Benutzerprofil

Peterle

Registriert seit: 16.07.2013
Beiträge: 141
Seite 1 von 8
07.11.2013, 11:59 Uhr

Das mit den Fußabtretern haben Sie richtig erkannt, das mit " Europa un Selbstvertrauen" ist eher Wunschdenken. Es wäre besser und es ist auch überfällig das Deutschland an [...] mehr

04.11.2013, 16:50 Uhr

16:45 Mit Ihrer Einstellung sind das Land und seine Bürger auf ewig erpressbar. Ist es das was Sie und andere anstreben ? Ich denke ein wenig mehr Rückrat sollte auch das kleinste und schwächste [...] mehr

04.11.2013, 14:25 Uhr

Das Asylgesetz ist klar geregelt. Nach Gesetz und Rechtslage kann das Parlament auch Herrn Snowden Asyl gewähren, wenn es den politischen Interessen der Bundesrepublik dienlich ist. Da Herrn [...] mehr

03.11.2013, 13:58 Uhr

wieder einer der auf die staatl. gelenkte Propaganda gegen Rußland reingefallen ist. mehr

03.11.2013, 11:53 Uhr

Das die Deutschen bis heute kaum oder besser keinen erkennbaren Willen daran setzen, als souveränes Land seine politischen Interessen in der Weltgemeinschaft zu verfolgen, ist nicht nur traurig [...] mehr

03.11.2013, 11:29 Uhr

Wer soll denn das anordnen ? Gekaufte Politiker vielleicht ? mehr

02.11.2013, 15:57 Uhr

Die US-Regierung ist verärgert [QUOTE=sysop;14133540]Nach dem Besuch des Grünen-Politikers Ströbele bei Edward Snowden wächst das Interesse an Gesprächen mit dem Ex-Geheimdienstmitarbeiter. Die Union kann sich vorstellen, ihn in [...] mehr

02.11.2013, 15:34 Uhr

Es droht eine Eiszeit Der Klimawandel *könnte* allerdings auch eine Eiszeit bringen. Es muss ja nicht zwingend wärmer werden. Egal was, es wird immer Proviteure geben, das zeichnet den Menschen aus. Im Mittelalter und auch [...] mehr

31.10.2013, 09:43 Uhr

Der Zauber wirkt nicht mehr Das impliziert immer das die Staaten mal anders dachten und freundlichere Außen/Wirtschaftspolitik betrieben als heutzutage. Ich lese immer wieder wie sehr sich Amerika doch verändert hat, [...] mehr

30.10.2013, 14:16 Uhr

Weil die Richter in diesem Urteil ihre persönliche Meinung kund getan haben. Wenn jetzt nicht die Richter am BGH die gleiche persönliche Meinung zu einer Flatrate wie ihr Kollegen am landgericht [...] mehr

30.10.2013, 08:56 Uhr

Umdenken oder aufgeben Keith Alexander und seine Kollegen betonen immer das durch ihre Arbeit Anschläge verhindert werde, dem Terror somit Einhalt geboten wird. Auf diese Argumente baute in der Vergangenheit auch immer [...] mehr

29.10.2013, 13:35 Uhr

Nett von Obama Wie nett ! Ich denke aber das kann nicht die alleinige Lösung sein. Der Sicherheitsapparat der BRD hat hier völlig versagt, ebenso wie eine Kanzlerin die technisch/naturwissenschaftlich [...] mehr

29.10.2013, 12:14 Uhr

NSA Chef General Keith Alexander : "Es sei die Aufgabe des Geheimdienstes, die Feinde der USA auszuforschen. Weil man eben nicht vorher wisse, wer Böses gegen Amerika im Schilde führe, [...] mehr

29.10.2013, 08:56 Uhr

Nichts wird passieren In ca. 2 Wochen ist das Thema wieder at Akta gelegt und die Koalitionsverhandlungen treten in den Vordergrund. Da sich auch die Grünen mit Kritik an der Kanzlerin ( sie trägt die Verantwortung [...] mehr

28.10.2013, 12:10 Uhr

Eilmeldung ? Welche Bedeutung hat der Rücktritt des Kieler Bürgermeister/in für die Bundesrepublik ? Ich meine wenn Frau Merkel wegen der Spionageaffäre zurücktritt, dann möchte ich auch gerne eine [...] mehr

27.10.2013, 16:12 Uhr

Mir würde es schon reichen wenn sich die Politiker zu diesen Erkenntnissen, die mittlerweile hinlänglich bekannt sein dürften, äußern würden. Da es bei sämtlichen Politikern der etablierten [...] mehr

26.10.2013, 18:13 Uhr

seit rund 10 Jahren ... ausgespät. Frau Merkel ist ja ein offenes Buch für die Amerikaner. Wann tritt Frau Merkel zurück? mehr

26.10.2013, 13:48 Uhr

..und den günstigen Strom den Sie für die heimische NRW Industrie verhandeln möchte dürfen dann alle Stromkunden aus Deutschland bezahlen ? Wie will sie das ihren SPD Wählern in Hamburg, Bayern, [...] mehr

26.10.2013, 11:29 Uhr

15:24 Manchmal ist die EU doch zu was gut. Deutschland alleine hätte diesen Schritt niemals gewagt. Das ist wohl auch der Grund warum die meisten Politiker der etablierten Parteien ubedingt [...] mehr

25.10.2013, 11:40 Uhr

Ungeachtet zu Snwodens Sicherheit erkennt man klar wie naiv die deutschen Poltiker denken. Das Fau Merkels Handy und womöglich sogar mehr von ihr ausgespät wurde, liegt bei solchen Aussagen doch [...] mehr

Seite 1 von 8