Benutzerprofil

jasuly

Registriert seit: 16.08.2013
Beiträge: 818
Seite 2 von 41
16.08.2018, 12:46 Uhr

florafauna: "Ja, im tiefsten Winter gehen die Kinder schon im Dunkeln in die Schule, aber bei immerwährender Sommerzeit würden sie dann auch in den Randmonaten im Dunkeln in die Schule [...] mehr

16.08.2018, 06:24 Uhr

Zeit Online ist besser als SpOn! Zeit Online hat eine wesentlich bessere Kommentarfunktion als SpOn. Zunächst einmal werden alle Kommentare veröffentlicht und dann, falls beleidigend etc. mit Begründung(!) editiert oder gelöscht. [...] mehr

19.07.2018, 16:52 Uhr

Guter Kommentar. Es werden immer wieder gut integrierte Menschen abgeschoben: [...] mehr

18.07.2018, 19:59 Uhr

Vizegerichtspräsident Ferdinand Kirchhof: "Die bundesweite Ausstrahlung der Programme gibt jedem in Deutschland die realistische Möglichkeit ihres Empfangs." *** Ja und?!? Als ob die pure [...] mehr

18.07.2018, 15:18 Uhr

"Die Richter argumentierten, Betriebe hätten durch die Möglichkeit des Rundfunkempfangs einen Vorteil. Beschäftigte könnten sich so Informationen beschaffen, Kunden würden mit dem Angebot [...] mehr

09.07.2018, 21:02 Uhr

acitapple: "So, wenn jemand das nächste Mal das Bedürfnis verspürt über die bösen, bösen Unternehmen zu lästern, die ja die armen Lohnsklaven ausbeuten, sollte er sich diesen Artikel [...] mehr

08.07.2018, 18:06 Uhr

"... und warnt davor, dass Deutschland und Frankreich sich NICHT von US-Präsident Trump auseinander treiben lassen." Das NICHT ist zu viel! Er warnt davor, sich auseinander dividieren zu [...] mehr

07.07.2018, 13:16 Uhr

Guter, ausgewogener, wohldurchdachter Artikel! Ich weiß: langweiliger Kommentar meinerseits, aber ein Lob muss auch mal sein. :) mehr

02.07.2018, 14:05 Uhr

Mein absoluter Lieblingsspieler, Iniesta, hat sich nun von der internationalen Fußballbühne verabschiedet. Ich denke, man kann es ihm nicht anlasten, dass Spanien so ideenlos gespielt hat und zu Recht [...] mehr

02.07.2018, 10:39 Uhr

Ballbesitzfußball ist nicht am Ende. Ballbesitzfußball ist nicht am Ende. Solange er mit überraschenden Steilpässen in die Tiefe (und Stürmern, die diese Wege auch gehen) kombiniert wird, stellt er eine durchaus erfolgversprechende [...] mehr

01.07.2018, 12:35 Uhr

Nichts gegen Ihre Thesen, aber dass Uruguay so schnell nach dem Ausgleich direkt wieder in Führung gegangen ist, ist neben Können auch Glück zu verdanken. Im Fußball entscheiden oft Zentimeter über [...] mehr

25.06.2018, 04:07 Uhr

tomlex27: "Wirklich erbärmlich und feige war das Zeitspiel der Schweden. Da würde ich auch einmal die schwedische Meinung zu hören. Da heißt es dann wahrscheinlich, das sei clever." *** Das [...] mehr

24.06.2018, 13:03 Uhr

cat69: "Überall Beleidigte und Diskriminierte so sind dir Zeiten die nun auch den Fußball gekapert haben." *** Ja, überall Beleidigende und Diskriminierende, die sich sowohl im Internet als [...] mehr

11.06.2018, 23:41 Uhr

Im Februar schriebt ihr: "Bitcoin fällt unter 7000 Dollar" (http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/bitcoin-faellt-unter-7000-dollar-mario-draghi-warnt-vor-anlage-a-1191864.html). Im [...] mehr

08.06.2018, 14:51 Uhr

"Was de facto in Deutschland für den Export hergestellt wird, trug seit 2000 mehr als doppelt so stark zur Wirtschaftsentwicklung bei als das, was die Leute im Inland ausgaben." *** Es heißt [...] mehr

08.06.2018, 14:47 Uhr

Mit welcher Selbstverständlichkeit hier immer noch davon ausgegangen wird, deutsche Produkte verkauften sich einzig ihrer Qualittät wegen so gut (während chinesiche selbstverständlich nur aufgrund [...] mehr

26.04.2018, 09:26 Uhr

"Seltene Erden lagern zum großen Teil in chinesischer Erde ..." *** Und noch einmal: 'Seltene Erden' sind NICHT selten, auch außerhalb Chinas nicht: [...] mehr

21.04.2018, 20:48 Uhr

ir²: "E-Mobilchen sind ein technischer Atavismus und werden nur von den Leuten bejubelt die nichts von Technik verstehen ..." *** So sehen das die immer zahlreicher werdenden INGENIEURE, die [...] mehr

21.04.2018, 20:27 Uhr

"E-Mobile sind allein wegen des Antriebs weniger kompliziert zu fertigen, der technische Vorsprung in diesem Bereich der klassischen Hersteller fällt also weit weniger ins Gewicht." *** Es [...] mehr

05.04.2018, 17:17 Uhr

"Warum es weniger verwerflich sein soll, ein Schwein zu schlachten als eine Giraffe ..." Weil das Schwein gegessen wird, während bei der Großwildjagd getötet wird, um mit irgendwelchen [...] mehr

Seite 2 von 41