Benutzerprofil

fatma

Registriert seit: 24.08.2013
Beiträge: 26
Seite 1 von 2
03.03.2014, 17:17 Uhr

Wo sind sie denn eigentlich geblieben? Wo sind eigentlich die angeblich zu hundertausenden nach Russland geflüchteten Ukrainer? Das wird genauso eine Propagandafalschmeldung sein wie das angebliche "Überlaufen" ukrainischer [...] mehr

03.03.2014, 12:06 Uhr

so ein Firlefanz! Der Krieg hier wird doch ganz offensichtlich von Putin inszeniert, nicht von Frau Merkel. Wer bitte schön fährt mit den Panzern in der Krim auf? Frau Merkel oder Herr Putin? Wie lange soll sich [...] mehr

03.03.2014, 09:39 Uhr

Putins Totalitarismus Für Putin ist die Ukraine nur ein Satellitenstaat ohne Recht auf eigene politische Überzeugung. Er intervenierte ebenso schon in Georgien auf deren "Abspaltungstendenzen". Insgesamt ist und [...] mehr

09.02.2014, 22:07 Uhr

Schweizer Käse? Also so ähnlich wie mit dem Emmentaler Käse so ist es mit der Demokratie in der Schweiz: die Bürger können sehr wohl mitreden, aber da gibt es auch schwarze Löcher... So ist es Tatsache, dass die [...] mehr

30.01.2014, 20:24 Uhr

möge er ausgepfiffen werden wie noch nie! Dieser Politiker lässt es seit Jahren zu, dass politisch Andersdenkende niedergeprügelt werden, so geschehen bei der kurdischen Landesbevölkerung, die seit Jahrzehnten gedemütigt und terrorisiert [...] mehr

16.01.2014, 19:23 Uhr

Gauck sieht es realistisch Die linken Wirtschaftsformen sind alle miteinander gescheitert. Alle! Da gab es Ausbeutung und Unterdrückung in beispielsloser Form. Wasser predigen und Wein trinken...das ist typisch für alle [...] mehr

16.01.2014, 15:00 Uhr

Gauck hat Recht Zuviel Reglementierung seitens des Staates bringt keine Wirtschaft in Schwung, andererseits sollte in gewissen Bereichen manches besser reguliert werden. Die soziale Marktwirtschaft, sofern sie sich [...] mehr

10.01.2014, 12:13 Uhr

spätestens dann wenn hier weiter die Renten reduziert werden und die krankenversicherungen streiken wird man vielleicht mal aufwachen hier in Deutschland. Geben ist ja schön, aber hat nicht auch das Grenzen? mehr

24.12.2013, 08:30 Uhr

Das Ende ist eingeleitet Erdogan schaufelt sich nichtsahnend weiter sein politisches Grab. Die Proteste im Lande haben sich dieses Jahr zum ersten Mal vor einer breiten Öffentlichkeit artikulieren können. Gerade durch seine [...] mehr

12.10.2013, 13:02 Uhr

Der Spiegel jetzt als katholisches Tagblatt und foltert den Leser mit endlos langweiligen Berichten über diesen verschwenderischen Bischof.Dabei gibt es doch genügend wichtigere Themen, zumal dieses Thema ja wohl nur die Katholiken etwas [...] mehr

07.10.2013, 15:19 Uhr

Tabellen zum Neidwesen... haben in der Regel die Gesellschaft nicht verbessert. Das die Rentenpolitik gescheitert ist hing nicht davon ab, dass irgendjemand mehr Steuern zahlte sondern an der Unfähigkeit der Politiker. Warum [...] mehr

01.10.2013, 09:19 Uhr

Jetzt sollten die Amerikaner doch endlich erkennen, wer für soziale Reformen im Land offen ist und wer nicht. Das wird ein Eigentor für die Republikaner werden mehr

18.09.2013, 15:44 Uhr

Weimarer Bedingungen? Ich schlage vor, die Parteien, weil sie eh alle durch bürokratische Hürden mehr oder weniger nur leere Versprechungen machen ...prinzipiell abzuschaffen. Keine Parteien mehr, da zu weit vom Wähler [...] mehr

12.09.2013, 15:26 Uhr

Die liebe Ordnung es ist immerhin der Steuerzahler, der bislang die Polizei bezahlte. Die Vereine aber verdienen an der ganzen Geschichte. Es wurde tatsächlich längst Zeit, die Fussballwelt mal auf die eigene [...] mehr

12.09.2013, 10:32 Uhr

Das Tragen einer Burka aus religiös-schamhaft besetzten Gründen mag ja noch nachvollziehbar sein. Leider verhindert eben solche moralische ethische Haltung nicht dass noch immer junge Mädchen [...] mehr

12.09.2013, 10:17 Uhr

Kinderlieder für die Propagandamaschinerie 2013? so ein Quatsch, diesem Lied eine Zugehörigkeit für eine bestimmte Partei anzuhängen! Frau Zimmermann ist einfach neidisch, dass nicht sie das Liedchen gesungen hat. mehr

11.09.2013, 17:38 Uhr

eigentlich ganz logisch... das diese Dinge geregelt werden. Was wäre das für ein Schulsystem, wenn jeder sich aussucht, welches Fach er besuchen möchte oder nicht. Irgendwo muss ein Konsens gefunden werden, Religionsfreiheit [...] mehr

11.09.2013, 14:18 Uhr

Gleichheit ..es ist ja schön, wenn unterschiedliche religiöse Bedürfnisse berücksichtigt werden, die Frag e ist, gibt es da eine Grenze, was tun, wenn Konflikte entstehen. Religion gehört nicht in den [...] mehr

05.09.2013, 14:59 Uhr

Hut ab vor Frau Dr. Ziegert, denn sie hat den Mut die Wahrheit zu sagen. Sehr viele Gutachter werden nicht nach ihren Fähigkeiten (Ausbildung ) sondern nach ihrer Neigung engagiert. So kann es vorkommen, dass ein Gutachter für [...] mehr

05.09.2013, 13:50 Uhr

Verantwortung Ich finde, diese Frau Merk, die wie auch immer zu ihrem Posten gekommen sein mag, sollte das wieder gut machen, z.b. in Form einer finanziellen Zahlung! mehr

Seite 1 von 2