Benutzerprofil

chris.winter74

Registriert seit: 12.08.2013
Beiträge: 29
Seite 1 von 2
16.07.2014, 12:42 Uhr

Gauchos Ich sag es mit den Worten von Müller: Ma haben den Titel hold und de ganze Diskussion ist ma wurscht. Die Leute die sich über so was aufregen, ärgern sich wahrscheinlich darüber , dass Deutschland [...] mehr

25.04.2014, 17:15 Uhr

die zukünftige muss auf ihre nächste Aufgabenrolle ( Kanzlerin )gut vorbereitet, dargestellt und verkauft werden. Wie man eine Truppe stramm stehen lässt, kann sie sich von der Bundeswehr abgucken bzw. inspieren [...] mehr

25.04.2014, 16:46 Uhr

ist doch klar der MV muss dem Inhaber eines seiner größten und wichtigsten Arbeitgeber in seinem stark von Arbeits -und Perspektivlosigkeit gebeuteltem Bundeslandes bei Laune halten. Genauso wie Schröder aus der [...] mehr

25.04.2014, 16:30 Uhr

optional Die EU ist eine Gemeinschaft aus vielen Staaten. Was die EU am meisten verbindet oder verbinden soll, ist die Demokratie, die Reisefreiheit, der freie Warenverkehr und eine gemeinsame starke [...] mehr

23.04.2014, 17:34 Uhr

optional Was Sinn und Zweck des Kapitalismus einmal war. Mit harter Arbeit, Erfindungsgeist und Mut zum Risiko sozial aufzusteigen ist längst passe. Warum: Weil die Rahmenbedingungen des Kapitalismus von denen [...] mehr

23.04.2014, 17:24 Uhr

optional Es wäre besser die Steuermehreinnahmen neben dem sinnvollen Schuldenabbau dafür zu nutzen, die Abgabenlast der Sozialversicherungsbeiträge zu stabilisieren bzw. zu senken. Je mehr jemand verdient ( [...] mehr

22.04.2014, 18:42 Uhr

optional wenn die 50Mrd. EURO auch dort investiert worden wären und würden, wozu sie eigentlich gedacht sind, würde diese Diskussion überhaupt nicht stattfinden. Diese direkten bzw. indirekten Steuern sollten [...] mehr

22.04.2014, 17:28 Uhr

optional Ein gelungenes und gutcharakterisiertes Porträt über geldgierige Republikaner, die die Lobbyarbeit der Abgeordneten und Politikermarionetten der Republikaner ausschließlich dafür finanzieren, um ihre [...] mehr

22.04.2014, 15:24 Uhr

optional Und solche die die 100 EURO nicht berappen können, weil sie mit dem Auto zur Arbeite pendeln müssen, können sehen wo sie bleiben. mehr

21.03.2014, 16:16 Uhr

Erdogan sehr gut, Erdogan liefert immer mehr gute Bestätigungen / Argumente dafür, dass es sich bei der Türkei nicht um einen demonkratischen Staat handelt. Damit rückt ein potentieller Aufnahmetermin der [...] mehr

26.02.2014, 16:34 Uhr

optional Die Etablierten fürchten den Verlust der Mehrheit. Für CDU und SPD hört Demokratie da auf, was vom politisch korrektem Mainstream abgeweicht und von ihnen als populistisch eingestuft wird. Alles [...] mehr

09.02.2014, 23:33 Uhr

schweiz Die Schweizer haben abgestimmt und sie werden dafür gute Gründe haben, warum sie so abgestimmt, wie sie abgestimmt haben. Auch wenn das für viele deutsche Migranten in der Schweiz nachteilig sein [...] mehr

27.01.2014, 15:26 Uhr

optional Wie definiert man reich. Ab welcher Höhe. Sind damit nur die Einkommensmillionäre oder auch die Kapitalmillionäre gemeint? Wahrscheinlich wird als reich definiert, wer 100000€ Einkommen im Jahr [...] mehr

17.01.2014, 16:51 Uhr

optional Vor allem sollten nicht die EU - Politiker sondern die Bürger aller EU - Staaten in einem europaweiten Referendum bei folgende Themen abstimmen dürfen: 1. Ob Aufnahmen von Beitrittsverhandlungen mit [...] mehr

16.01.2014, 17:58 Uhr

Die Schweizer dürfen darüber abstimmen, etwas abzuschaffen, was die EU - Kommission bei uns per Dikret einführen will: EU - Bürger, die hierher kommen, ohne sich um arbeit bemühen zu müssen, das [...] mehr

14.01.2014, 23:18 Uhr

Als ehemaliger Wehrdienstpflichtiger ( 90er Jahre )kann ich nur jedem jungen Menschen, die mit dem Gedanken spielen sollten jetzt das freiwillige Wehrdienstjahr abzuleisten, raten: Lasst es sein. Wer [...] mehr

14.01.2014, 22:52 Uhr

optional Stell dir mal vor du liegst verletzt auf dem schlachtfeld und der Sani kommt und sagt: Meine Frau hat angerufen, und muss zu einer dringend, einberufenen Aufsichtsratssitzung. ohne die Erfüllung der [...] mehr

16.12.2013, 22:42 Uhr

Esso Hochhäuser Dee einen Freud, des anderen Leid. Fällt schwer sich hier ein objektives Urteil zu bilden. Dass der Eigentümer sich heimlich freut, dass nun endlich alle Mieter, sogar die Gewerblichen raus sind, [...] mehr

25.11.2013, 17:42 Uhr

optional Der Staat kann noch soviel quotieren, regulieren, propagieren oder verordnen ( Frauenquote ). Die indivuelle Auffassung von Lebensgestaltung ist nicht uniformierbar. Zum Glück leben wir ( noch ) in [...] mehr

17.10.2013, 23:54 Uhr

Es wird wohl ehr schlechter als besser. Aber immer noch besser als mit den rentiteorientierten FDP-Lobbyisten und für den Steuerzahler weniger teurer als mit den Selbstverliebt und -verblendeten [...] mehr

Seite 1 von 2