Benutzerprofil

Dramaturg

Registriert seit: 11.07.2013
Beiträge: 505
Seite 1 von 26
03.05.2018, 09:34 Uhr

Gleichberechtigung Nur mal so zum gelegentlichen Nachdenken: In der DDR gab es die Gleichberechtigung zwischen Mann und Frau, wovon die BRD immer noch träumt - trotz Alice Schwarzer und den ganzen Feministen. Trotzdem [...] mehr

30.01.2018, 13:02 Uhr

Alles eine Systemfrage Das ist halt der Kapitalismus, wie er leibt und lebt. Lest die Analysen von Marx zu diesem System und ihr werdet wissen, warum wir wieder da sind, wo wir 1929 schon einmal waren. - Doch es scheint so [...] mehr

02.10.2017, 14:53 Uhr

Schon wieder wird Öffentlichkeit zur Lügenverbreitung mißbraucht Das geht an den Herrn Söder, der sich zum Ende der Sendung wieder mal nicht verkneifen konnte, eine alte Lüge zu wiederholen: Nein Herr Söder, es bedeutet eben nicht, dass die Westdeutschen weiter für [...] mehr

29.09.2017, 08:39 Uhr

Es gibt immer 2 Seiten einer Medaille, Herr Gysi Die Ansichten von Lafontaine und Wagenknecht zur Causa Flüchtlinge entspringt der linken Kritik an diesem System, Herr Gysi. Sie als Linker müssten das doch merken. Oder? Dieses Wirtschaftssystem hat [...] mehr

04.09.2017, 07:50 Uhr

MEIN Schlaf ist gesünder ...deshalb ging ich gestern nach 30 Minuten TV "Duell" in mein Bett, da ich eh wieder sehr früh raus musste. Anfangs hoffte ich noch darauf, einen kämpferischen Schulz zu erleben (auch wenn [...] mehr

10.08.2017, 07:00 Uhr

"Drang hin zu Atomwaffen" Die USA sollten ihre Füße mal still und den Ball flach halten. Während sie Atomwaffen besitzen und in Deutschland die atomaren Sprengköpfe erneuern wollen, sollen also andere dem tatenlos zuschauen [...] mehr

07.08.2017, 12:22 Uhr

Gute Bezahlung vs. Fachkräftemangel Wie es hier ein Kommentator schon sehr richtig sagte: Wenn ordentliche Löhne und Gehälter gezahlt werden würden, hätten wir diesen angeblichen Mangel an Kräften nicht. Millionen für Vorstände und [...] mehr

07.08.2017, 07:55 Uhr

Die CDU ist eben die wahre grüne Partei in diesem Lande Das hat Frau Twesten erkannt - deshalb ihr Wechsel. Ironie aus. mehr

18.07.2017, 13:39 Uhr

Kluge Gedanken Herr Augstein Und Gedanken, die offenbar weit über den Tellerrand vieler Kommentatoren hier hinausgehen. Leider. mehr

13.07.2017, 07:48 Uhr

Egal, wie die beiden tatsächlich zueinander stehen Auf jeden Fall ist Putin ein glänzender Diplomat und obendrein mit Coolness gesegnet. Ohne beides säße Europa dank Amerika wahrscheinlich schon im 3. Weltkrieg. mehr

13.07.2017, 07:18 Uhr

Das Wort "Kapitulation" ...nutzt man üblicherweise in Situationen, in denen man sich in einem Kampf wähnt Herr Scholz! In welchem Kampf befindet sich ihre Riege eigentlich und wer genau ist ihr Gegner? Die Hamburger [...] mehr

13.07.2017, 07:03 Uhr

Platon's Idee ....dass die, die das Volk regieren wollen, in erster Linie gute Philosophen sein sollten, hat wohl ihre Berechtigung angesichts derartiger Leute. Kein Jota vom eigenen Standpunkt zurück weichen, [...] mehr

12.07.2017, 08:35 Uhr

Zurück ins Dritte Reich! Die Geschichte lehrt, dass die Geschichte den Menschen nichts lehrt. (Gandhi) Mehr kann ich zu dieser Causa und den vielen die Bild-Zeitung unterstützenden Kommentaren nicht mehr sagen. mehr

06.07.2017, 08:25 Uhr

Gewollte Provokation Niemand kann Merkel gezwungen haben, den Gipfel ausgerechnet in Hamburg stattfinden zu lassen. Hier sollte ein Exempel statuiert werden, um den "Staatsfeinden" (Originalton de Maizière) zu [...] mehr

30.06.2017, 09:15 Uhr

Eingetragene Lebenspartnerschaft Rechte und Pflichten sind hier nachzulesen https://www.arag.de/auf-ins-leben/lebensgemeinschaft/eingetragene-lebenspartnerschaft/ Zum Thema Ehegattensplitting: Das bis dahin Eheleuten vorbehaltene [...] mehr

29.06.2017, 07:48 Uhr

Der Feudalherr ...wurde also unschädlich gehalten. Das war zu erwarten. Was für eine Farce! Man ist geneigt, sich für diese Kaspers fremd zu schämen. Kein Wunder, dass sich viele Deutsche ihren Stolz bei Fußball und [...] mehr

29.06.2017, 07:30 Uhr

Pefide Logik? Wieso? Das ist für die meisten Usus, wenn es darum geht, sich unschuldig zu halten. Ich habe privat Erfahrungen damit gemacht, zu welchen Mitteln zu Recht Beschuldigte greifen, um ihre Haut zu retten. [...] mehr

27.06.2017, 13:04 Uhr

Eine Abstimmung ohne Fraktionszwang ...in einer Frage, die nun wirklich nicht ausschlaggebend das Schicksal Deutschlands in den nächsten 4 Jahren bestimmen wird. Wenn das Gewissen der Politiker nur in solchen Angelegenheiten befragt [...] mehr

23.06.2017, 07:33 Uhr

Wo der Geist fehlt ... muss mit anderen Dingen kompensiert werden. Und das kann der Böhmermann bis zum Erguss - das muss man ihm lassen. Traurig nur, dass ich mit meiner Zwangsabgabe diesen Blödmann auch noch [...] mehr

21.06.2017, 09:13 Uhr

Skandal Wenn uns Politiker und andere derart betrügen, ist es ein Skandal. Tut es ein normal Sterblicher ist es ein Verbrechen. Schon in der Wortwahl ist zu sehen, wer hier hinter wem steht. mehr

Seite 1 von 26