Benutzerprofil

max.muster

Registriert seit: 07.07.2013
Beiträge: 25
Seite 1 von 2
17.07.2015, 17:54 Uhr

Politische Parteien gehen straffrei aus Strafgesetzbuch Besonderer Teil (§§ 80 - 358) 7. Abschnitt - Straftaten gegen die öffentliche Ordnung (§§ 123 - 145d) § 129 Bildung krimineller Vereinigungen (1) Wer eine [...] mehr

12.07.2015, 12:22 Uhr

Wieso machen wir es nicht wie GR? Eine Möglichkeit einer Quasi-Volksabstimmung im Euroraum wäre, einfach am Montag einen Teil seines Kontos zu räumen. Zinsen bekommt man eh nicht und die EZB wäre so beschäftigt die Tresore deutscher [...] mehr

12.07.2015, 10:49 Uhr

Transferunion Wenn Europa zur Transferunion wird, wird es ein Europa für Arme. Nur finanziell schwache Länder haben dann noch einen Grund beizutreten. Die Geberländer werden dann zur Ader gelassen. Man sollte sich [...] mehr

20.06.2015, 18:49 Uhr

7. Ich versteh's doch! "Wenn nun nach richterlicher Erlaubnis bei ausreichenden Kriminalitätsverdachtsgründen sowieso mein Telefon abgehört werden kann, frage ich mich, was diese Aufregung soll" Es reicht die [...] mehr

11.06.2015, 18:19 Uhr

Verbindungsdaten? Bei einer Flat besteht eigentilch kein Grund die Verbindungsdaten ohne Anlass zu speichern. Warum sind diese Daten überhaupt vorhanden und werden herausgegeben? Gab es da nicht mal ein Urteil zur [...] mehr

16.04.2015, 23:31 Uhr

"wie kommen Sie auf die Idee, die (nominalen) Aktienkurse müssten so stark steigen wie das reale BIP?" Weil Aktienkurse zwar Hoffnungen oder Ängste einer bevorstehenden Entwicklung [...] mehr

16.04.2015, 01:02 Uhr

Nur 2,1% ? Die Börsianer haben seit Jahresanfang 25 - 30% Kurssteigerungen zu verzeichnen. Entspricht dieser Wert noch der Realwirtschaft oder haben sich die Forscher verrechnet? mehr

31.08.2014, 15:07 Uhr

Demokratie ist wenn man alle vier Jahre seine Stimme abgibt - und dann ist sie weg... Soange Leute ihr Kreuz machen nur weil es sich so gehört wird sich auf der "Angebotsseite" der Parteien nichts ändern. [...] mehr

27.08.2014, 22:01 Uhr

Auch ohne Zahlenbeleg haben die Nutzer Angst Cyberkriminalität ist nur ein Aspekt der Nutzerängste. Das Internet verkommt zu einer Werbemaschine der Industrie. Freie Meinungsäußerungen sind unerwünscht. Der Kontrollwahn der Behörden kennt keine [...] mehr

27.08.2014, 22:01 Uhr

Auch ohne Zahlenbeleg haben die Nutzer Angst Cyberkriminalität ist nur ein Aspekt der Nutzerängste. Das Internet verkommt zu einer Werbemaschine der Industrie. Freie Meinungsäußerungen sind unerwünscht. Der Kontrollwahn der Behörden kennt keine [...] mehr

26.08.2014, 19:09 Uhr

Wenn Maut, dann für alle. Wenn Maut auf Landstrassen eingeführt wird, dann muss auch jeder Landwirt der mit dem Traktor auf den Acker fährt und die Strasse benutzt die Maut bezahlen. Zu klären wäre dann allerdings noch ob der [...] mehr

07.07.2014, 22:01 Uhr

Maut gerechtfertigt? Bei unseren Nachbarn sind die mautpflichtigen Strecken excellent ausgebaut. Die Frage muss schon erlaubt sein ob es legitim ist für unsere Schlaglochpisten auch noch viel Geld zu verlangen oder ob [...] mehr

22.03.2014, 07:07 Uhr

Was ist ein Nebenjob? Der Hauptberuf ist derjenige mit dem das meiste Einkommen erzielt wird. Bei einigen Abgeordneten scheint die Politik der Nebenjob zu sein. Die korrekte Rangfolge wäre also: Hauptberuf Lobbyist, [...] mehr

15.12.2013, 19:02 Uhr

Behaltet's doch! Verunsicherte Surfer, wegbrechende Werbeeinahmen bei You Tube und Co. Kein Flash, keine Videos mehr bei Werbung. Jede Seite, jeder Link könnte zu einer Abmahnung führen. Keine Geschäfte mehr im [...] mehr

05.11.2013, 18:26 Uhr

Politiksumpf und Zwangsabgabe Die Kontrolle der ÖR durch die Politik wäre nicht ganz so tragisch wenn die Zwangsgebühren nicht wären. Ohne diese könnten die Zuschauer durch einfaches Abschalten / Kündigen des Abbonements die [...] mehr

23.10.2013, 19:25 Uhr

völlig inakzeptabel? Es dient doch nur der Sicherheit Fr. Merkel. Wer nichts zu verbergen hat, hat auch nichts zu befürchten! Oder stecken Sie etwa mit den Terroristen unter einer Decke? Beim gemeinen Volk ist's doch auch [...] mehr

16.10.2013, 15:25 Uhr

Kompromiss Wie wäre es mit folgendem Kompromiss: Die Kabelnetzbetreiber speisen weiterhin die Öffentlich Rechtlichen ein wie bisher auch (ohne Vergütung) - allerdings verschlüsselt. Wer die Programme sehen will [...] mehr

02.10.2013, 23:53 Uhr

Entlastung durch Gesetzesänderung Um Speditionen vor der Konkurrenz der firmeneigenen Fahrzeuge von Unternehmen zu schützen ist es diesen nicht erlaubt z.B. eine Rückfracht für eine andere Firma mitzunehmen. Die Lkw's rollen leer [...] mehr

25.09.2013, 00:23 Uhr

Alle Jahre wieder Jedes Jahr Steigerungen so um die 6%. Wenn nur die Löhne in gleichem Mass steigen würden! Die Begründung ist jedesmal plausibel, aber bei näherer Betrachtung nicht nachvollziehbar. Was soll z.B. die [...] mehr

20.09.2013, 00:29 Uhr

Leeres Geschwätz und ein Armutszeugnis Blass verkündet die zweite Garde bekannte Positionen ohne irgendetwas zu sagen. Spannend ist die Haltung der SPD zu den Linken. In einer Demokratie sollten alle Parteien grundsätzlich koalitionsfähgig [...] mehr

Seite 1 von 2