Benutzerprofil

friedhelm.komossa

Registriert seit: 03.08.2013
Beiträge: 32
Seite 1 von 2
17.07.2019, 02:38 Uhr

Als Präsident einfach unerträglich ... Vergleichbare Situation in Deutschland: Angela Merkel ärgert sich über irgendeine Äußerung des Abgeordneten Cem Özdemir und wirft ihm deratige Ungeheuerlichkeiten an den Kopf, wie das Donald Trump mit [...] mehr

14.07.2019, 02:45 Uhr

AfD nein Danke! Bei allem Gerede, daß viele in "diesem unserem Lande" deshalb die AfD wählen, weil sie sich von der Gesellschaft "abgehängt", "nicht dazugehörend" fühlen, muß man diesen [...] mehr

02.06.2019, 04:48 Uhr

Kapiert doch endlich, daß es um Inhalte geht! Ich stelle mir gerade AKK (ersatzweise Andrea Nahles) in einem Intensiv-Kurs zur Ausbildung als RapperIn vor ... absolut lächerlich! Aber genausowenig zielführend ist es, "Bauchredner" [...] mehr

01.06.2019, 02:43 Uhr

... und das lassen die sich gefallen? Ich dachte immer, die Briten wären ein stolzes Volk! Merken die denn nicht, welches Spiel hier gespielt wird? Die von Trump und seinen Vasallen - auf welche Weise auch immer - unterstützten [...] mehr

08.02.2019, 21:02 Uhr

... und was ist mit den ganzen Anglizismen? Unsere Alltagssprache ist so von Anglizismen durchsetzt, daß der Englisch-Unterricht zum besseren Verständnis dessen, was man sich hierzulande so erzählt, einfach unverzichtbar ist. Weshalb sollten [...] mehr

20.01.2019, 01:23 Uhr

Partei des Law and Order? Je mehr Wähler sich der AfD zuwenden, desto mehr versucht sich dieser "Verein" einen seriösen Anstrich zu geben. Wie aber nach und nach ans Licht der Öffentlichkeit kommt, finanziert sich [...] mehr

13.01.2019, 02:07 Uhr

Ausweisen, aber sofort! Dieser Typ benimmt sich in diesem unseren Lande wie ein Elefant im Porzellanladen. Sein Benehmen ist eines Botschafters nicht würdig, also rausschmeißen ... als "persona non grata" ... und [...] mehr

21.12.2018, 01:38 Uhr

Der letzte Ehrenmann geht von Bord! Beifall für den von Trump verkündeten Rückzug des amerikanischen Militärs aus Syrien kam aus Moskau, Putin gab sich da höchstpersönlich die Ehre. Daß James Mattis daraufhin postwendend mit dem [...] mehr

06.12.2018, 22:29 Uhr

Ein irrer Präsident, panische Anleger, ... ... und davon soll künftig die Rente von Millionen von Bundesbürgern abhängig sein? Entweder "die Anleger" gewöhnen sich daran, nicht jedes Signal aus Washington ernst zu nehmen (Europe [...] mehr

25.11.2018, 15:01 Uhr

Sind da etwa wieder Lobbyisten am Werk? Hier geht es ja offenbar um viel Geld. Aber leider auch um die Frage, ob unser Land zukunftsfähig bleibt. Ist doch eine dankenswerte Aufgabe für die Presse, hier mal nachzuhaken, wer da an welcher [...] mehr

18.11.2018, 23:33 Uhr

Alles Tarnung! Ich frage mich, welcher Schweitzer ein Interesse daran haben könnte, daß die AfD in Deutschland "groß" wird. Vielleicht hat jemand dort viel Geld bei einem Wettanbieter auf 50% für die AfD [...] mehr

18.11.2018, 23:00 Uhr

Ihr Beitrag ist reine Meinungsmache ... ... weil die behaupteten Nachteile nur durch einen Beschluß des eigenen Parlaments herbeigeführt werden könnten. Der "Pakt" zielt vornehmlich darauf ab, daß sich die Regierungen der [...] mehr

18.11.2018, 22:00 Uhr

Mit Spahn in die "rechte Ecke" Europas? Was soll das eigentlich? Der UNO-Migrationspakt ist so seidenweich formuliert, daß jede Nation - auch wenn dort noch so rechtspopulistische Politiker "am Drücker" sind - ihm gefahrlos - weil [...] mehr

18.11.2018, 00:01 Uhr

... feindlich ... Die AfD ist ausländerfeindlich, ich bin AfD-feindlich. Was ist schlimmer? Symptom: Ich kann die zunehmende Präsenz von AfD-Vertetern in den Medien nicht mehr ertragen, das macht mich krank. Schalte [...] mehr

01.11.2018, 00:55 Uhr

Idiokratie Die Populismus-Welle rollt und rollt und rollt ... nach Italien nun Brasilien ... und auch in Deutschland ist die AfD nach Bayern- und Hessenwahl flächendeckend in den Länderparlamenten vertreten und [...] mehr

09.09.2018, 03:11 Uhr

Warum der Osten? Ost und West sind offenbar noch nicht so zusammengewachsen, wie man das allgemein gewünscht hat. Ich frage mich insbesondere, warum denn wohl die Bürger der neuen Bundesländer derart empfänglich für [...] mehr

16.03.2018, 23:18 Uhr

Warum Trump hinterherlaufen? Trump hat "seinen Wählern" einige Versprechen gemacht, die er jetzt einzulösen gedenkt. Dazu braucht er im Falle des Iran-Abkommens scheinbar die Europäer. Als Europäer bin ich aber strikt [...] mehr

13.03.2018, 22:57 Uhr

shithole president Aus ihrem Artikel " Tillersons Abschiedsrede'Ich kehre ins Privatleben zurück'" enthehme ich: "Dass der US-Außenminister am zweiten Tag des eigentlich auf sechs Tage ausgelegten [...] mehr

28.02.2018, 23:44 Uhr

Den Wählern zeigen, daß die AfD nicht dazugehört! Die AfD ist offen rechtsradikal ... zumindest weist sie unzählige Mitglieder, die entsprechende Meinungen offen vertreten, nicht in der gebotenen Deutlichkeit in Ihre Schranken. Punkt. Eine solche [...] mehr

24.02.2018, 01:55 Uhr

Ein riesiges Land im Würgegriff der Waffenlobby! Ich würde gerne die Meinung deutscher Pädagogen und deutscher Juristen zu der aberwitzigen Empfehlung - Lehrerbewaffnung!!! - des derzeit wohl gefährlichsten Geisteskranken auf diesem Planeten hören [...] mehr

Seite 1 von 2