Benutzerprofil

and777

Registriert seit: 11.07.2013
Beiträge: 247
Seite 1 von 13
17.09.2019, 09:15 Uhr

Rücktritt Die Frustration von Der Stegen ist sicherlich nachvollziehbar. Er spürt, dass er unabhängig von seiner eigenen Leistung an Neuer nicht vorbeikommen kann, solange dieser keine Dauerkrise bekommt. [...] mehr

09.09.2019, 15:32 Uhr

Keine Infrastruktur, keine E-Autos Da kann man noch lange auf die bösen Verbrauchen und die ach so bösen SUVs schimpfen. So lange der Hygienefaktor der Infrastruktur nicht ansatzweise gelöst ist, wird kein Verbraucher sein Verhalten [...] mehr

09.09.2019, 10:24 Uhr

Staatlich beschlossener Lizenzentzug Den Abstiegskampf hat Merkel und die Förderung der sog. "Umwelthilfe" vorsätzlich verschuldet und ist Teil eines Programms zur Deindustralisierung und Destabilisierung der Deutschen [...] mehr

01.09.2019, 16:20 Uhr

Das einfachste Rezept... ...wäre die CDU dorthin zurückzuführen, wo sie traditionell war - in der konservativen Mitte. Man muss nur möglichst schnell die katastrophale Merkel-Politarchitektur zurück bauen, was jedoch gerade [...] mehr

01.09.2019, 16:16 Uhr

Das Gegenteil von Populismus kostet genauso viel Das Gegenteil von Populismus - nämlich sich dem Willen des Volkes chronisch zu verweigern und Herausforderungen aussitzen zu wollen - kostet genauso viel Geld. Die Schäden der Merkel-Politik treten [...] mehr

25.08.2019, 23:23 Uhr

Absurder geht es nicht mehr Das ist in der Reihe von vielen links-tendenziösen an den Haaren herbeigezogenen Artikeln zum Thema Migration mit Sicherheit der absurdeste und skandalöseste Artikel. Und genau weil es vielen [...] mehr

16.08.2019, 11:12 Uhr

Relevanz Viel spannender fände ich diese Zahlen, wenn man sie ins Verhältnis der Anwesenheit im Bundestag stellen würde. Das ist dann zwar nur ein grober Hinweis auf die tatsächlich Produktivität eines [...] mehr

14.08.2019, 14:36 Uhr

Typischer SPD-Klientel-Unsinn Warum sollten die besserverdienenden Kinder - die mehr arbeiten und darüberhinaus auch über die Einkommensteuer schon überproportional belastet werden auch hier - wie daneben beim Soli vorgeschlagen - [...] mehr

14.08.2019, 12:54 Uhr

Zeichen setzen! Das sind nicht nur die vielbeschworenen Zeichen, das sind sogar Ausrufezeichen. Endlich macht die SPD Schluss mit dem "weiter so", endlich verabschiedet se sich vom muffigen [...] mehr

13.08.2019, 12:09 Uhr

Ist das einen Artikel wert? Naiv und weltfremd. Die Realität zeigt doch jeden Tag, dass die finanziellen Verantwortung des Vaters nicht nur grundsätzlich überhaupt erst viele Kinderwünsche zur Realität werden lässt, sondern [...] mehr

13.08.2019, 10:05 Uhr

Am Ende verliert die SPD wie immer.. ...denn dann zieht die FDP vor das Verfassungsgericht und die SPDS steht wie immer als Versager da. mehr

13.08.2019, 09:24 Uhr

Dass Maas ein Leichtgewicht ist, liegt nicht nur an ihm Selbstverständlich ist Maas ein Leichtgewicht. Das war er auch in jeder seiner vorherigen Funktionen. Doch in der Rolle als Außenminister, ist er in der Merkelregierung und VdL-Performance aber auch [...] mehr

11.08.2019, 22:44 Uhr

Salvini für Deutschland Es ist zwar nur ein Wunschtraum, aber er würde eine positiven Ruck durch das frustrierte und von Misstrauen in das Polit- und Presseestablishment geprägte Land bringen. mehr

11.08.2019, 22:40 Uhr

Unerträglich... ..selbst diese simple Thema schafft Scholz nich gegen die Wand zu fahren - und zwar aus rein parteipolitischen Gründen, um zeigen zu können, dass es den "Reichen" an den Kragen geht. Eine [...] mehr

09.08.2019, 15:46 Uhr

Netter Versuch... wie so häufig unangenehme Wahrheiten zu verwässern. Ethnie oder andere Spezifika werden dann relevant, wenn daraus ein Muster entsteht. Und nachdem seit 2015 - wie in jeder Studie belegt - ein [...] mehr

09.08.2019, 15:17 Uhr

Weiß Gott Ausnahmsweise muss man den Grünen recht geben: Maas steht sicher nicht für einen Deutschen Führungsanspruch, sondern sitzt hingegen alles kümmert sich zum Teil dummdreist um resortfremde Themen und [...] mehr

08.08.2019, 11:26 Uhr

Man kann nur hoffen... ...für den Jungen und für den HSV, dass das eine Ente ist. Denn wenn nicht, werden all diejenigen eindrucksvoll bestätigt, die davon ausgehen, dass das Merkel-Deutschland bei Migrationsfragen seit [...] mehr

06.08.2019, 10:07 Uhr

Rumgeiere Ohne rumeiern geht es bei der EU natürlich nicht. Wenn man endlich zwischen Kriegsflüchtlingen aus Syrien und Wirtschaftsflüchtlichen aus den Maghreb-Staaten u.A. konsequent unterschiede und alle [...] mehr

30.07.2019, 10:13 Uhr

Besser... ..einen No-Deal Brexit mit allen negativen Konsequenzen, als auch nur symbolisch zurückzuweichen, was obligatorisch zu einer Kettenreaktion weiterer `Hinterbänkler `a la Italien und Griechenland [...] mehr

22.07.2019, 17:39 Uhr

Sackgasse Schwierig für den Iran diesen Zug nich zu stoppen. Sie lassen sich da auf was ein, was sie nicht gewinnen und bei dem ihnen selbst China und Russland nicht mehr lange helfen können. mehr

Seite 1 von 13