Benutzerprofil

bandelier

Registriert seit: 10.07.2013
Beiträge: 293
Seite 1 von 15
28.09.2019, 16:47 Uhr

Softship Möglicherweise habe ich mich nicht klar genug ausgedrückt. Mir ist sehr wohl bewusst, dass es Unverträglichkeiten gibt, die das Leben schwer machen. Doch glücklicherweise könnte sich die Mehrheit der [...] mehr

28.09.2019, 13:32 Uhr

ufoman Einige Staaten der USA sind mir nicht wirklich unbekannt. Und ich mag sie und ihre Menschen sehr. Dennoch bin ich entsetzt, wie wenig politische Bildung teilweise vorhanden ist, wie viel Rassismus [...] mehr

28.09.2019, 12:38 Uhr

Es gibt gewiss politisch brisante Themen, die nicht sofort an die Öffentlichkeit gehören, um wichtige Entwicklungen nicht zu stören. Leider kommt sofort das grosse Aber: einem best President ever unterstellt man aus gutem Grund, dass er etwas [...] mehr

28.09.2019, 12:30 Uhr

Es geht doch hier vorwiegend um Menschen, die meinen, unter Allergien oder Unverträglichkeiten zu leiden. Mein Mitgefühl gilt denen, die tatsächlich darunter leiden, denn sie müssen sich in der Tat extrem bewusst ernähren und auf manches [...] mehr

25.09.2019, 21:29 Uhr

Stereo_MCs Naja, ein Gedächtnisprotokoll ist wenig überzeugend, zumal, wenn es aus dem Umfeld des Oval Office kommt. Dennoch sind die darin ausgesprochenen "Bitten" grenzüberschreitend und in einer [...] mehr

24.09.2019, 17:59 Uhr

PeterMüller Die schläfrig gewordene Fraktion hätte eine Auffrischung gut gebrauchen können. KGE ist für mich zu ideologisch angehaucht und zu wenig pragmatisch, auch nicht mutig genug. Herrn Hofreiter halte ich [...] mehr

23.09.2019, 20:37 Uhr

Magali EmiratKalifa Sie werden sich wahrscheinlich gar nicht vorstellen können, wie aufregend eine Wanderwoche im Spessart oder im Schwarzwald sein kann, alles ohne Handy. Meine Enkel waren begeistert und haben [...] mehr

18.09.2019, 13:48 Uhr

funck.armin Ja, ist richtig. Doch sie könnte es auch anständig machen, und zwar anständig den tieren und dem Verbraucher gegenüber. Ist aber nicht wirklich renditeträchtig, und Rendite ist ja heute das Argument [...] mehr

18.09.2019, 12:10 Uhr

geradsteller Ich fürchte, Sie haben da etwas nicht verstanden. Greta muss das tun, was sie tut, nämlich aufrütteln, und das mit dem Slogan: "Unite behind the science". Das ist der richtige Weg. Traurig [...] mehr

16.09.2019, 23:13 Uhr

Es verstärkt sich das Gefühl, dass demnächst diejenigen, die es sich leisten können, die Umwelt weiter verpesten, während die weniger Begüterten für den Dreck bezahlen. Bahn und der ÖPNV wurden über Jahrzehnte gnadenlos [...] mehr

16.09.2019, 17:07 Uhr

Politik scheitert an sich selbst Berlin simuliert, die Weisheit für sich gepachtet zu haben und für Regionen sprechen zu können, die sie möglicherweise nicht einmal allein auf der Landkarte finden. Zunächst einmal war natürlich die [...] mehr

13.09.2019, 23:05 Uhr

Vielleicht hatte die gute alte Bahnsteigkarte auch ihre Vorteile. Menschen, die diese bezahlten, hatten gute Gründe, z.B. die Oma zu verabschieden oder die Freundin zu empfangen, nicht jedoch, um einfach auf dem Bahnsteig herumzulungern und [...] mehr

13.09.2019, 22:24 Uhr

@Darwins Affe Unter Vaterlandsverrat habe ich mir immer etwas Anderes vorgestellt. Aber, man lernt ja nie aus. Bisger entging mir, dass und wie Google und facebook meine Lebensqualität erhöhten. Klären Sie mich [...] mehr

12.09.2019, 22:57 Uhr

Johnson wurde nicht gewählt, sondern ernannt Er kann sich nicht auf den Rückhalt seiner Wähler berufen, eben, weil sie ihn nicht zum PM gewählt haben. Er ist kein Staatsmann, sondern ein Elite-Rüpel, der für den von ihm gewünschten Brexit die [...] mehr

12.09.2019, 22:52 Uhr

Johnson wurde nicht gewählt, sondern ernannt Er kann sich nicht auf den Rückhalt seiner Wähler berufen, eben, weil sie ihn nicht zum PM gewählt haben. Er ist kein Staatsmann, sondern ein Elite-Rüpel, der für den von ihm gewünschten Brexit [...] mehr

11.09.2019, 22:43 Uhr

Natürlich ist die Politik zu tadeln für Nichtstun, resp. für Vieltun für die Autoindustrie. Was ich dennoch vermisse, ist die Einsatzbereitschaft der Menschen, auch mal auf ihr Auto zu verzichten.Und ich vermisse den Boykott gegen die [...] mehr

09.09.2019, 17:24 Uhr

mwroer Dass es wenig weibliche Parteimitglieder in der CDU gibt, ist nachvollziehbar. Intelligente und verantwortungsbereit Frauen tun sich das Leid nicht an. Sie unterstellen, dass nicht parteigebundene [...] mehr

09.09.2019, 17:11 Uhr

Pauline123 Im bürgerlichen Beruf wird, auch nicht immer, aber oft, nach Qualifikation besetzt. Das gibt es in Parteien nicht. Da wird sich hochgedient, angefangen beim Plakatekleben über Vasallentum bis zur [...] mehr

06.09.2019, 13:33 Uhr

Vielleicht muss die Politik sich besser informieren In meiner Region sind die mit Abstand teuersten, und zwar sehr viel teurer als der Durchschnitt, 2 von der katholischen Kirche geführten Heime. 2 Heime sind privat geführt, eines davon grottenschlecht [...] mehr

04.09.2019, 22:28 Uhr

Wenn Lehrer Verwaltungsroboter sind, können und dürfen sie natürlich nichts, als einfach ihre oft sehr fraglichen vorschriften zu befolgen. Wenn sie jedoch Menschen mit Verantwortungefühl sind, tun sie gegebenenfalls auch etwas, was in [...] mehr

Seite 1 von 15