Benutzerprofil

aus_dem_off

Registriert seit: 12.08.2013
Beiträge: 97
Seite 1 von 5
11.04.2017, 07:22 Uhr

aus bunt wird schmutzig bunt Mir gefällt es nicht. Zuviel Farbreize, wie eine Malerpalette. Mit dem Zahn der Zeit wird dann alles schmutzig bunt. Und was ist, wenn die Häuserbemaler nicht das richtige Farbgefühl haben und Farben [...] mehr

05.03.2017, 10:33 Uhr

o.k. Goldene Kamera - Bambi - eh egal sorry für den Fehler, egal ob es das eine oder das andere war, austauschbar. und natürlich heisst es "für Deutsche genialen Kerkelings" und "fürchterliche" und [...] mehr

05.03.2017, 10:19 Uhr

Bambi war schon immer ein Graus Die erste und letzte Bambi-Verleihung, die ich gesehen habe, war mit Harpe Kerkeling und Morgan Freeman. Und trotz des für deutsche genialen Kerkelings war es eine fürchtleriche Beweihreucherung ohne [...] mehr

16.08.2016, 15:35 Uhr

Burka wird vorgeschoben stimmt die Burka sieht man eigentlich gar nicht, aber die Niqab und um die geht es Vielen in Deutschland, denn ein Schlitz gerade für die Augen ist ebenfalls nicht zu tolerieren und dann noch mit [...] mehr

16.07.2016, 09:29 Uhr

zynischer geht es nicht "Die Terrorgefahr gehört nun zu unserem modernen Leben, Attentate werden uns noch etliche Jahre begleiten." Und jedes Mal der Eiertanz Islamist oder nur ein harmloser Irrer, der wie [...] mehr

11.07.2016, 19:59 Uhr

als wären es die Unserigen gewesen Ich hatte mich auf einen schönen, entspannten Fussballabend gefreut, da man nicht mit der eigenen Mannschaft mitfiebern musste, das war nach Italien und Frankreich abgehakt. Mal sehen, wem die [...] mehr

15.05.2016, 07:56 Uhr

Das Lied war schön. Jamie-Lees Beitrag war nicht so schlecht, wie die Punkte es abklassifizierrt haben. Aber bei der Zusammenfassung aller Lieder vor Bekanntgeben der Punkte war schon klar, dass es keine voluminante [...] mehr

11.05.2016, 14:15 Uhr

Interesante Gedankengänge aber Arbeit ist keine Ersatzrelegion sondern eine Notwendigkeit, um über dem Existenzminimum zu leben. Und da gibt es viele, auch die Ein Mann Unternehmen, die am und knapp drüber leben....alles [...] mehr

08.04.2016, 20:57 Uhr

Die berühmteste Sraße Deutschlands Na, wie heisst sie, liebe Leute, die berühmteste Straße Deutschlands nach dem Kuhdamm: ja Asternweg. Zwei lange Dokus war es VOX wert. Im Nachgang, zwei Häuser wurden für ca. 160 Asylsuchende [...] mehr

04.04.2016, 07:47 Uhr

wenn man die Entwicklungen verfolgt wenn man die Entwicklungen seit letzten September bis jetzt verfolgt, dann ist eines klar: die Signale der offenen Arme und Grenzen aus Deutschland seit letzten September waren ein großer Fehler, der [...] mehr

30.03.2016, 14:13 Uhr

linke Tasche - rechte Tasche Fazit: Der Überschuss ist gleich hoch wie die Ausgaben für die Flüchlinge. Die sind aber in den Gesamtausgaben, die um 5,9 Prozent auf 227,7 Milliarden Euro zulegten, schon drin? Warum habe ich den [...] mehr

14.03.2016, 12:40 Uhr

Sie lesen wohl nur ihre Hauspostille SPON Sie lesen wohl nur ihre Hauspostille Spon und die wohl auch nicht gründlich bzw. nur Ihre eigenen Artikel: "Angela Merkel ist am Sonntag ein unwahrscheinliches Kunststück gelungen: ihre Partei [...] mehr

29.02.2016, 11:37 Uhr

eine spontane Gelegenheit positive Bilder zu senden Merkels Flüchtlingspolitik ist aus einer spontanen Entscheidung entstanden, schöne Bilder für Deutschland und die Welt zu schaffen. Die ganze Sache geriet außer Kontrolle, wie die Menschen ohne [...] mehr

24.01.2016, 11:56 Uhr

sehr differenziert positiv betrachtet Der Artikel ist mal positiv nüchtern und will dem Deutschen nicht suggerieren, welches Wirtschaftspotentilal hergekommen ist, dass es nur Familien seien, Hochqualifiziert etc pp. etc. pp. etc.pp. Aber [...] mehr

22.01.2016, 18:26 Uhr

Clemens Fuest, seines Zeichens Wirtschaftsexperte und Regierungsberater sagte gestern im Tagesgespräch im SWR 2: Deutschland kann keine weiteren 1 Millionen Flüchtlinge vertragen, die Mehrheit der Bürger will das nicht. Die Facharbeiter von morgen [...] mehr

22.01.2016, 18:19 Uhr

Clemens Fuest, seines Zeichens Wirtschaftsexperte und Regierungsberater sagte gestern im Tagesgespräch im SWR 2: Deutschland kann keine weiteren 1 Millionen Flüchtlinge vertragen, die Mehrheit der Bürger will das nicht. Die Facharbeiter von morgen [...] mehr

21.01.2016, 21:00 Uhr

und ich durfte hier in diesem Forum nicht sagen was Herr Fuest heute bei SWR 2 gesagt hat, mal sehen, ob ich es jetzt sagen darf, was Herr Fuest gesagt hat, denn es ist auch eine der vielen Wahrheiten [...] mehr

19.01.2016, 18:18 Uhr

vielen Dank Vielen Dank für Ihren Kommentar, der selten genug der Mitte Gehör verschafft. Es gibt zwar hier einige Foristen, die Sie in die rechte Ecke drängen, was dann wieder symptomatisch wäre, aber die [...] mehr

07.01.2016, 17:33 Uhr

Skandal? Unter Skandal verstehe ich etwas anderes. Es war ein Angriff auf hunderte von Frauen zur gleichen Zeit im Gewühl von tausenden von Männern, die dabei stahlen und sich amüsierten. Nie zuvor habe ich [...] mehr

27.12.2015, 10:04 Uhr

Die Zukunft wird es zeigen Die Zukunft wird zeigen, ob die Herren Professoren und Wirtschaftswissenschaftler in die eine oder andere Richtung Recht haben. Wirtschaft ist das eine mit dem gemeinsamen Nenner Geld und Konsum, [...] mehr

Seite 1 von 5