Benutzerprofil

Spiegelkritisches

Registriert seit: 06.07.2013
Beiträge: 62
Seite 2 von 4
16.09.2013, 19:41 Uhr

Das ist jetzt wirklich der endgültige Beweis, dass die Amerkianer Schuld sind, die ja die Rebellen unterstützen (und wahrscheinlich auch das Sarin geliefert haben und die Rebellen in Guantanamo [...] mehr

16.09.2013, 18:39 Uhr

Sie sollten sich definitiv für den Posten des UN-Generalsekretärs bewerben. Bitte! Wir brauchen jmd. der ohne Kenntnis der genauen Lage, ohne je einen der Berichte gelesen hat und das Land nie [...] mehr

13.09.2013, 10:55 Uhr

Wie blind sind doch unsere Politiker. Es ist doch sonnenklar, dass es gar keine Toten Syrer gab, das sind doch mit Sicherheit in amerikanischen Genlabors gezüchtete Klone, die körpereigenes Sarin [...] mehr

12.09.2013, 14:11 Uhr

Rund um den Fußball gibt es einige Zehntausend Arbeitsplätze. Die Steuern, die der Fußball an den Staat bezahlt betragen ein Mehrfaches dessen, was der Polizeieinsatz kostet, von daher ist das [...] mehr

11.09.2013, 13:34 Uhr

nein, das wollte Obama nicht, hat das auch nie gesagt und nicht vorgehabt. Er wollte in einer konzentrierten Aktion ausgesuchte militärische Ziele als Warnung angreifen. mehr

11.09.2013, 13:33 Uhr

Ihnen muss ja der Krieg sehr wichtig sein,so wie Sie ihn als unvermeidbar herbeireden. mehr

11.09.2013, 13:29 Uhr

Wo bitte ist ein zwischen den USA UND Rußland abgestimmter Vorgang ein "Coup" für Rußland? Und wie kommt man darauf, dass "wir" die Verlierer sind? Was verlieren Sie den [...] mehr

10.09.2013, 14:12 Uhr

Ehrlich gesagt zeigt ihre Interpretation nur eines: Ihnen geht jegliches Gespür für die diplomatischen Prozesse ab, die sich schon seit Wochen abzeichnen. Nur zur Info: Um US-amerikanischer [...] mehr

10.09.2013, 09:40 Uhr

Meine persönliche Antwort an Sie: Ich habe die Grundschule besucht und dort gelernt, wie man 1+1 addiert. mehr

10.09.2013, 09:06 Uhr

Was ich echt nicht verstehe, ist diese Verbohrtheit einiger Diskutanden, man bekommt den Eindruck es geht nur darum Antiamerikanismus zu zeigen. Wer glaubt, dass hier ein Obama überrascht oder [...] mehr

08.09.2013, 19:28 Uhr

Wenn Ihnen der Unterschied zwischen dem verdachtslosen Überwachen von Millionen von Bürgern und dem Abhören eines militärischen Gegners klar, wüssten Sie, dass das eine mit dem anderen so gar [...] mehr

08.09.2013, 19:09 Uhr

So bedauerlich es ist, wenn Zivilisten ums Leben kommen, so tragen jedoch nicht jene die Schuld an deren Tod, die sich gegen einen Angriff wehren, sondern jene, die aus der Deckung hinter [...] mehr

08.09.2013, 17:16 Uhr

Das Schiff schippert dort nicht einfach so rum, sondern hat dort einen militärischen Auftrag zur Aufklärung. An Bord befinden sich auch nicht normale Marinefunker, sondern Spezialisten (ELOKA - [...] mehr

05.09.2013, 16:23 Uhr

Diese Sofastrategen in diesem Forum sind klasse. Besonders weil sie offensichtlich intensive Kenntnisse aus den Geheimdienstberichten haben, mit Assad persönlich 1 mal die Woche zum Tee verabredet [...] mehr

04.09.2013, 13:00 Uhr

Für mich ist es auch kein Zufall.. ... allerdings nicht aus Gründen einer herbeigedichteten Verschwörungstheorie, sondern aufgrund harter Fakten. Diese Fakten sagen: Deutschland hat als ehemaliger Frontstaat eines möglichen [...] mehr

04.09.2013, 08:59 Uhr

Sie haben so Recht Erst der von den USA in Auftrag gegebene Massenselbstmord von Zivilisten mittels von Rebellen eingeschmuggeltem Giftgas Dann die UN-Inspektoren mit eingeschmuggelten Bodenproben, die vorher in [...] mehr

01.09.2013, 09:55 Uhr

Und das,wo doch bekannt ist, dass der Iran die seriöseste Quelle für Informationen aus Krisengebieten ist. Sowas aber auch... mehr

31.08.2013, 23:45 Uhr

Soso, Ihresgleichen...... der Flächenbrand ist schon längst da, Die Syrer wollen ein Ende des Bürgerkrieges und des staatlichen Terrors und dafür heissen sie auch die Amerikaner [...] mehr

31.08.2013, 23:38 Uhr

Mich freut den Herrrn Seifert aus der Reserve habe locken zu können. Der Islamexperte und ausgewiesene Nahostexperte Jörg Seifert und persönliche Freund des Diktators Assad rechtfertigt den Genozid am syrischen [...] mehr

31.08.2013, 21:02 Uhr

Beruhigend finde ich... ... das 90% der Foristen hier, denen das Schicksal syrischer Familien schnuppe ist -Hauptsache man kann sich unbeschadet raus halte - die ersten sein werden, die im Falle persönlicher Betroffenheit [...] mehr

Seite 2 von 4