Benutzerprofil

tipsylaird

Registriert seit: 15.08.2013
Beiträge: 96
Seite 1 von 5
14.09.2019, 15:38 Uhr

Beutelsbacher Konsens Lehrer(innen) sind durch den sog. Beutelsbacher Konsens verpflichtet, durch ihre Äußerungen die freiheitlich-demokratische Grundordnung zu verteidigen, und mit ihr vor allem auch die [...] mehr

08.08.2018, 12:42 Uhr

Gleiches Recht für alle Schüler sind allgemein zu arglos beim Weiterverbreiten von Bildern und Videos. Die Rechte der Urheber, aber vor allem auch jene der abgebildeten Personen werden zumeist nicht beachtet, oft wissen die [...] mehr

23.07.2018, 08:36 Uhr

Subsistenzwirtschaft Habecks Vorschlag ist nicht nur radikal, er ist sogar radikal bescheuert. Unser gesamter Wohlstand basiert auf dem Prinzip von Arbeitsteilung und Spezialisierung. Bauern nur so viel Vieh zu gestatten, [...] mehr

13.03.2018, 15:52 Uhr

Erstmal informieren, dann kritisieren Einfache Rechnung: mittleres Haushaltsnettoeinkommen €2009 abzüglich ca. 800 Euro Miete (und das natürlich nicht in Ballungsräumen, da ist es weit mehr) macht ein real verfügbares Familieneinkommen [...] mehr

02.02.2018, 08:36 Uhr

Pusten, nicht fälschen Habe lange in der Branche gearbeitet und finde, die Darstellung über Fake-Studien trifft den Kern nicht. Befragungsergebnisse, die von A-Z ausgedacht sind, bringen dem Institut nichts, weil man keine [...] mehr

20.11.2017, 16:19 Uhr

Hat mal einer die Verfassung gelesen? Neuwahlen sind nicht vorgesehen, insofern hat Augstein so oder so Recht. Am Ende kann ein Kanzler mit einfacher Mehrheit gewählt werden. Und muss! Es wird also eine Minderheitenregierung geben, wenn [...] mehr

09.11.2017, 14:22 Uhr

Hätte man auch anders lösen können (und sollen) Dieses System ist zu undurchlässig und zu unübersichtlich. Es spielen immer die gleichen gegeneinander, und dann kommt der Letzte der 3er-Gruppe womöglich noch auf diese Weise zur EM. Besser wäre, die [...] mehr

06.10.2017, 11:35 Uhr

Nichts genaues weiss man nicht Voraussagen sind immer schwierig, und ich würde Argentiniens Chancen, unter Druck gewinnen zu müssen, mal nicht schlecht einstufen. Aber der Sturm scheint nicht zu funktionieren, jedenfalls wurden [...] mehr

27.09.2017, 10:10 Uhr

Grund für Wahlschlappe der Etablierten "Realistisch" sind immer nur minimalste Änderungen am bestehenden System. Das stimmt zwar, aber nicht weil weitergehende Änderungen nicht besser fürs Gesamtsystem wären, sondern weil [...] mehr

25.09.2017, 13:59 Uhr

Eigentlich ist nur Seehofer das Problem Grüne und FDP haben mehr gemein als sie glauben machen wollen. Beide eher bzw. sehr bürgerliche Wählerschichten, und auch das Vertrauen in Eigenverantwortlichkeit beim Menschen vereint sie gegenüber [...] mehr

19.09.2017, 15:09 Uhr

Löblich endlich mal den Zufallsfehler (Abweichungsbandbreite von z.B. 1,5%-Punkten bei 7%-Ergebnis) sauber dargestellt zu sehen. Den vergessen die meisten und dann gibt es üble Mißinterpretationen a la [...] mehr

01.09.2017, 09:18 Uhr

eisbär (41) trifft den Nagel auf den Kopf Chancenlos macht Schulz nicht der Bart (übrigens finde ich es befremdlich, wie sich Hr. Fleischhauer hier stilistisch im Franz-Josef-Wagner-Slang versucht), sondern der simple Umstand, dass Merkel [...] mehr

29.08.2017, 11:34 Uhr

Genau hinsehen bei Zahlen und Gründen Mehr als die Hälfte macht die Nebentätigkeit neben einer VZ-Stelle, ok. Das heisst aber auch, dass fast die Hälfte die Nebentätigkeit neben einer anderen Nebentätigkeit (zusammen also m.o.w. eine [...] mehr

24.07.2017, 16:03 Uhr

Diskutieren ja, aber mit welchem Ziel? Was will Schulz - mehr Flüchtlinge aufnehmen? Dann wird die Diskussion mit einem Eigentor enden und den AfD-Stimmenanteil deutlich anheben. Ein Einwanderungsgesetz? Wir sind auf die Details gespannt. [...] mehr

20.07.2017, 16:03 Uhr

Zu lang weg Herrn Fleischhauers Hamburg-Bild ist doch noch sehr in den 80ern gefangen. Vielleichts geht's in HH tatsächlich etwas ruhiger zu als in Berlin oder Paris, aber die beschriebenen Obdachlosen und [...] mehr

10.07.2017, 11:03 Uhr

Die Gefälligkeit war Merkel ihm schuldig Scholz zu Merkel: "Du wolltest G20 unbedingt in HH, jetzt musst Du mich auch hier rauspauken." Außerdem ist man ja (noch) in einer GroKo verbandelt. Insofern kann das nicht verwundern. Die [...] mehr

07.07.2017, 14:04 Uhr

Zweifel sind angebracht Für mich liest sich der ganze familiäre Dialog wie ausgedacht. Passt einfach zu Vieles viel zu gut. Schreibblockade? mehr

19.06.2017, 10:09 Uhr

Vergangenheit und Zukunft @Grabenkämpfer: Artikel Hausbau auf dem Land: was wurde gebaut? = Vergangenheit; Anzahl Baugenehmigungen: was wird demnächst gebaut? = Zukunft. Haben Sie's? mehr

16.06.2017, 09:43 Uhr

Beware of Switzerland Nicht vergessen, Leute: Norwegen, Schweiz, Serbien, Türkei usw. sind nicht EU-Länder, da ist es nach wie vor teuer. Und demnächst vielleicht auch wieder in UK. mehr

12.06.2017, 12:02 Uhr

Angebot übersteigt deutlich die Nachfrage Der Bedarf mag arbeitgeberseitig richtig ermittelt sein, aber dem gegenüber steht ein jetzt schon völlig leergefegter Arbeitsmarkt. Da werden viele Betriebe, die eigentlich wachsen wollen, noch ganz [...] mehr

Seite 1 von 5