Benutzerprofil

hoimar

Registriert seit: 31.07.2013
Beiträge: 137
Seite 1 von 7
29.09.2018, 08:39 Uhr

Der Grund warum der Ölpreis steigt, ist der Spekulation gedankt. Denn bei diesem weltweit warmen Sommer sind die Tanks noch gut gefüllt. Aber hey, es liegt ja an den Pegelständen von Flüssen, die nicht einmal die Nord/Süd Route [...] mehr

02.09.2018, 12:25 Uhr

Irgendwie kann ich mich des Eindrucks nicht erwehren, dass auch hier das Prinzip "teile und herrsche" durch die Politik gelebt wird. Eine mangelnde Integration und Mitnahme der Ostdeutschen (Blühende [...] mehr

26.05.2018, 20:08 Uhr

Er bettelt... das "große Genie" will es so richten. Erbärmlich. Die Türkei war ein Exporteur von Agrar Produkten. Mittlerweile bringen die Exiltürken Fleisch aus Deutschland mit, weil es in der Heimat zu [...] mehr

07.05.2018, 14:42 Uhr

Bleibekultur? Ich frage mich was das soll? Geht das nur noch um Provokation? Es reicht mit dem Rechtsbruch der Regierung neben Flüchtlingen alle Arten sonstiger Menschen hier zuzulassen. "Ankerzentren, [...] mehr

20.02.2018, 15:55 Uhr

Die bereits bekannten "Bösewichte". Mit der Entsendung von syrischem Militär, welches der YPG zu Hilfe eilt, wird der Krieg noch unübersichtlicher. mehr

09.02.2018, 11:14 Uhr

Ich mag Sigmar Gabriel nicht aber man muss anerkennen, dass er seine Rolle als Außenminister gut gestaltet. Den Umgang hat er nicht verdient, zumal der doppelt Wortbrüchige keinen Rückhalt in der Geselllschaft, dem eigentlichen [...] mehr

04.02.2018, 16:12 Uhr

Da platzt nichts... zumindestens in der Kategorie A Stadt. In Hamburg kennen die Preise nur eine Entwicklung seit 1945: Aufwärts. Und unsere Immolandschaft ist schwer vergleichbar in Europa, weltweit gar nicht. Hier [...] mehr

31.01.2018, 15:34 Uhr

Die nächste S** die durch das Dorf getrieben wird und inhaltlich auch noch zu "kurz gesprungen". Verbrennungsmotoren erzeugen erst an dritter Stelle "Feinstaub" neben dem Abrieb von Reifen [...] mehr

16.01.2018, 10:13 Uhr

Ausgerechnet Herr Mass räsoniert über die künftigen, möglichen Gründe des Scheiterns. Er ist der Hauptverantwortliche für kompletten "Gesetzesmurks". Gnade uns Gott, wenn es Menschen gibt, die auch nur [...] mehr

05.01.2018, 11:03 Uhr

Ja, genau wir bezahlen ja schon jetzt nicht genug. Die "Bonzen in Berlin" sowie "Industrie v4.0" bekommen den "Rachen nicht voll genug". Erst wird die Energiewende an "die [...] mehr

11.10.2017, 10:15 Uhr

Die Anzahl der alleinerziehenden Mütter belegt eindrucksvoll, wohin die "Gleichberechtigung" führen kann. Direkt in die "soziale Sackgasse" nämlich. Gleichberechtigt ist in der Arbeitswelt nämlich niemand. Die [...] mehr

02.10.2017, 21:17 Uhr

"Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht, auch wenn er die Wahrheit spricht." Nichts ist vergessen, Herr Steinmeier... mehr

26.09.2017, 11:24 Uhr

Das ist ein Treppenwitz sondergleichen. Ein Rechtsruck und die Grünen sind wieder dabei. Demokratie ist, wenn Minderheiten der Masse den Weg weisen, Danke für nichts. mehr

26.02.2017, 16:12 Uhr

Pressefreiheit ist ein ambivalenter und meines Erachtens nach ein überholter Begriff. In Zeiten des Internets schlicht obsolet solange man nicht in Nord Korea oder der Türkei lebt. Da die meisten Medien laut Professor [...] mehr

25.02.2017, 19:27 Uhr

Das benovolente Imperium "tritt nach". Die USA haben mit ihren Milliarden € an "Zuwendungen" erst die Krise in der Ukraine ausgelöst. mehr

19.02.2017, 11:11 Uhr

Ich kenne absolut niemanden, der die SPD - mit diesem Kandidaten - wählt. Umfragen sind meines Erachtens in erster Linie dafür gedacht, Meinungen zu erzeugen. Als Mittel der Wählermanipulation sehr geeignet, dass muss [...] mehr

28.01.2017, 15:23 Uhr

weil er der Präsident der USA ist. Die Eliten haben es sauber "verbockt". Jetzt jammern ist so "mimimi", dass man es kaum erträgt. Gestaltet Politik erfolgreich, nehmt auch die [...] mehr

19.08.2016, 09:05 Uhr

Die Autohersteller (alle!) behandeln die Zulieferer nach "Gutsherrenart". Es war nur eine Frage der Zeit, wann "der Bogen überspannt" wurde.... mehr

12.07.2016, 16:08 Uhr

Herr Schäuble hat bereits dafür (extra) die Büchse der Pandora geöffnet. Das wird "nachhaltig" gruselig für alle Sparer mit Vermögen bei den Banken (...) mehr

20.06.2016, 11:25 Uhr

Es steht und stand jedem die Berufswahl frei. Diejenigen die jetzt laut werden und den Beamten ihre Privilegien neiden, sind diejenigen, die ganz offensichtlich überhaupt keine Ahnung haben, wie das heutzutage in der [...] mehr

Seite 1 von 7