Benutzerprofil

Ernieone

Registriert seit: 13.08.2013
Beiträge: 56
Seite 1 von 3
15.02.2015, 22:11 Uhr

so und nun? Das ist sicher erst der Anfang. Die Welt in Deutschland wird sich politisch und religiös verändern. So wie es die Muslime sich vorstellen. Gewöhnt euch dran - wie auch an den Klimawandel. mehr

13.02.2015, 09:36 Uhr

ist doch klar die Grünen sind einfach eine Geldverteilungsgruppe. Allerdings nur Geld von anderen. Das Füllhorn über Fremde ausschütten - nicht über die eigenen Leute im Land. Deswegen sollten Sie politisch der FDP [...] mehr

30.01.2015, 00:52 Uhr

Ein Zeichen setzen Jegliche Verhandlungen aussetzen, bis die USA die völkerrechtlichtse Normen erreicht haben. Nordkorea, USA und Saudi Arabien sind ein NOGO-Area für das Bevölkerungsrecht. Daher auch durch die [...] mehr

27.01.2015, 01:41 Uhr

so fern sind die türkischen Moslems der westlichen Gessellschaft. Kleingeistig und religiös nicht in einer modernen Gesellschaft angekommen. Was wollen wir mit denen in einer modernen christlich basierten [...] mehr

27.01.2015, 01:28 Uhr

interessant ich bin 60, ledig, kinderlos und männlich. Dazu pegidafreundlich. Früher mal links (Pershing), dann grün (kaufte mir den ersten ÖKO-BMW), dann FDP die ich später verfluchte. Ich bin heute der Heimat [...] mehr

26.01.2015, 10:09 Uhr

Selten solch dummes Geschwätz gelesen. Gegenbeweis. vom Samstag in der regionalen Rheinpfalz gelesen: In rheinlandpfälzischen Gefängnissen beträgt der Anteil der Gefangenen mit islamischen [...] mehr

24.01.2015, 00:11 Uhr

Wow das ist faszienierend. Womöglich auf Gegendemonstrationen wegen Pegida unterwegs und dann keine Asylbewerber haben wollen. Das sind sie unsere Gutmenschen und Reichen. Genau in diese Gegend muß auch [...] mehr

21.01.2015, 01:41 Uhr

Wahnsinns Typen die Prüfer vom Rechnungshof. Mein Respekt und weiter so. mehr

21.01.2015, 01:37 Uhr

Lieber Herr Fleischhauer die Szenarien die sie beschreiben fanden sie in der Zeit als sie vielleicht mit der Trommel um den Weihnachtsbaum herumrannten. Die RAF war nur ein Bescheuniger der Politik damals. Es wurde kein [...] mehr

21.01.2015, 01:14 Uhr

dere große Gedankenfehler die RAF ging selektiv gegen Personen in Wirtschafts- und Politikknotenpunkten vor. Die gewünschte Veränderung sollte über die Politik erfolgen. Die RAF zündelte unter den Politikherrschernden - die [...] mehr

18.01.2015, 23:03 Uhr

Ziel teilweise erreicht Die Islamisten haben ihr Ziel teiweise erreicht mit der Einschüchterung eines Teil unserer freien Presse. Wäre mal Interessant zu erfahren wie die bei uns lebenden Muslime dies für Gut empfinden. mehr

17.01.2015, 23:18 Uhr

der ist clever Also gibt es doch ein wirksames Mittel die Pegida in den Griff zu bekommen: einfach die Steuern erhöhen, damit die heute finanziell sorglosen älteren Deutschen, nicht mehr sorgenfrei sind. Peng - die [...] mehr

17.01.2015, 02:14 Uhr

risikoreich Wer den Artikel aufmerksam gelesen hat, wird feststellen dass es sich um einen Deal gehandelt hat. Nämlich Privatvermögen für Unternehmenserhalt. Keiner unserer so agilen Abgeordneten begibt sich in [...] mehr

15.01.2015, 00:05 Uhr

Doch verstanden - hoffentlich Wenn Frankreich es richtig macht gilt es nicht kleckern (wie bisher) sondern klotzen. Das Krebsgeschwür der Welt muß 1. herausgeschnitten werden, 2. folgt dann für die Metastasen die [...] mehr

14.01.2015, 23:59 Uhr

Super Endlich ein politiker der handelt. Nicht so wie unsere drei Waschlappen, die körbeweise Mitleidsbekundungen rezitieren, aber aber im praktischen Handeln unfähig sind. Hollande für Deutschland! mehr

13.01.2015, 01:05 Uhr

die Ahnungslose was Angela nicht wissen darf und daher nicht weis, ist die Tatsache dass der Umgang mit Ungläubigen des Islams völlig unproblematisch ist. Hier gibt es kein Lügen, denn sie sind ungläubig. Nun kann [...] mehr

08.01.2015, 01:29 Uhr

Wirtschaftskrise Au weiha, jetzt gibt es in Japan eine Wirtschaftskrise, weil kein Walfleich auf den Teller kommt. TIP: dem Japanern nachdenken helfen bedeutet bis sie sich vom Wahlfang offiziell verabschieden keine [...] mehr

07.01.2015, 02:10 Uhr

Imigration .5.5 Imigration, das sind sie die erfolgreichen Immigranten. Deren Erfolg wird den Bürgern verkauft und ist nur dem Ziel durch SPD und Merkel gelogen. mehr

03.01.2015, 22:31 Uhr

Ein lustiges Durcheinanderkombinieren. Die Arbeitslosenquote wird durch die angebotenen Arbeitsplätze beeinflusst. Nicht durch die Ausländer! Die vielen Ausländer in Stuttgart tragen sicher [...] mehr

01.01.2015, 23:33 Uhr

Fehlbetrachtung Dummes Geschwätz mit den steigenden Fixkosten bei abnehmender Bevölkerung. Annahme: es existiert nur noch ein Bürger. Dann gibt es kein Polizeirevier, ist maxima noch eine Straße zu einer Bibilothek [...] mehr

Seite 1 von 3