Benutzerprofil

dimetrodon190

Registriert seit: 24.07.2013
Beiträge: 107
Seite 1 von 6
03.12.2013, 08:08 Uhr

Voll süß dieses Konzept. Dann kommt so ein sozial Heini und redet dem Schüler ins Gewissen. Der Kontakt zu dieser Bevölkerungsschicht ist doch längst abgerissen. Diese "Kinder" habe schon so oft [...] mehr

29.11.2013, 21:17 Uhr

Sie dürfen nicht, lieber vergammelt es in Schränken und Regalen... . Das meiste hat Bestimmungstechnisch eh nicht viel Wert, da es zwar mit viel guten Willen aber ohne korrekte Fundbeschreibung [...] mehr

29.11.2013, 12:59 Uhr

1) es gibt sogar lebend gebärende Haie und säugende eierlegende Tiere. 2) In den Museen stapeln sich in den Kellern die "wertvollen" Fossilien, nur leider sind in den meisten deutschen [...] mehr

28.11.2013, 15:16 Uhr

Warum sollte sich denn auch etwas ändern? Merkel und den anderen gehts doch nur um Machterhalt. Also um die SPD zu bekommen, kriegen wir weiter die Mengen an Asylanten, die bekommen nichts (nicht mal [...] mehr

28.11.2013, 15:02 Uhr

Mir tut er leid. Wieder ein Bauer in Wulfs Schachspiel der bedenkenlos geopfert wird damit er seine Ehre zurückbekommt. Was für eine peinliche Witzfigur dieser Ex-BP. mehr

28.11.2013, 14:58 Uhr

Was ist daran besonders? Beamte schützen Beamte. Wer weiß denn was der noch alles bei seinem Urlaub mit dem Ex-BP hat mit ansehen müssen? Eigentlich tut er mir leid. Herr Wulf ist eine Schande für das [...] mehr

19.11.2013, 15:25 Uhr

Ja das ist gut. Bedeutet im Klartext, wenn er tot ist kommt ein Teil der Sammlung ins Museum, der andere Teil zur Deckung der immerwährenden Schuld nach... Sie wissen schon. Danke liebe Beamte auf euch kann man [...] mehr

19.11.2013, 15:22 Uhr

schon komisch, jeder alte Knochen in den Usa ist eine Schlagzeile wert. Aber wehe man versucht hier nur mal fünftausend Euro für ne Grabung zu beantragen, dann schlagen die Türen mit Wucht vor einem [...] mehr

19.11.2013, 12:01 Uhr

Oh weh wenn man dieses Artikel liest denkt man nur, mehr Geld in die Bildung, kein Geld mehr in Bildungsforscher. mehr

18.11.2013, 18:03 Uhr

Unser Staat muss endlich etwas gegen diese Hetzer tun, die junge Menschen sinnlos in den Tod schicken. Sie predigen auch hier unter dem Deckmäntelchen der Religionsfreiheit und missbrauchen unsere Toleranz. [...] mehr

18.11.2013, 16:58 Uhr

Wenn die mal eine Elektronik entwickeln würden, die Autos zuverlässiger macht, weniger ablenkt, Senioren-freundlicher und umweltfreundlicher, dann würde ich frohlocken. So ist der Vorteil nur beim Produzenten [...] mehr

18.11.2013, 14:07 Uhr

Prima dann kann er ja jederzeit nach Limburg zurück. War ja alles nur ein Versehen, nur die anderen waren schuld. oh tempora, oh mores. mehr

17.11.2013, 17:23 Uhr

Sie trauen den Schneebergern nicht viel zu oder? Ich moniere bloß, dass Reisedemonstranten in Orte fahren von denen sie nichts wissen, wegen irgendwelcher Schlagworte die von den Organisatoren dieser Reisen in den Raum [...] mehr

17.11.2013, 17:12 Uhr

Zumindest das mit den Neandertalern und Kelten hätte ich doch gerne mit dem einen oder anderen Zitat belegt. Wenn´s recht ist?! Weniger ist manchmal mehr. mehr

17.11.2013, 17:07 Uhr

Grins hatte ich geschrieben welche Seite ich meine? Aber es ziehen sich immer die die Schuhe an denen sie scheinbar passen. Reisedemos der neue Sport für Menschen die zuviel Zeit haben. mehr

17.11.2013, 15:52 Uhr

Asyl ist Grundgesetz nur warum müssen Ortsfremde nach Schneeberg zum Demonstrieren gefahren werden? Ich verstehe nicht was diese Gutmenschen dort machen, denn ein Jeder kehr zuerst vor seiner Tür..... . mehr

15.11.2013, 23:26 Uhr

Alles ist so schön grün na denne freut euch doch; endlich haben wir dann die Multikultigesellschaft von der alle Grünen träumen. Ich freue mich darauf, grüne Fahnen überall, kein Lärm von Kirchenglocken mehr, [...] mehr

15.11.2013, 14:41 Uhr

Ist doch schön, dass es solche (guten) Menschen gibt. mehr

15.11.2013, 14:40 Uhr

Na ja die die wirklich verfolgt worden sind, denen muss auch geholfen werden. Aber die bei denen "nur" ein Wirtschaftsgrund vorliegt, werden leider nicht schnell abgeschoben. Das sind dann [...] mehr

14.11.2013, 10:30 Uhr

Wo war Wulff den ein Querdenker oder Unbequemer? Selten sah ich solch einen Aal, der jedem nach dem Bart geredet hat und jeder Gruppierung die von den Gutmenschen dieses Landes gefordert wurde [...] mehr

Seite 1 von 6