Benutzerprofil

Bernd S

Registriert seit: 05.08.2013
Beiträge: 78
Seite 1 von 4
13.08.2019, 18:26 Uhr

Ostfriesenwitz Ich finde Ostfriesenwitze durchaus ok (ja, ich bin aus dieser Generation) und lustig. Sie sind aber überhaupt nicht lustig, wenn sie jemand tatsächlich glaubt und sie dann erzählt. Dann sind sie [...] mehr

10.07.2019, 16:13 Uhr

Weg mit der Schrift und schriftlichem Rechnen Es ist nicht einzusehen, alle Schüler über Jahre mit viel Zeit und Aufwand nicht nur zum Schreiben, sondern zu einer schönen und flüssigen Schrift zu zwingen - das fördert außer der Feinmotorik gar [...] mehr

09.07.2019, 22:27 Uhr

Offenbar wichtig Mein erster Impuls war: Ok, das ist jetzt das Sommerloch. Aber dann liest man leichtsinnigerweise die Kommentare und stellt fest, dass es doch viele Menschen gibt, denen die Hautfarbe von kitschigen [...] mehr

25.06.2019, 16:14 Uhr

Sommerloch? Oh, ist das Sommerloch schon da? Mal schauen, ob die SPD da reinfällt. Bei allem Respekt für Frau Schwan (den hat Sie sich mehr als verdient) und die Tatsache, dass überhaupt jemand den [...] mehr

04.06.2019, 16:49 Uhr

Keine reinen Opfer oder Täter Die SPD steckt in einer existenzbedrohenden Krise. Bei dem Kampf um die Richtung und Aufstellung der Partei schenkt sich niemand etwas: Andrea Nahles mag nun Opfer von offenen und verdeckten Angriffen [...] mehr

29.05.2019, 15:57 Uhr

Riesiger Aufwand? Verstehe ich das richtig? Herr Hück hat lange Jahre ein Gehalt bekommen. Über all die Jahre hat Porsche dieses Gehalt als Betriebsausgabe geltend gemacht (und das ist es natürlich auch, das Geld hat [...] mehr

13.05.2019, 15:41 Uhr

6000 Euro sind zu viel und zu wenig 6000 Euro im Schnitt sind aus meiner Sicht zu viel, wenn damit bestraft wird, dass mit dem Dienstleister zur Aktenschredderung keine Vereinbarung über die Behandlung der übergebenen Daten geschlossen [...] mehr

07.02.2019, 08:09 Uhr

Ist das ein Experiment? "Social Media Notwehr"? Klar. Dann bitte auch unbedingt Fotos von Abtreibungsärzten, Bundeswehrsoldaten, unfairen Steuerprüfern, bei-Wasserknappheit-den-Rasen-sprenklern, Nasenpoplern, ... [...] mehr

19.12.2018, 15:36 Uhr

Da stimmt irgendetwas nicht... Die "Reichen" (250 T€ bis 1.000 T€ Jahreseinkommen) spenden nur 0,16% Ihres Einkommens? Dann läge die Spendenhöhe ja bezogen auf die "Ränder" der Stichprobe zwischen 400 und 1.600 [...] mehr

26.09.2018, 17:04 Uhr

Einfache Sprache ist wichtig Niemand verlangt, dass alle Bücher oder journalistische Texte in einfacher Sprache gehalten werden. Schließlich kann jeder selbst entscheiden, ob er solche Texte lesen mag oder nicht - in der Tat [...] mehr

25.09.2018, 16:26 Uhr

Herrchen? Oh, damals vor ca. 35 Jahren als "Fräulein" im allgemeinen Geschäftsverkehr abgeschafft wurde fand ich das auch etwas albern und übertrieben - hey, ich kannte das nicht anders und empfand [...] mehr

23.07.2018, 16:41 Uhr

Ach, so einfach ist das? Oh, dann ist ja gut. Mit der Lösungsidee "Doppelspitze" haben die 500.000 betroffenen Betriebe dann ja wohl kein Problem mehr. Es gibt wahrscheinlich kaum einen ernsthaft um Nachfolge [...] mehr

19.09.2017, 14:30 Uhr

Seit 2007 schließt sich dei Schere... ...auch das wäre eine valide Überschrift gewesen. mehr

19.09.2017, 14:06 Uhr

Stimmt das? 2009 wurde die Kapitalertragssteuer komplett umgestellt. Dadurch und durch internationale Abkommen wurden unversteuerte (und von der Statistik nicht erfasste) Einkünfte aus [...] mehr

25.04.2017, 15:22 Uhr

Out - In - Out - In - Out Nach meiner persönlichen Wahrnehmung (geht allerdings nicht bis Simone de Beauvoirs zurück) war der Feminismus in den 80ern schon mal so völlig im Mainstream angekommen, so dass man das Wort [...] mehr

05.04.2017, 15:29 Uhr

Azubis Wir rechnen in unserer Firma so: Die Ausbildung eines Azubis (Elektroniker) kostet uns insgesamt ca. 45.000 € bis zur Gesellenprüfung. Vor allem in den letzten beiden Jahren arbeiten die Azubis aber [...] mehr

15.03.2017, 15:04 Uhr

Reine Werbung, wird niemals realisiert Sieht cool aus. Aber: Die Architekten haben offenbar noch nie einen Pool gebaut. So wie hier konstruiert (keine Feuchtigkeitsbarriere zwischen den Etagen, quasi ein "Klima") hätte man im [...] mehr

15.03.2017, 11:52 Uhr

Auf die Zielsetzung kommt es an Die Gemengelage ist schwierig: Es gibt kaum etwas brutaleres als den Kunstmarkt (naja, vielleicht noch den Musikmarkt...), wo das tatsächliche Können oft nur ein kleiner Teil des wirtschaftlichen [...] mehr

15.02.2017, 12:31 Uhr

Mitgliedschaft ist nicht notwendig, aber sehr hilfreich In der Branche erzählt man sich nicht erst seit drei Monaten, sondern seit Jahren: Eine IG-Metall-Mitgliedschaft ist für eine Karriere bei VW zwar nicht absolut notwendig, aber sehr hilfreich. [...] mehr

10.01.2017, 07:57 Uhr

Nicht in die eigene Tasche greifen... Ok - der Erwerb von Wohneigentum ist teurer geworden. Soweit richtig. Das liegt in erster Linie daran, dass die Grunderwerbssteuer in den allermeisten Bundesländern in den letzten Jahren deutlich [...] mehr

Seite 1 von 4