Benutzerprofil

s_morike

Registriert seit: 17.07.2013
Beiträge: 132
Seite 1 von 7
13.07.2019, 14:36 Uhr

Jeder ist anders Als Nordamerika-Fan fliege ich mindestens jedes 2. über den Atlantik und davon wird mich auch kein Klimawandel abhalten. Auf der anderen Seite habe ich seit 20 Jahren kein eigenes Auto und bin [...] mehr

12.04.2019, 10:04 Uhr

"Das Bundesumweltamt empfiehlt folgende Temperaturen für die verschiedenen Wohnräume: Wohnzimmer: 20 bis 23 Grad Celsius. Schlafzimmer: 17 bis 20 Grad Celsius. Küche: 18 bis 20 Grad [...] mehr

02.12.2018, 14:12 Uhr

Der Erfolg der neoliberalen AfD zeigt doch gerade, dass sich die Wähler keineswegs einen überbordenden Sozialstaat zurückwünschen. Sonst würden sie in viel stärkeren Masse die Linkspartei [...] mehr

02.12.2018, 12:29 Uhr

Gesellschaftswandel Der Partei ist einfach ihr Milieu abhanden gekommen. Ich weiß nicht ob sie daran aus eigener Kraft etwas ändern kann, bzw. wie eine Erneuerung aussehen sollte. Weder nach links noch nach rechts ist [...] mehr

17.09.2018, 18:10 Uhr

Wir? Ihre Meinung in Ehren, aber sprechen Sie doch wenigstens nur für sich. Ich als Deutscher schäme mich zutiefst für diesen Aufruf zur unterlassenen Hilfeleistung wie auch dafür, dass es immer wieder [...] mehr

01.08.2018, 17:39 Uhr

Was ist daran links? @ ette Sie und viele andere verstehen anscheinend nicht, dass dies keineswegs ein linksgefärbter Kommentar ist. Es geht u.a. darum, dass liberal-konservative Demokraten wie ich inzwischen von [...] mehr

31.07.2018, 17:34 Uhr

Aber warum muss man denn immer ins Extrem gehen? Wenn Sie alleine den Empfehlungen der klassischen Ernährungspyramide folgen, schonen Sie die Ressourcen bereits erheblich im Vergleich zum [...] mehr

31.07.2018, 15:22 Uhr

Wie sind wir nur alle groß geworden? Ich persönlich bin jedenfalls dankbar dafür, dass mir meine Eltern die breite Palette kulinarischer Genüsse nicht vorenthalten haben, sondern ich lernen [...] mehr

31.07.2018, 14:38 Uhr

Sie hält sie für praktizierbar, mit einem großen "aber" dahinter. Das ist keine Empfehlung. Es gibt andere Broschüren der ADA, die auf die Wichtigkeit von Milchprodukten bei [...] mehr

31.07.2018, 14:16 Uhr

Ja, so wie die amerikanische Academy of Nutrition and Dietetics, die eine vegane Ernährung von Kindern für möglich hält, gleichzeitig aber veganen Eltern eine gute Ernährungsberatung, eine [...] mehr

31.07.2018, 13:53 Uhr

Wenn man so wie ich in ländlichen Gegenden aufwächst, ist das ganz selbstverständlich. mehr

31.07.2018, 13:28 Uhr

Sofern die Kinder außerhalb der Kita auch mal ein Würstchen etc kosten dürfen. Das Problem ist, dass der aufgewzungene vegane Lebensstil von Geburt an Kindern eben nicht "das Essen" [...] mehr

31.07.2018, 11:03 Uhr

Das ist nicht korrekt. Weltweit empfehlen Ernährungsexperten eine ausgewogene Mischkost. Nur weil man feststellt, dass etwas "gut geplant" möglich ist, ist das noch keine Empfehlung. [...] mehr

31.07.2018, 10:25 Uhr

Es gibt weltweit kaum seriöse Ernährungsexperte, die eine vegane Ernährung bei Heranwachsenden für unproblematisch halten. Bei den Autoren des immer wieder zitierten Papiers der amerikanichen ADA [...] mehr

31.07.2018, 10:06 Uhr

Wenn Sie genmanipulierte Nahrung für eine Gefahr halten, sind Sie aber auch nicht besser. mehr

31.07.2018, 10:01 Uhr

Schlimm Abgesehen von der Gesundheitsfrage: Kinder haben ein Recht darauf, die verschiedenen Nahrungsmittel/gruppen, Geschmäcker etc. kennenzulernen und Essen zu "erleben". Ihnen von klein auf [...] mehr

10.07.2018, 09:52 Uhr

Einer der wenigen Augstein-Beiträge, denen ich vollumfänglich zustimmen kann. Dass unser Verständnis von Sozialstaat immer eine Abschottung nach außen bedingt, haben viele Linke bis heute nicht [...] mehr

07.05.2018, 15:57 Uhr

Da haben wir einen sehr unterschiedlichen Bekanntenkreis. Ich habe selten so viel persönliches Engagement und Anteilnahme erlebt. mehr

27.04.2018, 10:55 Uhr

In den meisten europäischen Ländern sind die Löhne niedriger, die Mieten und Lebenshaltungskosten aber höher als bei uns (Beispiel Frankreich). Nicht immer nur nach Skandinavien schauen. mehr

20.04.2018, 12:16 Uhr

Typisch Berlin LOL. Das wäre wenigstens ehrlich und würde die Absurdität dieses Vorstoßes hervorheben. Gemeinhin werden Feiertage ja zu Ehren wichtiger Ereignisses eingeführt, und nicht damit die Leute mehr [...] mehr

Seite 1 von 7