Benutzerprofil

nachtmacher

Registriert seit: 22.08.2013
Beiträge: 1191
Seite 1 von 60
06.05.2019, 20:46 Uhr

Falscher Ansatz Der Verkehr trägt nur einen kleinen Teil bei. Die Diesel-Diskussion ist schon fast grotesk. Das Thema mit den E-Ladestationen ist ein wenig komplizierter. Einfach ne Säule hinstellen reicht nicht. [...] mehr

06.05.2019, 01:44 Uhr

#11 Danke, wir "BMW´ler" sind sehr zufrieden... Wir sind auch damit sehr zufrieden, dass sich die Aktienmehrheit in den Händen eines Mehrheitseigners und der Mitarbeiter befinden und nicht im Streubesitz (von Investmentfonds oder der Saudis). BMW [...] mehr

04.05.2019, 23:10 Uhr

Gezielte Investitionen... ..die dann die Länder anbhängig und erpressbar machen. Beispiele in Sri Lanke und zu Hauf in Afrika. Wir zahlen die Entwicklungshilfe und nehmen die Wirtschaftsflüchtlinge (die ja auch ein nicht [...] mehr

03.05.2019, 21:49 Uhr

Kühnert mutig? Sorry, aber gegen den Abgesang auf das hohe Lied der sozialen Marktwirtschaft hilft eben nur Politik der sozialen Marktwirtschaft. Und nicht der Ersatz von "Reichen" durch Parteibonzen. [...] mehr

03.05.2019, 21:37 Uhr

Anscheinend kennen Sie keinen der bei BMW arbeitet... ...ich schon. Und ich kann Ihnen sagen, dass die Gewinnbeteiligungen ziemlich gut sind. Und wenn Sie die BMW´ler zur Familie Quandt befragen wollen. Viel von der Unternehmenskultur, die trotz dem [...] mehr

22.04.2019, 18:21 Uhr

@Nr. 4 Freidenker10 Tja, es darf halt nicht wahr sein... könnte wohl den "Falschen" dienen. Wenn in Nordafrika Westler abgelehnt werden habe ich damit wenig Probleme. Nur zunehmend wird diese [...] mehr

22.04.2019, 18:14 Uhr

??? Wtf... Wenn Ihnen grüner Spargel sympathischer ist als weißer... ein merkwürdiger Ritt von der Kritik am "weißen Kulinarik" (soll wohl mal wieder ein Seitenhieb auf den deutschen Mann sein) über [...] mehr

08.04.2019, 15:39 Uhr

Hat was mit Glaubwürdigkeit der Neubauer zu tun. Denn die "junge" Generation wirft mir und der "alten" Generation vor den Planeten "vermüllt" zu haben. Dabei ist der Ressourcen-Verbrauch der jetzt protestierenden [...] mehr

04.04.2019, 15:50 Uhr

"Fridays for future..." aber nur mit Elterntaxi. Als ob es an den Eltern alleine liegt. Für die Kinder bequem wie auch sonst die ganzen Annehmlichkeiten für selbstverständlich genommen werden. Meine Neffen waren ziemlich [...] mehr

30.03.2019, 04:37 Uhr

Jau, nur "Symbolisch"... wie im angeblich so friedlichen Indonesien... dass da in der Provinz Banda Ace mittlerweile die Scharia gilt und Leute öffentlich geschlagen werden hätte vor ein paar Jahren auch jeder abgetan. Fakt [...] mehr

30.03.2019, 04:33 Uhr

Die Grünen kommen an, weil sie dem Wähler erfolgreich verkaufen, dass man nur ein paar Gesetze machen muss um die böse Industrie zu zwingen das Weltklima zu retten. Die Grünen wählen und weitermachen wie bisher scheint das [...] mehr

25.03.2019, 22:29 Uhr

Selbstgefällig ist Ihr Kommentar auch... die Passagiere des Kreuzfahrtschiffes wurden gemäß der Regeln in den nächst gelegenen Hafen gebracht. Die Migranten werden durchs halbe Mittelmeer geschippert, weil einige auf eigene Faust [...] mehr

25.03.2019, 03:55 Uhr

Klar.... ich gründe ein Unternehmen weil die Versorgung der Bürger optimieren will. Dafür trage ich dann das volle wirtschaftliche Risiko auch für die Mitarbeiter. Denn die sind am Ende des Monats nicht [...] mehr

07.03.2019, 03:48 Uhr

Na ja... der Löw hätte sich am Besten gleich mitentlassen Umbruch schön und gut, aber der Stil ist dem DFB wohl abhanden gekommen. Nach 100 Länderspielen ein 5-minuten Gespräch. Da bleibt zwischen der Begrüßung und dem Verabschieden wohl nur noch ein Satz [...] mehr

08.02.2019, 19:27 Uhr

Die Russen waren IMMER zuverlässige Lieferanten! Selbst zu den Hochzeiten des kalten Krieges blieb die Gaslieferung nie aus. Zumindest nicht wegen der Russen. Die Amerikaner setzten hingegen sowas schon mal ganz gerne als Druckmittel ein. Ich [...] mehr

08.02.2019, 16:28 Uhr

Den Weg der Mitte hat sowohl die Wirtschaft als auch die Politik verlassen. Es geht schon lange nicht mehr darum, dass alle profitieren, sondern nur wenige. Und das war das "Geheimnis" der sozialen [...] mehr

24.01.2019, 22:32 Uhr

Hmmmm Die Ärzte bezweifeln den Grenzwert schon länger. Nur hat die "Umwelthilfe" die Aufmerksamkeit der Medien zu sehr in Anspruch genommen. Wenns nach den aktuellen Grenzwerten geht dürfen [...] mehr

24.01.2019, 22:26 Uhr

tja...Tesla erfährt nicht nur da eine mediale Sonderbehandlung.... Auch das Thema Akkubrand oder Unfallfolgen kommt quasi nicht vor. Genau so wenig wie das Verhalten von Akkus unter Klimaeinflüssen oder [...] mehr

19.01.2019, 21:16 Uhr

@Annalu.... "Der weiss schon, warum er nicht die übliche ungeniessbare Brühe trinkt, die die alemán kredenzen"... hauptsache mal über die "überdrehten Selbstüberschätzung einer Deutschen [...] mehr

07.01.2019, 19:19 Uhr

Nicht lächerlich!!!! Sorry, aber die Kritik an Frau Schulze ist nicht lächerlich! Wasser predigen und Wein saufen! Der Stein des Anstoßes ist nicht das Eis inkl. Löffel oder Becher. Sondern die grüne Tendenz dem [...] mehr

Seite 1 von 60