Benutzerprofil

Anstossgebender

Registriert seit: 30.07.2013
Beiträge: 1420
Seite 1 von 71
17.04.2014, 13:23 Uhr

Trugschluss Sie unterliegen da einem grundlegendem Trugschluss. Die NATO hat ihren Verteidigungscharakter 1999 über Belgrad entsorgt. Das hat man nicht nur in Russland mit Besorgnis zur Kenntnis genommen. mehr

17.04.2014, 13:20 Uhr

Erwischt! Mein Fehler, dass ich Verheugen im Zusammenhang mit besagten EU-Kommissaren genannt habe. Der Sachverhalt ist trotzdem korrekt wiedergegeben. Im Übrigen bin ich nicht gerade ein Fan von [...] mehr

17.04.2014, 13:10 Uhr

Vielen Dank für Ihren Kommentar. Leider werden wohl unsere Appelle zur intensiveren Nutzung des eigenen Denkapparates weitgehend ungehört verhallen. Bei so viel Schaum vor dem Mund vieler Foristen hier kann [...] mehr

17.04.2014, 12:10 Uhr

Und haben Sie nicht verstanden, was Sie gelesen haben? Auch auf der Krim gibt es kein neues Parlament. mehr

17.04.2014, 12:05 Uhr

Sie machen sich die Welt... Ja, nicht wenig sogar. Sie reden hier von Raketenangriffen und Verbrechen gegen die Menschlichkeit durch mehrere Bürgerkriegsparteien in Syrien. Welche Aufgabe hätte wohl eine Regierung in Syrien [...] mehr

17.04.2014, 11:39 Uhr

So sehr ich Ihre Beiträge sonst schätze, so muss ich Sie dieses Mal darauf hinweisen, dass Sie sich einmal die Zusammensetzung und die Mehrheitsverhältnisse der Maidan-Regierung anschauen sollten. Sie werden erstaunliche Parallelitäten [...] mehr

17.04.2014, 11:29 Uhr

Erschreckt? Mich erschreckt eher, dass so viele Foristen auf die jeweilig gegensätzlichen Propagandazüge aufspringen. Ich schrieb es bereits: Dieser Konflikt kennt viele schuldige Gesichter. Die Schuldfrage [...] mehr

17.04.2014, 11:21 Uhr

Heilige Einfalt! Natürlich. Dass Sie sich die Fakten immer gern so hinbiegen, dass sie auch in Ihr Weltbild passen, ist hinlänglich bekannt. Sie rechtfertigen den Einsatz von Panzern gegen zwar bewaffnete, aber [...] mehr

17.04.2014, 11:02 Uhr

Nicht korrekt. Es wurde durch mehrere EU-Kommissare, unter ihnen Verheugen, bestätigt, dass die EU die im Frühjahr 2013 begonnenen Vorbereitungen des Maidan-Aufstandes durch die Swoboda aktiv unterstützte. [...] mehr

17.04.2014, 10:50 Uhr

. Das ist bekannt. Durch diverse EU-Kommissare (u.a. Verheugen) ist aber auch bekannt geworden, dass diese öffentliche Position die EU nicht davor abgehalten hat, die Swoboda bei ihren im Frühjahr [...] mehr

17.04.2014, 10:37 Uhr

Ihre berechtigte Kritik wirkt aber auch genauso gut anders herum. Wie kann man einen Assad verurteilen, wenn das gleiche Vorgehen gegen deutlich harmlosere "Separatisten" befürwortet wird? Einseitigkeit ist [...] mehr

16.04.2014, 11:02 Uhr

Muss ich mich dafür bei Ihnen entschuldigen? Durchaus nicht. Kritik funktioniert immer in beide Richtungen. Und wenn Sie Ihren ersten Beitrag, der von mir zitiert wurde, heranziehen, dann sollten Sie das am [...] mehr

16.04.2014, 10:57 Uhr

Das macht nichts. Der genannte Forist versteht seine Beiträge selbst am besten. mehr

16.04.2014, 10:27 Uhr

Napoleon Das wusste schon Napoleon: "Jede Armee marschiert auf ihrem Magen." mehr

16.04.2014, 10:16 Uhr

Medienpräsenz Was erzählen Sie denn hier? Vom Maidanaufstand wurde schon seit November 2013 täglich berichtet. Haben Sie da vielleicht ein wenig durcheinander gebracht? Ehrlich? Schlimm! mehr

16.04.2014, 10:07 Uhr

Vorsicht Ich halte zwar nicht viel davon, wir können uns aber auf Ihren Wunsch hin auch gern auf die persönliche Ebene begeben. Was ich sehe ist die Tatsache, dass mit zweierlei Maß gemessen wird. [...] mehr

16.04.2014, 09:48 Uhr

Wischen Sie sich ein wenig den Schaum vom Mund und bleiben Sie bei den Fakten. Wann hat Russland den Einsatz von UN-Blauhelmen blockiert? Sind Sie Spekulant oder Putin-Berater? Warum? Ich kann mich sehr gut an Situationen [...] mehr

16.04.2014, 09:40 Uhr

Nachlesen hilft Da muss ich Ihnen widersprechen. Sie können selbst aus unseren Medien entnehmen, dass es auch in der Ostukraine anfangs friedliche Demonstrationen gegen die Kiewer Übergangsregierung gab. Lesen [...] mehr

16.04.2014, 09:13 Uhr

Humor? Das dürfte der gleiche Humor sein, den die Regierung Janukowitsch während der gewaltsamen Ausschreitungen auf dem Maidan zeigte. Da gab es einen riesigen Aufschrei in unseren Vorzeigemedien. [...] mehr

16.04.2014, 09:10 Uhr

Scheinheiligkeit Das wahre Ausmaß der Scheinheiligkeit finden wir in Carneys Worten: "Die ukrainische Regierung hat die Verantwortung, Recht und Ordnung herzustellen." Einem Ghadaffi oder Assad [...] mehr

Seite 1 von 71