Benutzerprofil

spon-facebook-10000116459

Registriert seit: 31.07.2013
Beiträge: 8
23.11.2015, 20:03 Uhr

Antikenhandel Der aktuelle Gesetzesentwurf zur Novellierung des Kulturgutschutzes wird sein Ziele, diese Finanzquelle des Terrors wenigstens einzudämmen leider auch nicht erreichen, denn hier ist Frau Grütters vor [...] mehr

15.08.2014, 23:26 Uhr

Ein Kommentar dieser Kommentare übrigens unter http://archaeologik.blogspot.de/2014/02/das-nennt-sich-fieldwork-ihr.html mehr

15.08.2014, 23:24 Uhr

Anklage erhoben - leider nur wegen Unterschlagung http://archaeologik.blogspot.de/2014/08/unterschlagung-statt-zerstorung-anklage.html Leider ist nur die Unterschlagung von einer halben Million Euro relevant - viel schlimmer ist die Zerstörung des [...] mehr

15.08.2014, 23:21 Uhr

Bildung & Wissenschaft zahlen drauf - wie immer Manche sind hier offenbar der Meinung, Bildung sei eine Ware, wie alles andere heutzutage auch. Man muss hier unter den Autoren auch klar differenzieren: Wenige gut verdienende Bestseller, viele [...] mehr

19.02.2014, 23:06 Uhr

Erschreckende Unkenntnis in den meisten Kommentaren. Der Archäologie geht es nicht um das Finden, sondern um das Erforschen. Entscheidend ist dabei, wie Funde in den Boden gekommen sind - das ist wie an einem Tatort. Es [...] mehr

10.08.2013, 12:12 Uhr

Die wenigsten archäologischen Funde sind aus Edelmetall! Mag der Markt 0,1% der Stücke retten, so allein der Ästhetik wegen. Gut 100% der Erkenntnis ist verloren. Die Wissenschaft muss hier vor [...] mehr

10.08.2013, 11:45 Uhr

Sehr schön Ihre Berichte aus der Archäologie finde ich immer sehr spannend. Aber hier entsteht mal wieder der Eindruck, als würde sich eine Ausgrabung darin erschöpfen, dass man eben was findet - einen [...] mehr

31.07.2013, 10:26 Uhr

Der Markt machts Hätten die illegal ausgegrabenen Antiken keinen Markt im Westen (und zunehmend wohl auch in anderen Ländern), wäre den barbarischen Zerstörungen schon mal viel Elan genommen. Hier müssen endlich [...] mehr