Benutzerprofil

volker.kirsch

Registriert seit: 14.07.2013
Beiträge: 43
Seite 1 von 3
04.05.2019, 22:41 Uhr

Kohlen ... .... wurden diese Saison schon oft aus dem Feuer geholt. Denke dabei z.B. an das 4:3 gegen Augsburg. Und das gab es nicht nur einmal in der laufenden Spielzeit. Bei Bayern würde man vom BAYERN-DUSEL [...] mehr

03.05.2019, 01:09 Uhr

Hat dieser Kühnert ..... ..... überhaupt schon mal etwas gearbeitet oder ist er lediglich einer, der sich anschickt auf Kosten derer zu leben, die jeden Tag u.a. auch bei BMW dafür arbeiten? Sorry SPON, ein ganz billiger [...] mehr

21.04.2019, 07:11 Uhr

Inspiration und zukunftsträchtige Fähigkeiten Es braucht jemanden im WiMi, der den Herausforderungen der neuen Ära gewachsen ist. Europa und speziell auch Deutschland reden noch von der digitalen Zukunft während andere sie längst gestalten. [...] mehr

05.04.2019, 20:40 Uhr

Wasser .... .... auf die Mühlen der Nationalisten und Populisten. Jeder Tag länger ohne Entscheidung lähmt Europa. Europa hat ganz andere Herausforderungen zu bewältigen als noch weitere Monate unfreiwilliger [...] mehr

01.04.2019, 00:19 Uhr

Brennstoffzelle Hätte ich einen Wunsch frei, ich wünschte mir regenerative Energieerzeugung im Überfluss und die Brennstoffzelle als Antriebsstrang im Motorraum eines jeden Autos. Elektrolyse von Wasser und [...] mehr

06.03.2019, 19:01 Uhr

@claus7447 Ganze 11 (wow). Zum Glück wird geflissentlich übergangen, wem man diese geringe Anzahl an Flüchtlingen zu verdanken hat, wohl dem, der die Balkanroute geschlossen hat. Dazu noch das Abkommen mit der [...] mehr

02.02.2019, 21:30 Uhr

Paritätsgesetz ? Solange der Frauenanteil in den Parteien derart niedrig ist, könnte man zu der Auffassung gelangen, dass eine paritätische Verteilung von Listenplätzen faktisch zu einer Diskriminierung der männlichen [...] mehr

20.10.2018, 07:16 Uhr

Alle Foristen, ... .... die in ihren Kommentaren süffisant die Vorstrafen der Protagonisten erwähnen, sind vermutlich die gleichen, die anderen vorbestraften und verurteilten Straftätern (auch mit Migrationshintergrund) [...] mehr

22.09.2018, 20:31 Uhr

Leider ist die AfD ... ... das Ergebnis der Politik etablierter Parteien. Unabhängig von der Migrations- und Einwanderungsfragestellung müssen sich speziell SPD und Union fragen lassen, was sie in 16 bzw. 13 Jahren [...] mehr

18.09.2018, 22:54 Uhr

Ständig hören wir vom Verbrauch .... ..... der Ressourcen und Hr Musk dient als Vorreiter bzgl. der E-Mobilität. Wieviel Tonnen CO2 werden da eigentlich freigesetzt oder arbeitet die Trägerrakete rein elektrisch? Kann das jemand [...] mehr

08.09.2018, 13:21 Uhr

Wie hier im Forum .... .... aus Vermutungen direkt Beweise und Konsequenzen abgeleitet werden steht dem Stil, den man eigentlich anprangern möchte in nichts, aber auch gar nichts nach. Differenzierte Betrachtungsweisen [...] mehr

31.08.2018, 19:21 Uhr

Repräsentative Umfragen ... .... der Vergangenheit (1.500 aus 82 Mio€ = 0,00002%) sind im Vgl. zu den 0,9% dieser Umfrage trotz Ihres (hoffentlich allen wissenschaftlichen Untersuchungen standhaltend) repräsentativen Charakters [...] mehr

28.05.2018, 13:46 Uhr

Hässliche Sonnenblume Dann lieber keine Tätowierung. mehr

13.05.2018, 16:04 Uhr

Schulz zurück nach Europa Gut ein Jahr nachdem er aus Brüssel kommend direkt als Heilsbringer der SPD in den Himmel gehoben wurde, schickt man ihn jetzt zurück nach Europa. Die beste Gelegenheit, dem größten Versager in der [...] mehr

24.04.2018, 02:01 Uhr

1. Fcn Ich drücke Dir, dem Club, die Daumen. mehr

02.04.2018, 18:31 Uhr

Christian Streich hat eindeutig Vorbildfunktion, gerade für die vielen jungen Spieler. So zu agieren ist daher völlig inakzeptabel. Nachträgliche Entschuldigungen mach das ja auch nicht wirklich besser. mehr

03.03.2018, 08:05 Uhr

Die Regierung spielt der AfD weiterhin die Hände. Ein Trauerspiel mit dem Potential sich irgendwann zu verselbstständigen. Nachtigall, ik hör dir trapsen. mehr

13.02.2018, 16:52 Uhr

Ein Trauerspiel.... .... erst recht wenn man sich vor Augen hält wo die SPD eigentlich herkommt. BTW 1998: 40,9% | 2002: 38,5%. Nur welche Politik hat die SPD in dieser Hochphase ihrer Popularität gemacht? Agenda [...] mehr

09.02.2018, 22:17 Uhr

Schulz ..... ..... Fehler über Fehler. Politiker ohne jeglichen Instinkt. „Respekt vor Schulz‘ Entscheidung“ - was für jämmerliche Bekundungen für das Zuschnappen einer selbstgestellten Falle. Schulz ist seit [...] mehr

22.01.2018, 21:55 Uhr

Die Langeweile der Bundesliga..... .... ist leider allein der Schwäche der Liga geschuldet. Kein Wunder, dass lediglich die Bayern in Europa etwas reißen können. Alle anderen maximal Mittelmaß. mehr

Seite 1 von 3