Benutzerprofil

b.v.

Registriert seit: 24.07.2013
Beiträge: 79
Seite 1 von 4
14.04.2019, 19:15 Uhr

Bevölkerungsaustausch? Nur warum? Die Behauptung gibt's ja immer wieder. Aber was soll eigentlich der vermeintliche Grund sein? Warum sollten europäische Politiker die eigene Bevölkerung austauschen wollen? Ich verstehe es [...] mehr

02.04.2019, 18:55 Uhr

Ergänzung Tagessätze An andere Stelle findet man die erforderlichen Informationen, um die Strafe einzuordnen: ausgeurteilt wurden offenbar 60 Tagessätze je 100 EUR und die Staatsanwaltschaft hatte 70 Tagessätze je 150 EUR [...] mehr

02.04.2019, 17:37 Uhr

Geldstrafe/Tagessätze Warum verstehen Jounalisten einfach nicht, dass bei einer Geldstrafe die Anzahl der Tagessätze angeben muss, um ihre Höhe zu bewerten? Die zu zahlende Summe sagt für sich genommen nicht viel aus. mehr

13.03.2019, 11:37 Uhr

Daher ja die zwingende gesetzliche Regelung. Und selbstverständlich soll die Unschuldsvermutung nicht aufgeweicht werden. Ich sehe aber keinen Grund, solche Erhebungen nicht vornehmen zu können, [...] mehr

13.03.2019, 11:31 Uhr

Ich setze natürlich voraus, dass rechtliche Grenzen vom Staat eingehalten werden. Mag naiv sein, aber anders funktioniert es halt nicht – und zwar grundsätzlich, unabhängig vom hiesigen Thema. Die [...] mehr

12.03.2019, 18:14 Uhr

Keine Überwachung Wo ist denn da die Überwachung? Die Kennzeichen werden verschlüsselt und nicht extrahierbar vorübergehend gespeichert. Erst wenn die Durchschnittsgeschwindigkeit zu hoch ist, wird das Kennzeichen [...] mehr

14.02.2019, 12:32 Uhr

Also bitte! Was soll denn das für ein Trick sein? Die Übertragung von Unternehmensanteilen gibt es seit es Unternehmen gibt. Das ist weder trickreich, noch sonst irgendwie anrüchig. Und wenn zum [...] mehr

12.02.2019, 17:02 Uhr

Keine gute Idee Ich würde lieber darauf verzichten, eigenes Geld in die Hand zu nehmen (Gerichtskosten mindestens 105 €), um gegen irgendwen, möglicherweise ja eben einen chinesichen Händler (Übersetzungskosten!) [...] mehr

18.01.2019, 14:33 Uhr

Differenzierung... ...heißt das Zauberwort. Mal wieder. Es gibt nicht nur schwarz und weiß, außerdem kommt es auf den Blickwinkel an. Das gilt für fast alles, womit sich die Justiz beschäftigt. Fischer hat das mal [...] mehr

28.11.2018, 17:39 Uhr

Trumps Politik in einem Satz "Mein Bauch sagt mir manchmal mehr, als das Gehirn von jedem anderen mir sagen könnte." Verherend! mehr

24.11.2018, 16:24 Uhr

Artikel wirklich gelesen? Jedenfalls nicht verstanden! Mit welcher Aussage bagatellisiert Fischer den Gewalt gegen Frauen? Es geht in der Kolumne doch gar nicht um die Ausübung von Gewalt gegen Frauen als solche und deren Hintergründe, sondern um [...] mehr

20.11.2018, 16:52 Uhr

Ersatz vorhanden? Wäre es denn überhaupt möglich, die Partie spontan einem anderen Schiedsrichter zu übergeben? Steht für einen unvorhersehbaren Ausfall des Schiedsrichters sofortiger Ersatz zur Verfügung? mehr

19.11.2018, 14:02 Uhr

Würde nichts ändern Dann würden die Kosten der Miete aufgeschlagen werden und sie wären noch intransparenter und unterlägen keiner Nachprüfbarkeit mehr. mehr

16.11.2018, 09:54 Uhr

Immer schön mit dem Finger auf andere zeigen Nein, das sollte man nicht. Es geht um das aktuelle Fehlverfahren der AfD, nicht um das Fehlverhalten anderer vor über 20 Jahren. Als Kavaliersdelikt wird das höchstens von den Betroffenen [...] mehr

28.10.2018, 18:20 Uhr

Gesetzliches Verbot Das ?gilt? nicht als ?Tabu?, sondern ist gesetzlich verboten und stellt eine Ordnungswidrigkeit dar, die mit einer Geldbuße bis zu 50.000 Euro sanktioniert werden kann. mehr

21.10.2018, 17:41 Uhr

Keine Sorge, das Zulassen von Fahrten ohne Fahrerlaubnis durch derb haltet ist bereits strafbar. mehr

08.10.2018, 14:19 Uhr

Nicht einfach nur ein unbelegter Vorwurf Es ist ja nicht so (zumindest gibt es auch dafür keinen Beleg), dass hier einfach nur der politische Gegner mit Schmutz geworfen hat, um den Kandidaten zu verhindern. Die Vorwürfe waren ja [...] mehr

27.09.2018, 16:43 Uhr

Überschrift Was ist denn nur „Party-Pussy_55“ aus dem früheren Titel geworden? Wurde die doch eingestellt?! ;-) mehr

28.08.2018, 18:17 Uhr

Doch. Selbstjustiz ist die Vergeltung eines aus Sicht des Verübenden zu sühnenden Verhaltens und richtet sich vom Betroffenen gegen den "Täter". Sie kann allenfalls versehtlich den [...] mehr

15.08.2018, 14:35 Uhr

Peinlich "Das gleiche Verhalten, das unter dem früheren Code strafbar war, ist es auch immer noch unter dem neuen." Aber man hat sich doch bewusst dazu entschlossen (nur) diesen einen Begriff zu [...] mehr

Seite 1 von 4