Benutzerprofil

Chemical City

Registriert seit: 12.07.2013
Beiträge: 45
Seite 1 von 3
16.11.2015, 09:50 Uhr

Ich war auch mal neun Monate arbeitslos. Da verbrauchst Du mehr Strom, der wird dann auch noch teurer und dann kommt die Jahresendabrechnung mit Bitte um Begleichung innerhalb von 14 Tagen. Das [...] mehr

19.09.2015, 12:04 Uhr

Kauft 1000 Gewehre für den Einsatz und 157000 schwarz angestrichene Besenstiele, dann passt das doch und wird billiger. Wobei ich ehrlich gesagt unserer Politik dann schon noch zutraue für die [...] mehr

20.06.2015, 12:16 Uhr

Spinnerei. Kommt wieder das "wir sind zuwenig Deutsche" Gejammer. Man füllt die demographische Lücke doch grade massenhaft mit Fachkräften von jenseits des Mittelmeeres auf. Kann also [...] mehr

02.06.2015, 18:24 Uhr

War klar, dass sie dahin führt. Egal wers war ... mehr

24.05.2015, 09:02 Uhr

Mehr als einen tiefen Ausschnitt hatte Deutschland auch nicht zu bieten. Absolut austauschbar. Vielleicht mal wieder was auf deutsch machen, dann hat es wenigstens Wiedererkennungswert. mehr

17.05.2015, 10:21 Uhr

Kümmern sich die Menschenrechtler denn auch um die Folgen der massenhaften Überbevölkerung? Wohl eher nicht. Schreien und Spenden sammeln, mehr tun die auch nicht. mehr

17.05.2015, 00:37 Uhr

Das hat wohl einer vom BND kolportiert, der die falschen Medikamente zum Frühstücksbier hatte. Ein verzweifelter Versuch, abzulenken und als wichtig zu erscheinen. "Hey, wir haben den [...] mehr

02.05.2015, 16:43 Uhr

Naja, eigentlich müssten nun ein paar SEKs den BND in Pullach besetzen und Beweismittel sichern. Aber da Recht und Gesetz schon lange nicht mehr herrschen, wird das nicht passieren und Mutti [...] mehr

29.04.2015, 18:49 Uhr

Das ist kein Problem Merkel, das ist ein Problem der Selbstdefinition der BRD. Wollen wir gemütlich als Vasall der Amerikaner Leben? Dann sollten wir vielleicht Bundesstaat werden. Macht es [...] mehr

27.04.2015, 16:53 Uhr

Soll sie Koch reaktivieren. Der hat ja grade nichts zu tun und wird sicher im Sinne der Kanzlerin brutalstmöglich aufklären ... mehr

01.03.2015, 10:52 Uhr

Schon bei uns hat man meistens gesoffen und wurde von intellektfreien Uffzen und Stuffzen genervt. Wird sich wohl nicht viel geändert haben ... wobei ... durch Wegfall der Wehrpflicht, kommen [...] mehr

26.02.2015, 18:47 Uhr

Ich hab lange genug selbst Politik gemacht. Da werden ein paar auserkoren, die im Angesicht der satten Mehrheit dem Wähler vorgaukeln sollen, die Abgeordneten seien wirklich ihrem Gewissen [...] mehr

19.02.2015, 17:36 Uhr

Tja, man hätte die Vorschläge bereits bei früheren Treffen darlegen und darüber verhandeln können. Aber lieber lässt man die Gespräche platzen und erwartet dann, dass irgendein Brief vom Gläubiger [...] mehr

30.01.2015, 17:35 Uhr

Es geschieht den dummen Deutschen ganz recht, dass sowas nun passiert. Man wählt ja immer die bankenverliebten Politikamateure von CDU, CSU, Grünen und SPD. Bitte nicht jammer, dass nun die [...] mehr

06.01.2015, 17:16 Uhr

Wird jetzt über jede Nischenpartei auf SPON in dem Umfang berichtet? Kommt als nächstes das Gipfeltreffen der "Bergpartei, die „ÜberPartei“ auf Seite 1 ?? mehr

05.01.2015, 17:23 Uhr

Jaja, die lieben Märkte. Man sollte doch der Einfachheit halber den Umweg über Politiker sein lassen und direkt die Vorstände der größten Banken in Personalunion die Bundesregierung bilden lassen. [...] mehr

26.12.2014, 19:28 Uhr

Bitte aus der NATO austreten und die Bundeswehr zum Heimatschutz befähigen. DANKE. mehr

08.12.2014, 19:21 Uhr

Der Politiker im Allgemeinen gibt kein Geld zurück, das er mal hat und wenn er aus den Bürgern etwas rausquetschen kann, quetscht er. Es müssen doch die ganzen Posten für Parteifreunde finanziert [...] mehr

05.12.2014, 11:46 Uhr

Welche Patei der arbeitenden Bevölkerung das Geld wegnimmt ist doch gänzlich egal. Der Politiker an sich hat ein Interesse daran, möglichst viel aus der Bevölkerung rauszupressen, um schöne [...] mehr

16.11.2014, 09:40 Uhr

War doch zu erwarten, dass das irgendwann rauskommt. Natürlich kommen alle wissenschaftlichen und gesellschaftlichen Fortschritte von der Religion des einzig Wahren Gottes und des Friedens. Der [...] mehr

Seite 1 von 3