Benutzerprofil

mat_yes

Registriert seit: 14.08.2013
Beiträge: 775
Seite 1 von 39
20.03.2015, 13:42 Uhr

Was nutzt diese Entschädigung? Nicht viel. Es ist doch nur für die Stellung der Spieler. Aber hat mal jemand an die Konsequenzen nach der WM gedacht? Es wird ja nicht nur der Spielplan der Bundesligen durcheinander [...] mehr

06.03.2015, 21:30 Uhr

Vielleicht möchte er... ....nur vor einem überschaubaren Publikum singen... ....oder sich nicht dem 08-Standard beugen und so seine Rebellion gegen das Etablissement zeigen? ....oder seine Grenzen austesten und die [...] mehr

06.03.2015, 19:54 Uhr

Sind sie einmal einen Schritt im Leben gegangen wo Sie dann sagen, das reicht mir, weiter gehe ich nicht, denn ich habe eine Grenze erreicht? Denken Sie mal darüber nach. Ich habe diese Form [...] mehr

06.03.2015, 18:18 Uhr

Natürlich... ...darf er das.. Ich finde es hoch lobenswert wenn jemand wie er sich zu so einem Schritt entscheidet. Nicht der Masse nachgeben, sondern auf sich selber hören. BRAVO!!! Wer aber ausgesprochen [...] mehr

19.02.2015, 17:03 Uhr

Aber... ...die Ukraine hat über die Krim, die Hoheit Russlands im Schwarzen Meer boykottiert. Dazu auch noch die Ressourcen Russlands gekappt, denn die Ostukraine hat ja soviel Kohle...*grrrrr* Besonders [...] mehr

24.12.2014, 05:48 Uhr

Volle Zustimmung die Welt ist multi-kulti und auch Deutsche müssen versuchen andere zu verstehen, denn selbst wenn wir noch Grenzen haben, ohne die anderen Menschen von Nah und Fern können auch wir nicht existieren. [...] mehr

20.12.2014, 17:30 Uhr

Es wird Zeit... ...es reicht wirklich mit diesen Querulanten, die immer noch nicht aus dem Victorianischen Zeitalter in der Gegenwart angekommen sind. Wer nichts zur positiven Entwicklung einer gleichberechtigten [...] mehr

04.12.2014, 19:24 Uhr

wie wahr wie wahr der "Merkantilismus" steht für kein Kontra, keine Emotion, kein Vorwärts! Was unter Kohl begann, unter Schröder fortgeführt wurde wird nun perfektioniert. Der Kanzler, die Kanzlerin nun [...] mehr

06.11.2014, 12:20 Uhr

Meinungsfreiheit... ...ist genauso ein Grundrecht! Aber andere Meinungen werden in diesem "dürftigen" Artikel, nicht differenziert betrachtet, sondern übergebügelt! Den wenigsten, wenn überhaupt jemand [...] mehr

05.11.2014, 21:10 Uhr

Relativierung Ich kenne zwar keinen schweizer Lokführer, aber genug Leute die in der Schweiz arbeiten als Grenzgänger aber auch innerhalb der Schweiz. Die Streikneigung ist bei den Grenzgängern gleich 0 weil [...] mehr

05.11.2014, 20:32 Uhr

Sie möchten also... 8,9, aus für die DB und am Ende für alle Mitarbeiter in Unternehmen? Wenn ich alles bis zum Exzess mit Dickkopf und Radikalität durchdrücken will dann kann ich gleich zur IS gehen oder alle, [...] mehr

05.11.2014, 20:04 Uhr

Wer ist... ...das Unternehmen im sozialen Bereich? Ich arbeite selber zur Zeit im "sozialen Bereich". Teilzeit, Zeitverträge, die aufgrund der Projektgebundenen Finanzierung nicht einmal ein [...] mehr

05.11.2014, 19:58 Uhr

Ich weis ja nicht... in welchem Land Sie leben und solche Kommentare schreiben, aber die Mehrheit der Entscheidungen in Deutschland beruht immer noch auf Abwägungnen und Kompromissen! Auch bei bilateralen und [...] mehr

05.11.2014, 19:46 Uhr

Falsch.... Von Frankreich weis ich genau was und wie die Sachen laufen! Ich habe nicht nur viele Jahre dort gelebt, sondern mein bester Freund dort ist Gewerkschafter in der CGT (eine der größten [...] mehr

05.11.2014, 19:41 Uhr

Erweiterung des Prinzips... ich würde keine Ausperrung durch den Arbeitgeber sehen, sondern durch den Kunden! Jeder Mitarbeiter der Bahn sollte an seinem Namenschild das Symbol oder Kürzel seiner Gewerkschaft tragen. [...] mehr

05.11.2014, 19:36 Uhr

Kontrolle und Sicherheit ich gebe Ihnen im Grundkonsenz vollkommen recht. Es fehlen jedoch, aus meiner Sicht, einige wesentliche Punkte! Staatsicherung der Grundbedürfnisse des Bevölkerung! dazu gehört - die [...] mehr

05.11.2014, 19:30 Uhr

Ja! sehe ich auch so! Denn das "primäre" Vertretungsrecht sollte durch die Mitgleiderstärkste Gewerkschaft und nicht durch eine Minderheit erfolgen. Oder soll demnächst der AfD oder gar [...] mehr

05.11.2014, 19:24 Uhr

Ohje... Was heisst denn höhere Gehälter? Die Schweiz ist auch viel teurer als Deutschland oder andere angrenzende Länder! Sie müssten bei einer solchen Behauptung auch mal die Kaufkraft als [...] mehr

05.11.2014, 18:51 Uhr

Artikel 293 + 294 Sie beide stellen die Extrem-Polarisationspunkte des Themas dar! Es geht insgesamt nicht darum das Streikrecht in Frage zu stellen aber auch nicht dieses, wie alle anderen Rechte, über die Maßen, [...] mehr

05.11.2014, 18:43 Uhr

Man kann auch alles überziehen! Grundrechte ist ja in Ordnung, nur geht es hier nicht mehr um allgemeine Tarifvereinbarungen, sondern nur noch um Einfluss und Macht einer kleinen Clique von [...] mehr

Seite 1 von 39