Benutzerprofil

stasilaus

Registriert seit: 01.08.2013
Beiträge: 262
Seite 1 von 14
25.10.2015, 12:13 Uhr

Was, nur noch 30 %? Ich glaub, ich brach ´ne neue Brille. Aber wenigstens keinen neuen Verstand wie die Frau Merkel. Wie kann man einen solch unverantwortlichen Unsinn daherschwätzen. Na ja, bei der [...] mehr

24.10.2015, 13:01 Uhr

Gottbewahre Die als Arbeiterpartei würden nur erneut die Arbeiter verraten und als nützliche Idioten ansehen. Es ist die Partei der typischen Bonzen (karrieregeile Funktionäre), die sich mit Ranschmeisse [...] mehr

24.10.2015, 12:51 Uhr

Schreckgespenst vom Baron von Münchhausen? Dafür war doch eher Edgar Allan Poe zuständig. Man stelle sich vor, die SED kriecht wieder aus dem Grabe. Und noch schlimmer, der Stalinismus. Der Spiegel sollte bei seinen social porn stories [...] mehr

22.10.2015, 15:00 Uhr

Wäre ja auch immer etwas schwierig, bei jedem Sandwich seinen Fuss auf die Theke zu wuchten. Zum Vergleich. :-) mehr

22.10.2015, 14:57 Uhr

Diese politisch gesteuerte Zentralbank kann doch überhaupt nicht mehr anders. Sie ist nur noch dafür da, die Staaten mit billigem Geld zu versorgen. Und dafür müssen die Zinsen unten bleiben. Das magische Viereck steht nur noch in irgendeiner Ecke rum, wo es sich optisch gut [...] mehr

22.10.2015, 11:20 Uhr

Davon ging ich aus Wer einen Trick zum Schummeln gefunden hat, wendet den überall an. Ich gehe davon aus, dass auch bei meinem Audi 4.2 TDI geschummelt wurde. Der hat jetzt 200.000 km runter und ich werden einen [...] mehr

21.10.2015, 23:10 Uhr

Wem es im Studium nur ums Bumsen geht sollte sich als Zuhälter ausbilden lassen. Aber woanders. mehr

21.10.2015, 23:09 Uhr

Alles andere als eine solche Behauptung würde in diesem Greenpeacetraktat auch wundern "Doch nach Informationen von SPIEGEL ONLINE ist Hinkley Point C wahrscheinlich ein größeres Sicherheitsrisiko als bisher bekannt." Bisher war die Atomenergie die risikoärmste [...] mehr

18.10.2015, 13:08 Uhr

Hüben wie drüben Was sagt uns das über die Einstellung der Kultur der Deutschen, die einen Adolf Hitler verehrten? mehr

18.10.2015, 13:06 Uhr

In Deutschland hiessen 7 % Wachstum Wirtschaftswunder Das sind Wachstumsraten, wie sie Deutschland ebenfalls zwischen 1950 und 1960 hatten (8,2 %). Bereits in der nächsten Dekade verringerte sich das auf 4,4 %, dann auf 2,9 %. Aber in dieser Zeit gab es [...] mehr

16.10.2015, 18:45 Uhr

Alle Räder stehn still, wenn´s der Wind so will. Die Stromlieferanten im umgebenden Ausland reiben sich über den Windfallprofit die Hände. Sie liefern zu den hohen deutschen Marktpreisen, die diese Bundesregierung mit ihren Verzicht auf [...] mehr

16.10.2015, 18:28 Uhr

EEG-Umlage 6,35 Cent Dabei sollte jeder wissen, dass ein Kilowatt Strom ab Atomkraftwerk 4,5 Cent ab Werk kostet. Also weniger, als der Verbraucher für den Luxusstrom aus Windmühlen pro Kilowatt dazu zahlt! Leute, ihr [...] mehr

10.10.2015, 15:41 Uhr

Die Unfähigkeit zu lernen verhindert immer und global Schulungserfolg. Das ist schon bei den Hartzern ein Misserfolg: fördern und Fordern. Dummheit können Sie nicht schulen. Die Milieutheorie hat sich längst als ziemlicher Nonsens erwiesen. Das ideologisch [...] mehr

10.10.2015, 15:31 Uhr

Arme Politiker, wie sie es machen ist es falsch. :-) Erinnert Sie das auch an die Endzeiten der DDR: das Lügen von Politik und Medien? Nur da ging es um Massenauswanderung. mehr

30.09.2015, 19:28 Uhr

Was Putin will, wird er Bidden bestimmt nicht sagen. Das richtige Plenum dafür war die Vollversammlung in New York. Da hat er angekündigt, dass er in Syrien eingreifen will, um das Desaster, dass die USA mit der verdeckten Operation seiner Geheimdienste [...] mehr

30.09.2015, 19:18 Uhr

Verstand in der Hose Es ist schon merkwürdig, dass man in Neudeutschland von einem Bundeskanzler keinen Verstand zwischen den Ohren fordert. mehr

30.09.2015, 19:15 Uhr

Die gewählten Diktatoren. Eine merkwürdige Spezies in Republiken mit Gewaltenteilung und Rechtssystem. Aber für den Spiegel ist ja auch der Präsident der Russischen Föderation ein Diktator. Er muss aufpassen, dass sich der [...] mehr

20.09.2015, 15:08 Uhr

Ihr frommer Glaube "Die Jobcenter sollen mehr Geld und Personal bekommen." Aha, Geld für die Verwaltung schafft Arbeitsplätze. Wie das Streichen der Maklerprovision Wohnungen schafft. Oder das Überreichen [...] mehr

27.08.2015, 12:27 Uhr

Kurz: ein Realist. "Larssons Stärke ist sein düsteres Universum, in dem der Staat ein Schweinesystem ist. In den Geheimdiensten, in den Konzernen, in den Behörden sitzen Verschwörer und Verbrecher." Er war [...] mehr

16.08.2015, 11:28 Uhr

Im Jubel ist kein Platz für Niederlagen. In Singapur und Malaysia: Wikipedia: "Die unzulänglich vorbereiteten britischen, australischen und indischen Soldaten unter Arthur Percival konnten sich trotz ihrer zahlenmäßigen Überlegenheit [...] mehr

Seite 1 von 14