu sein :) mehr

14.02.2014, 16:58 Uhr

Langsam wird das... ...ewige Putin-Bashin langweilig! mehr

22.01.2014, 23:39 Uhr

Einer hat´s gesagt ...In einem recht interessanten Licht erscheint übrigens auch der Umstand, dass nur wenige Stunden zuvor von Klitschko geäußert wurde, dass es wohl bald Tote geben werde. Nicht, dass ich da [...] mehr

23.12.2013, 18:43 Uhr

optional Wer ist die Frau links im Bild? mehr

28.08.2013, 21:54 Uhr

optional zieht da einer den Schwanz ein? Hat sich Russland deutlich geäussert? mehr

05.07.2013, 19:35 Uhr

Viel geredet... nichts gesagt. mehr