Benutzerprofil

NewYorkRioTokio

Registriert seit: 10.06.2006
Beiträge: 87
Seite 1 von 5
17.03.2016, 15:17 Uhr

Oje, da kommen die Guardiola Basher wieder aus den Löchern Guardiola hat hervorragend Ausgewechselt, Coman gebracht als Juve aufgrund des Pressings ausgepumpt war. Thiago ebenfalls erst spät weil sich dieser gegen das körperliche Spiel schwer tut. Götze [...] mehr

25.11.2015, 20:40 Uhr

Herr Kuzmany könnte.... sich ne Menge Zeit sparen. Demnächst reicht es wenn er den Zweizeiler: "Merkel toll, die anderen Bäh" schreibt. Weniger Substanz als seine Kommentare der letzten Wochen hätte dies auch [...] mehr

22.11.2015, 16:31 Uhr

Exzess der Träumerei.... Leider hat Herr Dietz in seinem Kommentar ebenso wie die Kanzlerin den Blick in die Zunkunft vergessen. Folgende Fragen sind zur Flüchtlingskriste nach wie vor unbeantwortet: -Wo sollen die [...] mehr

14.11.2015, 20:11 Uhr

[Zitat von Katzazi] Es ist ein himmelweiter Unterschied dazwischen, "seine eigene persönliche Meinung" zu den Anschlägen oder einer Situation zu nennen, als "für ihre eigenen [...] mehr

14.11.2015, 19:18 Uhr

Herr Kuzmany, bitte, bitte nehmen Sie die Scheuklappen ab und das Wachs aus ihren Ohren. Einer der Attentäter ist wie man jetzt erfahren kann via Griechenland eingereist. Bin gespannt ob sich noch herausstellt [...] mehr

12.11.2015, 08:09 Uhr

Es geht um die schiere Menge an Flüchtlingen welche den besorgten Bürgern Kopfzerbrechen bereiten. Ich finde es keinesfalls verwerflich wenn man versucht den geschaffenen Wohlstand zu sichern und [...] mehr

18.07.2014, 10:08 Uhr

Die Berichterstattung von Frau Lakotta... ..ist dorch arg selektiv. Geflissentlich werden alle Punkte ausgespart, welche nicht in ihre Theorie des Geistesgestörten Mollath passen. Für den informierten Leser, welche sich auch in anderen [...] mehr

23.12.2012, 00:26 Uhr

Hallo Frau Lakotta, heute schon die SZ Online gelesen? Kernseife! Tatsächlich Kernseife. Ganz bestimmt werden Sie bei der Recherche nur die richtigen Antworten erhalten, wenn Sie auch die richtigen [...] mehr

13.12.2012, 20:10 Uhr

@Merkelfan 226. Merkelfan heute, 18:30 Uhr [Zitat von gaia71anzeigen...] Bitte schreiben sie nicht im Dialekt hier im Forum. Das disqualifiziert sie schon im vorhinein. Ihre Vorwürfe fußen auf Nichtwissen, [...] mehr

13.12.2012, 17:29 Uhr

Au Backe... Da hat sich aber jemand ganz viel Mühe gegeben, um mal gegen den Strom zu schwimmen und-oder der Bayrischen Justiz nach dem Munde zu reden. Selbstverständlich gibt es dann die üblichen Jubelperser, [...] mehr

11.12.2012, 14:21 Uhr

Die Es gibt doch sicherlich keinen Stadionbesucher der etwas gegen Fangesänge, Choreografien, Fahnen etc. hat. Das ist tatsächlich "Fankultur". Bengalos, Böller, Schlägereien, Randalierer [...] mehr

06.12.2012, 17:48 Uhr

Ich muss die Region nicht unbedingt richtig einschätzen um Recht von Unrecht zu unterscheiden. Kanonenboote für Angola, Panzer für Saudi Arabien. Wir exportieren den Tod. Und um dagegen zu [...] mehr

06.12.2012, 16:04 Uhr

Fleischhauer Wie immer hat Herr Fleischhauer ein untrügliches Gespür für den "Aufreger der Woche", und wie immer darf auch noch ein gepflegter Seitenhieb auf die Opposition und die [...] mehr

29.06.2012, 10:56 Uhr

Verzeihen Sie mir, daber genau wegen diesem "Fanboy Gequatsche" freut es mich, dass uns die Italiener aus dem Turnier geworfen haben. Diese zitierten "Chancen" waren im [...] mehr

29.06.2012, 09:10 Uhr

Das Gomez Bashing ist albern. Gomez hat gestern nicht ein einziges brauchbares Zuspiel erhalten. Wir können doch nicht wirklich den guten Miroslav Klose als "Heilsbringer" des deutschen Fußballs sehen. Der [...] mehr

05.03.2012, 17:36 Uhr

Die Verhältnissmäßigkeit muss stimmen, da bin ich ganz beim Autor. Ich bin in meinem Bereich auch eine Spitzenkraft und habe einen Full Time Job. Wenn ich nicht mehr "gebraucht" [...] mehr

02.03.2012, 11:03 Uhr

Seltsame Gesinnung? Das liegt im Auge des Betrachters. Ich halte dagegen, dass es durchaus im Sinne des Souveräns ist, einen Staatsdiener, der mit dem entgegengebrachten Vertrauen derart schäbig umgeht, etwas [...] mehr

14.02.2012, 22:17 Uhr

Das meinen Sie hoffentlich nicht wirklich.... Sie werfen kinderlosen vor, sich nicht ihrer "sozialen Verantwortung" zu stellen, und im gleichen Atemzug stellen eine dermaßen asoziale These hier ein. Begreifen Sie doch einmal [...] mehr

14.02.2012, 21:13 Uhr

Ihre Frau bekommt weniger Rente weil Sie sich für ein Kind entschieden hat, und infolgedessen weniger Rentenansprüche erarbeitet hat. mehr

14.02.2012, 19:08 Uhr

Ist Ihnen klar... dass Sie, bei Einführung einer solchen Steuer unter Umständen in Zukunft mehrere Arme unterstützen müssten? Am besten mit einer Steuer von Eltern mit erträglichem Einkommen zugunsten von Eltern [...] mehr

Seite 1 von 5