Benutzerprofil

giovanni.rossi

Registriert seit: 15.08.2013
Beiträge: 11
18.01.2019, 11:49 Uhr

Gleiches Recht für alle 1,5 m Abstand von Autos von Radfahrern! Aber auch 1,5 m Abstand von Radfahrern von Autos, von Fußgängern und untereinander, faktisch also kein rechts überholen vor Ampeln und im Stau. Gebt endlich [...] mehr

29.07.2018, 11:58 Uhr

Endlich erkannt - aber gehandelt? Auch Spiegel Online macht heute mit dem 8 % ?? Thema auf. Anstatt den Bürgern sollte man den Journalisten die Schuld geben, da diese wohl nicht das berichten was die Bürger (und damit ihre Leser - [...] mehr

08.03.2018, 19:29 Uhr

Hartz IV zu niedrig muss aber auch erarbeitet werden Das Geld das umverteilt wird, muss aber auch von denen erarbeitet werden, denen man es über die Steuer abnimmt, ohne dass diese etwas dagegen tun können. mehr

08.03.2018, 18:56 Uhr

Die SPD arbeitet weiter an ihrem Niedergang Einer der letzten kantigen ( so wie Wehner einer war) Politiker muss gehen - er war wohl auch in der falschen Partei wie Schmidt und Schröder. Muss man denn jedem gefallen um in dieser Partei in der [...] mehr

08.03.2018, 18:51 Uhr

Rechtlich machbar aber politisch nicht durchsetzbar Die erwogenen Fahrverbote - es gibt sie ja noch gar nicht - sind zwar rechtlich machbar und laut Gericht auch zumutbar, aber wohl politisch nicht durchsetzbar - welche Partei will die Autofahrer als [...] mehr

06.03.2018, 16:37 Uhr

Zwei mal nix im Land reicht für Bund Na hoffentlich wird es besser! mehr

09.02.2015, 14:20 Uhr

Wir lernen fürs Leben und nicht nur für die Schule Wenn man den Sumpf austrocknen will darf man nicht die Frösche fragen. mehr

05.05.2014, 16:06 Uhr

Extra Reihen für Fluftelefonierer ich plädiere dafür für die Leute, die beim Fliegen telefonieren wollen extra Reihen zu belegen z. B. hinten wie früher die Raucher. Für mich wäre es schier unerträglich stundenlang neben einer [...] mehr

06.11.2013, 11:57 Uhr

Bildung von kriminellen Vereinigungen Ab wann fällt das was die Banken tun unter den Straftatbestand der Bildung einer kriminellen Vereinigung? mehr

21.10.2013, 14:13 Uhr

Geld wieder hereinholen Öfnet doch den Limburger Palast für die Öffentlichkeit und verlangt Eintritt so wie bei den alten Bischofspalästen (z. B. Würzburg) auch. Wenn die Privatgemächer zu sehen sind einschließlch der [...] mehr

15.08.2013, 10:47 Uhr

Blackout durch Orwell Erinnert mich an das Buch "Blackout". Habe an meinen Zählern auch schon solche optischen Eingänge entdeckt; geht sicher auch über das Netz zu steuern. Siehe Abschaltung der iranischen [...] mehr