Benutzerprofil

DaWE

Registriert seit: 22.08.2013
Beiträge: 166
Seite 1 von 9
23.05.2016, 10:27 Uhr

Egal wer diese Wahl für sich entscheiden kann. Hr. Hofer, und damit der kritische Umgang mit der Flüchtlingskrise und einem damit verbundenen "So geht es nicht weiter", ist für mich der klare [...] mehr

19.05.2016, 16:13 Uhr

Das heißt anstatt der Tasse Kaffee am Morgen, könnte ich mir auch eine Tasse Glyphosat genehmigen? mehr

13.05.2016, 15:37 Uhr

Leute die das UFO Phänomen immer noch als Humbug abtun, verkennen die tatsächlichen realen Ereignisse und die vielen interessanten Sichtungen der vergangenen Jahre. Interessant genug um diesen [...] mehr

03.05.2016, 13:14 Uhr

Peinlich und Falsch? Dann sollte Hr. Kruse evtl. tatsächlich über einen Wechsel oder einen Austritt nachdenken. Könnte mir vorstellen das man mit der Tolerierung des Islams und der damit verbundenen gesellschaftlichen [...] mehr

02.05.2016, 13:49 Uhr

Um das Steak wohl weniger, aber um ihre Rechtschreibung wohl eher! mehr

02.05.2016, 13:46 Uhr

Sprachlos! Man findet kaum noch Worte für dieses Politik- und Demokratie- Verständnis dieser Frau. Hier geht es schon lang nicht mehr um die Interessen des Wahlvolkes. Bedenken und Kritik werden kategorisch und [...] mehr

12.04.2016, 07:16 Uhr

Plan- und zahnloser Aktivismus! Was nützen Großeinsätze und Festnahmen, wenn die Festgenommenen am Ende doch wieder nach wenigen Tagen auf freien Fuß sind und ihrem "Handwerk" weiter nachgehen dürfen. Die juristische [...] mehr

21.03.2016, 13:47 Uhr

Da isser wieder, der einseitig undifferenzierte Augstein- Beitrag! Fast hatte man geglaubt nach den Wahlen wäre auch eine weitaus differenzierte Betrachtung der AfD möglich. Einseitig wird über etwaige Zweifel bzgl. [...] mehr

06.03.2016, 22:18 Uhr

Bravo! Das Ergebnis sehe ich als Hoffnungsschimmer zur derzeitigen vermeintlich alternativlosen und chaotischen Politik der etablierten Parteien. Schon bald werden wir sehen das man auch über einen Plan B [...] mehr

17.02.2016, 11:18 Uhr

Ich wüsste nicht das Pegida bzw. die AfD einen Kostenpunkt für bezahlte Schreiberlinge unterhält. Der geäußerte Verdacht, zeigt mir aber welch seltsames Verständnis sie von Meinungsäußerung [...] mehr

17.02.2016, 10:30 Uhr

Lieber salty68 (der Name ist Programm) Ihr Text zeigt welch stumpfe Vorurteile man gegenüber der Geschichte des östlichen Deutschlands hegt. Als wüssten die Menschen dort nicht welche [...] mehr

16.02.2016, 10:20 Uhr

Klasse! Ich bin mir ziemlich sicher dass Fr. Petry dieses Opfer erbringen würde. Hoffe Oettinger steht dann aber auch zu seinem Wort! mehr

06.01.2016, 10:59 Uhr

Mindestens genauso peinlich sind sie mir ihren Traumumfragewerten von 90%. Dafür hätte ich gern eine Quelle. Sie und ihresgleichen basteln sich schon seit längerem eine Traumwelt die mit der [...] mehr

06.01.2016, 10:44 Uhr

Gibt es für ihre Behauptungen auch fundierte Beweise oder ist das nur inhaltslose Pöbelei (Abschaffung der freien Presse, Hetze gegen Ausländer bis Unterkünfte brennen, Bedrohung Andersdenkender) [...] mehr

06.01.2016, 10:38 Uhr

Klar, wir lassen alle wählbaren Parteien erst einmal vom Verfassungsschutz einordnen damit sie sich selber keine Gedanken machen müssen was wählbar ist und was nicht. Sie merken in welche Richtung [...] mehr

13.12.2015, 22:03 Uhr

Ich weiß nicht welches Problem dirk1962 quält. Mich jedenfalls quält, mal abgesehen von wirtschaftlichen und finanziellen Gründen, vor allem der vermeintlich als alternativlos dargestellte Umbau [...] mehr

08.12.2015, 16:42 Uhr

Sprachlos! Fast scheint es als wolle man mit aller Kraft eine Spaltung der Gesellschaft weiter vorantreiben, anders kann man kaum noch in Worte fassen mit welchem unheimlichen Elan hier hart erarbeitete Gelder [...] mehr

08.12.2015, 16:08 Uhr

Sprachlos! Fast scheint es als wolle man mit aller Kraft eine Spaltung der Gesellschaft weiter vorantreiben, anders kann man kaum noch in Worte fassen mit welchem unheimlichen Elan hier hart erarbeitete Gelder [...] mehr

28.11.2015, 20:15 Uhr

Temporärer Erfolg? Da uns die Folgen der ungebremsten, struktur- und kopflosen Zuwanderung für die nächsten Jahrzehnte weiter beschäftigen wird, und die Zahlungen an südländische "Industriestaaten" nicht [...] mehr

27.11.2015, 16:04 Uhr

Völlig Ok! Mir sind solche "Typen" wie Völler, Effenberg und Konsorten 1000 mal lieber als irgendwelche glattgebügelten Fußballprodukte, die sich nur noch mit einstudierten Floskeln und inhaltsleeren [...] mehr

Seite 1 von 9