Benutzerprofil

Nox Harrington

Registriert seit: 13.07.2013
Beiträge: 68
Seite 1 von 4
12.08.2019, 23:59 Uhr

Ganztag? Fehlanzeige! Die entscheidende Erkenntnis in diesem Artikel ist doch, dass Schülerinnen und Schüler mehr schlafen müssen. Warum steht das dann nicht im Titel? Wohl, weil die andere These, die Herr Stadtmüller [...] mehr

26.06.2019, 21:58 Uhr

Das Spiel hat Schuld...?? Bei genauem Lesen erkennt man, dass mal wieder nicht das Spiel das Problem ist, sondern die Lehrkraft, die zu bequem ist, dem Mobbingtreiben und der Erniedrigung konsequent entgegenzuwirken. Und Dinge [...] mehr

11.09.2018, 02:30 Uhr

Spitzer ist übrigens nicht der radikalste Gast in der Sendung. Er ist der lauteste und kann sich damit als radikal profilieren. Was viel über die Qualität der Sendung aussagt! Die eigentlich radikalen Thesen, [...] mehr

11.09.2018, 02:23 Uhr

Eine schlimme Sendung... ...zu einem unglaublich wichtigen Thema. Redeanteil Spitzer bei gefühlt 90% (die Studie dazu reiche ich nach), Kulturpessimismus und Populismus aller Orten (Drogen-Vergleich, apple-Bashing, [...] mehr

04.08.2018, 16:00 Uhr

Genial! Die Abschaffung von Wehrdienst und Zivildienst war sowieso der größte Quatsch. Staatsbürger, die Dienst für ihr Land tun, statt Heulsusen, die wieder echte „Patrioten“ in der „Nationalmannschaft“ [...] mehr

03.08.2018, 17:46 Uhr

Nur eine Schule für alle wird uns helfen können. Und in dieser Schule brauchen wir Lehrkräfte, die es aushalten (und aushalten dürfen!), dass junge Menschen charakterlich und in ihren Begabungen völlig unterschiedlich sind. Und alle unterrichtlichen [...] mehr

14.05.2018, 19:53 Uhr

Der Schlüssel zum Erfolg... ...liegt darin, von guten Schulen zu lernen: Hingucken, lernen, in kleinen Schritten verändern, immer wieder. Egal, wie gut die Bedingungen "der anderen" sind, gute Ideen funktionieren oft [...] mehr

19.04.2018, 19:10 Uhr

Wissen Sie, Herr Fleischhauer... ...es gibt tatsächlich für uns Deutsche immer immer noch Themen, die so massiv und so rücksichtslos und so kompromisslos bekämpft werden müssen, dass einem jeder noch so windige Mitstreiter, jede noch [...] mehr

02.02.2018, 23:20 Uhr

Für mich... ...ist es irrelevant, ob der Islam auch zu Deutschland gehört, ob es eine deutsche Leitkultur gibt und inwieweit Europa seine christliche Kulturerbschaft zu verteidigen gedenkt. Aber bevor Ende [...] mehr

23.11.2017, 21:44 Uhr

Joschka Fischer... ...sieht das übrigens ähnlich. Und ich glaube, der weiß ziemlich genau, wofür die AfD steht. Wie viele andere auch. Daher der Vergleich, wissen Sie? mehr

23.11.2017, 21:39 Uhr

"Unappetitlich??" Bei aller PR-Tauglichkeit der Aktion handelt es sich hierbei vor allem um eine satirisch-künstlerische Spiegelung dessen, wozu Herr Höcke das größte Verbrechen der Menschheit (s.o.) mit seinen [...] mehr

23.11.2017, 21:23 Uhr

Ich habe nochmal nachgedacht. Und ich "like" es. Höcke hat dem neurechten deutschen Opferkult zu derart viel Symbolen und Worten verholfen, es bedarf deutlicher Widerstandssymbole und deutlichen Widerspruchs. Und [...] mehr

29.10.2017, 02:22 Uhr

Das hält der aus... Gut, dass PL handwerklich und künstlerisch so ein dickes Fell hat, das man in seinen Büchern beinahe anfassen zu können meint. Seine Bücher sind allesamt wunderbar zum Durchblättern, Hängenbleiben, [...] mehr

21.08.2017, 23:18 Uhr

Jajaja! Aber die 2000 Ibuprofen 600er Tabletten, die mein Schwiegervater selig auf Rezept bei sich gehortet hatte, die belasten die Kassen nicht, gell? Und sind auch kein Zeichen für Scharlatanerie sondern [...] mehr

09.07.2017, 11:12 Uhr

Wichtiger Artikel... ...in der Flut der Vereinfachung. Vielen Dank! mehr

22.06.2017, 17:17 Uhr

Ach, Fleischhauer! Heimat und Nation, Jesus, so viel tümelnder, rückwärtsgewandter Quatsch! Allein, dass Frau K-R Herrn Orban einladen würde, reicht mir schon, um Helmut Kohl aus Deutschland in Sicherheit zu bringen - [...] mehr

26.04.2017, 03:41 Uhr

läuft noch 7+ Tage in der arte-Mediathek und sei all jenen dringend empfohlen, die euphemistische Schoko-Unglaublichkeiten wie die von Nastase für nicht rassisstisch halten. Oder für nicht so schlimm [...] mehr

25.02.2017, 16:55 Uhr

Der souveräne Staat... ...sollte alle Unternehmen mit Rolle in der Öffentlichkeit in einem solchen Schritt unterstützen. Er würde sich damit gegen eine weitere Volksdroge wehren. Zahlen sind dabei irrelevant. Wichtig ist [...] mehr

07.01.2017, 14:29 Uhr

Zeit, dass sich was dreht! Danke, Sybille Berg. Wie immer: schräg, aber wahr. Und alles, was jetzt an angegriffen-besserwisserischen neoliberalen Trollkommentaren kommt: ignorieren! mehr

19.10.2016, 17:11 Uhr

Es ist schon erstaunlich... ...dass selbst an einem Tag, an dem ein (reichs)doitscher Waffenbesitzer mit legalen Waffen auf ein SEK geschossen hat und mehrere Beamte schwer verletzt hat, die Logik "weniger Waffen=weniger [...] mehr

Seite 1 von 4