Benutzerprofil

HWRH

Registriert seit: 14.07.2013
Beiträge: 98
Seite 1 von 5
13.07.2019, 13:16 Uhr

Die Schmerzen der zukünftigen Generationen, die unter der Klimakatastrophe leiden werden sind wichtig, nicht die Empfindlichkeiten eines CSU Politikers, der gegen eine CO2 Steuer ist. mehr

08.07.2019, 08:38 Uhr

CO2 Steuer? Weber war dagegen, Frau von der Leyen wird als Konservative keine machtvolle Befürworterin sein, schonmal ihre Partei dagegen ist. Das spricht gegen von der Leyen. Wie kann man angesichts der anstehen [...] mehr

02.07.2019, 20:44 Uhr

Kkk Kinder, Kirche, Küche und in diesem Fall noch noch ein K für Kriegsministerin nach Brüssel. Die Schar der Nichtwähler muss noch größer werden, damit die selbst ernannten Eliten mach können ohne das [...] mehr

26.06.2019, 17:53 Uhr

Wie so einen CO2 Steuer Gegner als EU Kommissions Präsidenten wählen, der die Zeichen der Zeit nicht war nimmt? Der Planet rächt sich für die Vergewaltigung und wir rasen gegen die Wand. Die Hypothek auf die Zukunft ist [...] mehr

25.06.2019, 17:27 Uhr

Erfahrung und Energie für neue Wege, das braucht das Land. Da kommt -Willi Wählen- Stimmung auf. Davor haben die im Kopf alt gewordenen Ängste. Gesine Schwan ist fit im Kopf. Dagegen sieht der JU Vertreter heute schon alt [...] mehr

19.06.2019, 20:21 Uhr

Liebe Frau Oberlehrerhaften ihre Sprache wird leider täglich für immer mehr Menschen durchschaubarer. Sie sprechen die Sprache des Neoliberalismus, der jede Emanzipation Bewegung zum schweigen bringen möchte. (Sie hatten ja [...] mehr

16.06.2019, 18:27 Uhr

Die Welt braucht keine Konservativen, sie braucht dringend Fortschrittlichen Geist, Inovation, konstruktives Denken, Mutt altes bestehendes zu überdenken, mehr Demokratie wagen. Diesen laufenden Neoliberalismus zu [...] mehr

16.06.2019, 14:08 Uhr

Wenn Karl Marx, in seiner Heimatstadt London, die Genugtuung erleben könnte, wie der Kapitalismus im Neoliberalismus verelendet. Die Entwicklungen in D sind ähnlich und soweit sehe ich keinen Ansatz der Korrektur. Eine [...] mehr

14.06.2019, 18:23 Uhr

Das Klima in der Koalition hört nicht die Signale des Planeten. Sie Klammern sich an ihre Sessel und ignorieren die Umwelt. Diese Selbsgefälligkeit der Volksvertreter braucht einen Schups, um daran erinnert zu werden, wer für [...] mehr

14.06.2019, 17:59 Uhr

So lange die CDU blind der USA und der NATO folgt, werden wir weiter dem Konflikt Treiber im Weltunfrieden ausgeliefert sein. Es ist Zeit das Europa eigenständig wird und aus der Geschichte lernt, die eine Abfolge von [...] mehr

14.06.2019, 16:01 Uhr

Ein CO2 Steuer CSU Verneiner, als EU Präsident verspricht eine rosige Zukunft. Wie wäre es, mit Glyphosat CSU Minister Schmidt, der kann den Planeten dann so richtig versauen. mehr

14.06.2019, 12:43 Uhr

Reeder von Tankschiffen bitte laßt eure Besatzung Videoaufnahmen von allem machen, was sich bewegt und sendet diese Aufnahmen um die Welt. Wir haben die Chance einen Krieg zu verhindern, die digitale Technik ermöglicht es [...] mehr

13.06.2019, 18:45 Uhr

Der Abgesang eines neoliberalen Opportunisten der die Lacher gerne auf seiner Seite hat. Ich hoffe, das seine Art zu denken, schreiben endlich durchschaut wird, diese hat dazu bei getragen, das ein kritisches Denken über die bestehenden [...] mehr

13.06.2019, 10:17 Uhr

Analytisches Denken und Selbstkritik über die neoliberalen -00 Jahre werden gesucht und die SPD ist nicht in der Lage, das Talent zu sehen von Kevin Kühnert. Kraft, Energie, Kreativität und Kontakt zur jüngeren [...] mehr

12.06.2019, 18:10 Uhr

USA über 200 Kriege seit ihrer Gründung Die Vereinigten Staaten von Amerika haben in 231 Jahren seit ihrer Gründung, insgesamt 219 mal selbst Krieg geführt, militärisch interveniert oder waren in kriegsähnliche Handlungen verwickelt, [...] mehr

08.06.2019, 09:40 Uhr

Die Welt und die demokratischen Verhältnisse brennen und da haben Partei Mitglieder Angst davor Personal zu verbrennen? Die klügsten Köpfe bitte nach vorne. Kevin Kühnert ist einer der wenigen, der diese Neoliberale Sprache der konservativen [...] mehr

07.06.2019, 18:44 Uhr

ICE war als Export Produkt für den Chinesischen Markt geplant. In dem dicht besiedelten D macht ein Hochgeschwindigkeitszug, nur auf wenigen Strecken Sinn. Der Milliarden teure Ausbau der Strecken, hat das [...] mehr

06.06.2019, 17:54 Uhr

Ursache und Wirkung ist für einen Konservativen nicht auseinander zu halten, weil zu keinem dialektischen Denken fähig. Konstruktives Denken währe eine Verjüngungskur für die SPD und würde den Neoliberalisten richtig weh [...] mehr

05.06.2019, 19:54 Uhr

Das Kassengift ist weg, aber ohne eine politische Analyse des mitgetragenen Neoliberalismus ist die SPD keine Partei des Korrektivs der Politik, Wirtschaft im Kapitalismus und hat keine Daseinsberechtigung in der Politischen [...] mehr

02.06.2019, 21:45 Uhr

Wie bitte, die Bude brennt seit Jahren und nun geht es hier um Benimm. Umweltschutz wird vom Wirtschafts Minister Gabriel verschlafen und wir sollen sagen, alles braucht Zeit? Das Erstaunliche ist doch, das nur [...] mehr

Seite 1 von 5