Benutzerprofil

Sean MC

Registriert seit: 08.08.2013
Beiträge: 120
Seite 1 von 6
26.07.2017, 17:19 Uhr

Die alte Leier Manchen Leuten ist offensichtlich gar nichts peinlich. Erst Erpressung, um Gehaltskosten zu senken. Und dann über "Fachkräftemangel" klagen, um Gehaltskosten zu senken. Es gab Zeiten, da [...] mehr

23.07.2017, 14:16 Uhr

Dumm Was für ein dummer Artikel! Ich selbst bin ja der Meinung, dass Einsteins Satz über die Unendlichkeit menschlicher Dummheit das Genialste ist, was je ein Mensch von sich gegeben hat. Aber: "Darin [...] mehr

15.06.2017, 00:25 Uhr

Und es wird verwendet, weil es billig ist. Was zählen schon Menschenleben, wenn es um Profit geht?! mehr

15.06.2017, 00:23 Uhr

Es ist nicht "Styropor-artig", Es ist Styropor., genauso wie in Deutschland an den meisten Häusern. mehr

15.06.2017, 00:17 Uhr

Hochbrisant Es ist eine Sache, die auch für Deutschland hochbrisant ist, und es ist bezeichnend für den Spiegel, dass dieses Detail nicht erwähnt wird, denn selbiger ist überwiegend korrupt. Das was dieses [...] mehr

13.06.2017, 19:02 Uhr

Wer im Glashaus sitzt Es ist doch so wie immer: Zum Austricksen gehören mindestens zwei Leute, einer, der austrickst, und einer, der sich austricksen lässt. Das man, wenn überhaupt, nur halbherzig etwas gegen die [...] mehr

11.06.2017, 22:28 Uhr

Blödsinn! Was für ein Blödsinn! Das letzte Mal, dass jemand einen derartigen Blödsinn wie Sebastian Fischer da von sich gegeben hat, war bei Report München, bevor man dort mitbekommen hat, dass der Kalte Krieg [...] mehr

09.06.2017, 00:34 Uhr

Spannend Eine spannende Geschichte das, aber wann geht man endlich einmal dazu über, Artikel von Leuten gegenlesen zu lassen, die der deutschen Sprache mächtig sind. mehr

23.09.2016, 13:01 Uhr

Seltsam Orwell hat sich also geirrt. Man muss gar keinen Krieg führen, um die eigene Bevölkerung unter Kontrolle zu halten, die Vorstellung, dass man sich im Krieg befinde, reicht schon. Eine Visafreiheit [...] mehr

28.07.2016, 13:20 Uhr

Seltsam Der Demokrat Lobo redet den Feinden der Demokratie das Wort?! Es sterben ständig viel mehr Menschen auf deutschen Straßen durch sogenannte Verkehrsunfälle als jetzt durch Terrorismus gestorben sind. [...] mehr

27.07.2016, 16:25 Uhr

Seltsam was wäre denn schlimm, daran wenn die Russen täten, was die US-Amerikaner andauernd tun. Bevor er Präsident wurde hat Obama Abhilfe versprochen. Getan hat er nichts, jedenfalls nichts Gutes. mehr

14.07.2016, 10:45 Uhr

Überraschung Netzneutralität ist ein Pfeiler der Demokratie. Bei allen politischen Umwälzungen der letzten Jahre spielte das Netz eine wichtige Rolle. Diktaturen versuchen dementsprechend, das Internet zu [...] mehr

08.07.2016, 10:25 Uhr

Schlimmer Neoliberalismus ist weitaus schlimmer, als hier dargestellt. Er schädigt den Kapitalismus, er schädigt die Wirtschaft nachhaltig, indem er Managern unternehmerisches Denken abgewöhnt, indem er ihnen [...] mehr

08.07.2016, 10:12 Uhr

Falsch "Am Ende kommt es wie bei jedem Kreativ-Wettbewerb ohnehin auf das Urteil der Kunden an, in diesem Fall also der Schulanfänger." Was für ein Blödsinn! Die Kinder interessieren dabei gar [...] mehr

01.07.2016, 08:50 Uhr

Unmoralisch Von der Leyen verfügt über keinerlei Moral, natürlich nicht, sie ist in der CDU. Die Bundeswehr hätte schon längst abgezogen sein müssen. Der Verbleib in der Türkei macht die [...] mehr

01.07.2016, 08:43 Uhr

Hilfe Hoffentlich bricht man diesmal nichts über's Knie, wie es bei Rumänien und Bulgarien geschehen ist. Die Ukraine muss die benannten Problem in den Griff bekommen, vor dem EU-Beitritt. Ihr dabei zu [...] mehr

30.06.2016, 09:12 Uhr

Dornröschen Der Blick von Menschen auf eine ihnen fremde Realität hat immer etwas Erfrischendes. Bei Lobo wirkt das immer als hätte er nach längerem Realitätsverlust lichte Momente mit einem "Da gibt es doch [...] mehr

27.06.2016, 07:13 Uhr

Witzig Ein seltsamer Euphemismus ist das: "Dauerpräsident"! Lukaschenko ist ein Diktator, der von einem weitaus mächtigeren Diktator, Putin, gestützt wird. Sollten sich Proteste wirklich zu einer [...] mehr

27.06.2016, 07:03 Uhr

Sehr schön Wohl deswegen wurde der Union-Jack so eifrig geschwenkt: Bald ist er nur noch ein historisches Artefakt. Wenn jetzt noch die irischen Katholiken in der Gegenwart ankommen sollten, ist auch die [...] mehr

22.06.2016, 03:01 Uhr

Interessant Sprachlich mangelhaft, aber tiefphilosophisch - Margarete Stokowski sollte ein Gedicht daraus machen. Ich schätze eher ihre gesitreichen Polemiken mehr

Seite 1 von 6