Benutzerprofil

abeier6099

Registriert seit: 06.08.2013
Beiträge: 119
Seite 6 von 6
01.09.2013, 08:21 Uhr

Die konkreten Zahlen kenne ich nicht, damit haben Sie recht. De sogenannten „Generationsvertrag für die Rentenversicherung“, ausgehend von den Sozialgesetzen unter Reichskanzel Bismarck hatten [...] mehr

30.08.2013, 18:41 Uhr

Latex und Politik Als ich das Bild, Frau Pauli mit Handschuhe, flüchtig betrachtete, dachte ich ein Bild aus der Charleston – Zeit. Es gibt einiges, was wir in den Neuen Bundesländern von den Bürgern der Alten [...] mehr

30.08.2013, 17:00 Uhr

Schuldigen zuerst festlegen In der freiheitlichen aller in Freiheit herrschen Nationen, wird zu erst der „Schuldige“ festgelegt, nachdem die Militär-strategischen und Militär-strategischen Ziele festgelegt sind. Danach wird ein [...] mehr

28.08.2013, 14:58 Uhr

Niebel "Wir stehen auf der Seite derjenigen, die Konsequenzen durchführen, wenn Konsequenzen notwendig sind", sagte er der "Stuttgarter Zeitung". "Ein Giftgasangriff kann nicht [...] mehr

28.08.2013, 14:57 Uhr

Niebel "Wir stehen auf der Seite derjenigen, die Konsequenzen durchführen, wenn Konsequenzen notwendig sind", sagte er der "Stuttgarter Zeitung". "Ein Giftgasangriff kann nicht [...] mehr

28.08.2013, 14:37 Uhr

Es gibt keinen Zweifel Mit dieser propagandistischen Aussage begannen bereits viele Kriege. Die Zweifel kamen erst bei der Beweisführung nach dem Völkermord. Das internationale Finanzkapital übergab durch Unternehmen die [...] mehr

25.08.2013, 18:14 Uhr

Nach den Medienberichten in den 90er Jahren und Presseerklärungen der Behörde, sammelte die MfS Daten von Zielpersonen und nicht allgemein wie die Gestapo und NSA sowie ihre Partnerdienste. [...] mehr

25.08.2013, 16:00 Uhr

Nsa - uno Für die Bürger der BRD ist die USA und wie die Mächtigen dort handeln, die Norm für Freiheit, Menschenwürde. Die Mächtigen und deren Repräsentanten der USA sind, wenn ich die Medien und auch viele BRD [...] mehr

25.08.2013, 10:54 Uhr

Wahlkarten SPD Den Händedruck von Frau Merkel zu diesem Zeitpunkt finde ich unangebracht, aber als Zeichen der Tradition in der bundesdeutschen Politik, dass Bereicherung im großen Stil kein moralischer Makel ist, [...] mehr

24.08.2013, 10:11 Uhr

Stasi -Akte Streinbrueck In den neuen Bundesländern wurde ich geboren und bin dort aufgewachsen. Einiges in der Entwicklung der alten BRD habe ich durch den DDR – Filter kenngelernt sowie bis zum Tod meiner Mutter durch [...] mehr

22.08.2013, 07:41 Uhr

Bemerkung zu 2mundi2 Beitrag 259 Deshalb sollten Entscheidungen verantwortungsbewusst und zukunftsorientiert getroffen werden, wo Gelder eingesetzt werden. Wenn ein Staat und seine Zeit der während Besatzungszonen, es nur schaffte, [...] mehr

21.08.2013, 14:04 Uhr

Antwort Lesen sie einmal das Buch „ABC der Kapitals“ vom BRD – Wirtschaftjournalisten Berndt Engelmann, erschien 1985, dann erkennen auch sie, man sollte sich mit einer Materie erst vertraut machen und [...] mehr

21.08.2013, 13:56 Uhr

Antwort von Arthur Beier Die konkreten Zahlen kenne ich nicht, damit haben Sie recht. De sogenannten „Generationsvertrag für die Rentenversicherung“, ausgehend von den Sozialgesetzen unter Reichskanzel Bismarck hatten [...] mehr

20.08.2013, 14:09 Uhr

Leistungen der Krankenkassen Als Mitglied der SED lernte ich im Parteilehrjahr, dass das Sozialsystem der BRD nur deshalb so gut ausgebaut ist, weil es als politisches Argument von den westlichen Politikern gegen die DDR [...] mehr

20.08.2013, 14:04 Uhr

Leistungen der Krankenkassen Als Mitglied der SED lernte ich im Parteilehrjahr, dass das Sozialsystem der BRD nur deshalb so gut ausgebaut ist, weil es als politisches Argument von den westlichen Politikern gegen die DDR [...] mehr

10.08.2013, 19:06 Uhr

Parteienspenden Zur Solidarität wurde ich im Elternhaus und Schule erzogen. Bereits in der Schulzeit leistete ich Spenden für Ziele, die ich als gut empfand oder auch um mich dankbar für eine Leistung zu erweisen. [...] mehr

09.08.2013, 11:29 Uhr

Denn Gorbatschow hat ein anderes Bild von sich und seiner politischen Leistung Die Eigenreflektion ist immer fraglich. Diese geht von anerkannt psychischen Kranken über den Menschen mit narzisstischem Persönlichkeitsprofil zu den etwas überheblichen Menschen. Sich selbst [...] mehr

07.08.2013, 20:35 Uhr

Obama - Putin Dass sich Obama schämt, und deshalb persönlich nicht Putin treffen will, ist mir menschlich verständlich. Snowden zeigte doch, dass in der USA der kalte Krieg noch auf Hochtouren läuft. Auch ich [...] mehr

06.08.2013, 17:06 Uhr

Zu Steinbrück und der SPD vor den Bundestagswahlen Vor den Bundestagswahlen 2009 stellte ich über das Internet der SPD - Geschäftsstelle die Frage, warum ich die SPD wählen solle, nach ihre Leistungen ab 1998 und was die SPD für die Masse der Menschen [...] mehr

Seite 6 von 6