Benutzerprofil

oligol127

Registriert seit: 24.08.2013
Beiträge: 17
05.10.2019, 11:11 Uhr

Tatsächlich ist die Arbeitslosenquote unter Obama um 5% und unter Trump um 1% gesunken. Aber die Beschäftigungsquote hat im gleichen Zeitraum nur um 2% zugenommen. Man kann davon ausgehen, dass [...] mehr

05.10.2019, 10:58 Uhr

Die Republikaner werden ihn immer decken Nach demokratischen Regeln können die Republikaner sich nicht mehr an der Macht halten. Für sie ist es eine einfache Entscheidung: Entweder sie folgen den demokratischen Spielregeln und ihre Partei [...] mehr

21.08.2019, 09:19 Uhr

Aus dem Leitfaden zur Kindererziehung "Anfang des dritten Lebensjahres beginnt – oft wie aus heiterem Himmel und für die Eltern völlig überraschend – das „Trotzalter“, das in der Fachwelt auch als Autonomiephase bezeichnet wird. [...] mehr

22.06.2019, 18:48 Uhr

Zusammenhang Feuerwaffen und häusliche Gewalt Ein Frau in den USA, welche in einem Haushalt mit einer Feuerwaffe lebt, hat ein 5-mal höheres Risiko durch häusliche Gewalt zu sterben als eine Frau in einem Haushalt ohne Feuerwaffe. 92% aller [...] mehr

01.06.2019, 13:20 Uhr

Klimawandel und Populismus vertragen sich nicht Der Klimawandel ist exemplarisch für ein Problem, das auf der nationalstaatlichen Ebene nicht gelöst werden kann. Die notwendigen internationalen Maßnahmen und die notwendigen zwischenstaatlichen [...] mehr

21.05.2019, 20:10 Uhr

Glückwunsch zum Titel... Wiener Geschnetzeltes... ...wenn dieser Titel nicht wie die Faust aufs Auge passt, dann weiss ich auch nicht. mehr

05.05.2019, 16:38 Uhr

Die ursprüngliche Temperatur der Oberfläche die man als CMBR bezeichnet war etwa 6'000 K (die Temp. der Sonne, hier spielt der gleiche Effekt der Transparenz für Photonen). Tatsächlich ist es die [...] mehr

05.05.2019, 15:39 Uhr

Man kann schon heute (fast) bis zum Urknall schauen Die Bilder der Cosmic Microwave Background Radiation (CMBR) sind Aufnahmen des Universums ca. 400'000 Jahre nach dem Urknall. Erst dann wurde das Universum für Licht transparent. Dies sind aber keine [...] mehr

06.04.2019, 10:23 Uhr

Schweizer Optik Als ich gestern von Regensburg zurück nach hause fuhr (seit Jahren wieder das erstemal, dass ich eine längere Autobahnstrecke in Deutschland gefahren bin) musste ich feststellen, dass man mit 130-140 [...] mehr

08.03.2019, 14:30 Uhr

Und wozu das Ganze? Leistungsbilanz Defizit (USA): Ich bekomme Waren gegen Schuldscheine. Leistungsbilanz Überschuss (Deutschland): Ich liefere Waren gegen Schuldscheine. Er ewig Defizite [...] mehr

19.02.2019, 15:54 Uhr

Und wozu das Ganze? Dann hat Deutschland wieder einmal unbezahlte Überstunden gemacht, ganz grosse Klasse. Wer den Exportüberschüssen nicht irgendeinmal Importüberschüsse folgen lässt, der verschenkt seine Produkte [...] mehr

16.01.2019, 19:35 Uhr

Wenn man davon spricht die Bedingungen kurz nachdem Urknall nachzubilden, so meint man damit eine gewaltige Menge Energie in einem winzig kleinen Volumen zu bündeln. Die Bedingungen 1 Nanosekunde [...] mehr

10.06.2018, 07:27 Uhr

Erinnerung an die Banken ihres Privilegs Die Vollgeld Initiative wird sicher abgelehnt. Wie aber so oft bei Initiativen in der Schweiz ist die Diskussion im Vorfeld ein wichtiger Teil ihrer Wirkung einer Initiative. Die Gegner müssen [...] mehr

02.04.2018, 17:38 Uhr

Geld aus heisser Luft... Stellen wir uns vor ich lasse meinen Fön 3 Monate lang auf voller Stufe laufen. Frage dann meinen Nachbarn, ob er mir ein Zertifikat ausstellt, dass ich den Fön tatsächlich 3 Monate laufen liess, was [...] mehr

11.03.2018, 09:18 Uhr

Gott sein Dank... Nach meinem Physik Studium vor 20 Jahren wollte ich ins Investment Banking als Riskanalyst einsteigen. Weil damals auf dem Höhepunkt der DotCom Blase die Jobs nur so am Wegesrand lagen, hatte ich mich [...] mehr

04.03.2018, 15:41 Uhr

@clorid ""Direkte Demokratie braucht Grenzen" "Es wird ja auch nicht über Einkommens- oder Mehrwertsteuer abgestimmt. Und das ist auch besser. Jeder kann sich vorstellen, was dabei rauskäme." Heute wurde tatsächlich in der Schweiz auch [...] mehr

24.08.2013, 15:41 Uhr

Die Mär vom Spread Als Existenzberechtigung von Hochfrequenz- oder Spekulativem Handel wird immer die Reduktion des Spreads herangezogen. Tatsächlich reduziert sich der Spread bei zunehmenden Handelsvolumen aber leider [...] mehr